Neu in der Playlist KW 41

DJANGO DJANGO – Swimming At Night EP: Winter’s Beach (Vö 12.10.2018) DJANGO DJANGO sind zurück. Die vierköpfige britische Rockband, die 2008 von Studienfreunden in London gegründet wurde, veröffentlichen mit Winter’s Beach eine neue EP. Nachdem die Band erst im März diesen Jahres einige Konzerte in Deutschland gespielt hat, um ihr drittes Album “Marble Skies” vorzustellen, […]

Neu in der Playlist KW 40

LP – Girls Go Wild Single: Girls Go Wild (Vö: 21.09.2018) Was für eine saucoole Nummer! Die Amerikanerin Laura Pergolizzi scheint für die Musikwelt geboren zu sein, sind doch ihre Initialen “LP” zugleich ihr Künstlername und das Kürzel für “Long Plays”, also für Alben. Und von diesen hat sie bereits vier Stück zu Wege gebracht […]

Neu in der Playlist KW 39

AVEC – Under Water Single: Under Water (Vö 17.09.22018) Die gerade mal 23-jährige Niederösterreicherin führt uns mit ihrer rauen Indie-Stimme durch einen Song zwischen leisen und intimen Momenten hindurch in einen tanzbare Pop-Hymne. Dass AVEC noch weitaus mehr Überraschungen zu bieten hat, lässt sich jetzt auf ihrem neuen Album Heaven/Hell hören. Seit sie 2015 mit […]

Neu in der Playlist KW 38

SHERLY – My Heart Single: My Heart (Vö 10.08.2018) Freshe R’n’B Sounds aus Hamburg. Die Newcomer Sängerin SHERLY hat gemeinsam mit dem Hamburger Produzenten Laeze ihren neuen Song “My Heart” veröffentlicht. Nachdem sich die beiden vor einiger Zeit in Hamburg kennen lernten, fingen sie schnell an, gemeinsam Musik zu machen. Die neue Single “My Heart” […]

Neu in der Playlist KW 37

ALICE MERTON – Why So Serious Album: MINT (Vö 18.01.2019) Nach ihrem Über-Hit “No Roots” kommt nun eine neue Single von ALICE MERTON, die mindestens genauso viel Hit-Potential hat. “Why So Serious” ist ziemlich geradeaus und erinnert uns daran, mal locker zu lassen und nicht alles so ernst zu nehmen. “Er ist das poppigste, was […]

Neu in der Playlist KW 35

NEONSCHWARZ – Maradona Album: Clash (Vö 12.10.2018) Vor einigen Jahren wurde NEONSCHWARZ zwischen Spraydosen und Schablonen in einer Studierenden-WG in St. Pauli geboren. Obwohl das erste Album ‘Neonschwarz’ wegen des nicht unbedingt Polizei-freundlichen Tracks ‘Flora bleibt’ auf dem Index landete, landeten NEONSCHWARZ mit “On A Journey” 2010 einen Überraschungshit. Seitdem haben sich Johnny Mauser, Marie […]

Neu in der Playlist KW 33

FOXING – Nearer My God Album: Nearer My God (Vö 10.08.2018) Mit dem Albumtitel Nearer My God und der gleichnamigen Singleauskopplung greifen FOXING auf die berüchtigte Hymne der christlichen Liturgie „Nearer My God, to Thee“ zurück. Damit macht die US-amerikanische Band aus St. Louis bewusst von der Doppeldeutigkeit dieser Parabel Gebrauch, die neben dem Verlangen […]

Neu in der Playlist KW 32

ME+MARIE – Sad song to dance Single: Sad song to dance (Vö 03.08.2018) Mit „A sad song to dance“ veröffentlicht das italienisch-schweizerische Duo ME+MARIE ihre erste Singleauskopplung aus dem Album Double Purpose, was am 17. August erscheinen wird. Die Band verbindet mit „A sad song to dance“ Ekstase und Lethargie, was zunächst einmal schier unmöglich […]

Neu in der Playlist KW 29

NOVAA – Club Paradise Single: Club Paradise (Vö. 29.06.18) NOVAA bezaubert uns diese Woche mit ihrer Debüt-Single “Club Paradise“. Nachdem die 21-jährige Künstlerin aus Berlin in der Vergangenheit bereits in Kollaboration mit Moglii Erfolge verzeichnen konnte, geht NOVAA nun ihren ganz eigenen Weg und nimmt uns mit in ihr persönliches musikalisches Universum. “Club Paradise“ verbindet […]

Neu in der Playlist KW 28

    ROOSEVELT – Under The Sun Album: Young Romance (Vö 05.10.2018) “Jetzt komme ich raus. Einfach heraus ans Tageslicht.” Mit dieser Äußerung umrahmt der 27-jährige Marius Lauber, aka ROOSEVELT, sein kommendes Album Young Romance. Mit Parolen der Aufbruchsstimmung begibt sich der gebürtige Nordrhein-Westfale hin zu neuen Ufern und schlägt für den Schaffensprozess seiner neuen […]

