Barrierefrei an der Uni

Studieren mit Sehbehinderung “Der Computer ist schon so etwas wie mein zweites Auge geworden,” sagt Lavinia Kopp, Studentin der Europäischen Medienwissenschaft an der Universität Potsdam. Die Studentin hat Retinopathia pigmentosa, einen sogenannten “Tunnelblick”, der ihr Sehfeld immer weiter einschränkt. Durch Vergrößerungssoftware wie Zoomtext und Vorlesefunktionen in Programmen kann die Potsdamer Studentin die Text- und Bilderflut […]