Neu in der Playlist KW 27

    MASCHINERIE – Because I’m Here EP: In Your Eyes (Vö 18.05.2018) Anthropomorphismus ist der Begriff für eine menschliche Eigenschaft bei einem nicht-menschlichen Wesen. Eine Sonderform davon: humanoide Maschinen. Gelingt in “Because I’m Here” also eine beispiellose Imitation menschlichen Verhaltens? Spätestens beim Einsetzen des Gesangs beweisen MASCHINERIE, dass der Bandname eher einen metaphorischen Kern […]

Neu in der Playlist KW 26

    LEONIDEN – Kids Single: Kids (Vö 22.06.2018) Im Oktober veröffentlicht LEONIDEN, die mit ihrem gleichnamigen Debutalbum letztes Jahr schon ordentlich Wellen geschlagen haben, ihr zweites Album unter dem Namen “Again”. Zum Vorgeschmack geben uns die Jungs aus Kiel aber nun erstmal “Kids”. Ganz nach dem Motto „never change a running system“ scheint sich […]

Neu in der Playlist KW 25

    GRANADA – Berlin Album: Ge bitte! (Vö 22.06.2018) Mit dem Debütalbum von GRANADA im letzten Jahr hat die Band mehrere kreative Videos veröffentlicht und Millionen Plays auf Spotify und Youtube erzielt. Die österreichische Mundart-Band aus Graz war für zwei Amadeus Awards nominiert und ihre charmanten Songs laufen oft in den Radiostationen im deutschsprachigen […]

Neu in der Playlist KW 24

    TIM FREITAG – The Wave Single: The Wave (Vö 08.06.2018) Hinter dem Namen TIM FREITAG verbirgt sich kein Solo-auftretender Singer-Songwriter, sondern eine fünfköpfige Band, die vor allem in ihrer Heimatstadt Zürich für ihren emotionsvollen Indie-Pop bekannt ist. Doch seit einiger Zeit schlagen die Musiker immer größere Wellen in der Musiklandschaft, auch außerhalb der […]

Neu in der Playlist KW 23

    ZAPATILLA – Concrete Words EP: Concrete Words (Vö 25.05.2018) Der junge Londoner, der unter dem Pseudonym ZAPATILLA veröffentlicht, verhält sich im wie auch neben dem Rampenlicht eher bedeckt. Die Hörer sollen sich lieber auf die minimalistisch-harmonischen Klänge seiner Tracks fokussieren. Beim Produzieren seiner Musik präsentiert sich ZAPATILLA nämlich deutlich konkreter und lässt seine […]

Neu in der Playlist KW 22

    BLED WHITE – Just A Second Single: Just A Second (Vö 22.05.2018) Christian Kühn alias BLED WHITE ist eine dieser kleinen Perlen der Berliner Musikszene, die viel zu lange in der Muschel versteckt blieben. Langsam aber kann man sich auf mehr Handfestes von ihm freuen. Nach einer EP-Trilogie im letzten Jahr folgt in […]

Neu in der Playlist KW 21

    DESTINATION ANYWHERE – Astronaut Album: Bomben (Vö 25.05.2018) DESTINATION ANYWHERE aus Gießen bezeichnen sich selbst als ‚Partyband für Außenseiter‘ – und das wird auch mit ihrer neuen Single „Astronaut“ bestätigt. Mit eingängiger Musik und einer großen Portion Selbstironie feiert „Astronaut“ alle Verlorenen, Einzelgänger und Gehandicapten – der etwas triviale Text stört dabei nun […]

Neu in der Playlist KW 20

    JUNGLE – Happy Man Single: Happy Man (Vö 08.05.2018) Lange Zeit rankten sich Geheimnisse um die Band JUNGLE aus London. “T” und “J”, wie sich Tom MacFarland und Josh Llody-Watson zunächst nannten, veröffentlichten 2013 ihre ersten Singles auf Youtube und erhielten schnell große Aufmerksamkeit. So ist es wenig verwunderlich, dass ihre erste Show […]

Neu in der Playlist KW 19

    STEVIE APPLETON – Supposed To Do Single: Supposed To Do (Vö 06.04.2018) Sommer-Feeling aus Großbritannien. STEVIE APPLETON trifft mit seiner Musik gerade absolut den musikalischen Zeitgeist. Elektronische Beats kombiniert mit funkigen Gitarrenriffs und einer souligen Stimme scheinen ein Erfolgsrezept in der Musiklandschaft zu sein. Dabei wirkt STEVIE APPLETON allerdings keineswegs wie ein Mitschwimmer. […]

Neu in der Playlist KW 18

    BETTY WHO – Ignore Me EP: tba (Vö 01.06.2018) 2017 machte die Sängerin BETTY WHO einen mutigen Schritt, indem sie sich unabhängig von ihrem früheren Major Label RCA Records machte. „Alles hängt von mir ab. Ich bin so aufgeregt, einfach ich selbst als Künstler zu sein. Ich hatte seit meinem 19. Lebensjahr keine […]

Neu in der Playlist KW 17

    IAN LATE – One By One Single: One By One (Vö 27.04.2018) Musikalisch gehören IAN LATEs Songs zu dem Fundus zeitloser Pop-Stücke, die immer und immer wieder passen. Gleichzeitig beschäftigt er sich in seinen Texten mit sehr aktuellen Themen, die dem Zuhörer einen direkten Bezug zum eigenen Alltag ermöglichen. Charmant reduziert, doch überaus […]

Neu in der Playlist KW 16

    SOFI TUKKER – Johny Album: Treehouse (Vö 13.04.2018) Was für eine Platte! Die New Yorker Sophie Hawley-Weld und Tucker Halpern lassen ihre Vornamen zum Projekt SOFI TUKKER verschmelzen und hauen mit Treehouse ein Debüt raus, das an Stylishness kaum zu überbieten ist. Eine zeitgenössische Mischung aus House, Pop und Jungle, aufgepeppt mit einem […]

Neu in der Playlist KW 15

    TOM MISCH – Lost in Paris (feat. GoldLink) Album: Geography (Vö 06.04.2018) Ein paar Songs bei SoundCloud hochladen und damit berühmt werden – was wie eine Illusion oder Traum vieler Künstler klingt, ist für den 22-jährigen TOM MISCH wahr geworden. Möglicherweise ist es dem Fakt geschuldet, dass man Tom als echtes Multitalent bezeichnen […]

Neu in der Playlist KW 14

    EELS – The Deconstruction Album: The Deconstruction (Vö 06.04.2018) Nach vier Jahren des Wartens ist mit The Deconstruction das neue Album der EELS erschienen. Es ist bereits das zwölfte Album der Band um den eigenbrötlerischen Frontmann Mark Oliver Everett, auch bekannt als “E”, der schon so einige Schicksalsschläge verkraften musste: Binnen weniger Jahre […]

Neu in der Playlist KW 13

    COSMO SHELDRAKE – Wriggle Album: The Much Much How How and I (Vö 06.04.2018) Was vor 200 Jahren das Orchester war, ist heute der Synthesizer. COSMO SHELDRAKE ist das herzlich egal. Er verzichtet weitgehend auf synthetische Klänge und setzt lieber auf natürliche Sounds: Holzblasinstrumente, japanische Drums, Marching Band Percussion und nicht zuletzt SHELDRAKE’s […]

Neu in der Playlist KW 12

    THE FRATELLIS – Stand Up Tragedy Album: In Your Own Sweet Time (Vö 16.03.2018) In Your Own Sweet Time ist das fünfte Album der FRATELLIS und ihre Arbeitsweise daran war komplett anders als vorher. Statt mit Gitarre und Piano, hat Jon Fratelli die Songs am Laptop angefangen: “Almost every song on this record […]

Neu in der Playlist KW 11

    GiiRL – On my mind Single: On my mind (Vö 02.03.2018) Bei GiiRL handelt es sich um zwei Newcomer aus Köln. Die beiden Studenten starten aktuell so richtig durch. So sind sie nominiert als „Bester Newcomer 2017 NRW“ bei der popNRW Verleihung und auch der bekannte Radiosender 1Live nahm sie schon in ihre […]

Neu in der Playlist KW 10

    STEAMING SATELLITES – Back From Space Album: Back From Space (Vö 13.04.2018) Pünktlich zum Frühlingsanfang melden sich die STEAMING SATELLITES mit gut gelauntem Indie-Pop zurück. Back From Space heisst das mittlerweile fünfte Album der Salzburger Band, die in ihrer Heimat Österreich bereits zahlreiche Preise abgeräumt hat und mit Bands wie PORTUGAL. THE MAN […]

Neu in der Playlist KW 9

    YUNO – No Going Back Single: No Going Back (Vö 23.02.2018) Funky! Das ist wahrscheinlich das Wort, das die Musik von YUNO am besten beschreibt. Der 27-jährige Musiker stammt aus Florida und ist ein echtes Multitalent. In seinem Song “No Going Back” zeigt er nicht nur sein Talent im Gesang und im Einspielen […]

Neu in der Playlist KW 7

    KID SIMIUS – Flashback (feat. KILNAMANA) Album: Flashback EP (Vö 16.02.2018) Die spanischen Gebrüder García Soler scheinen die Musik im Blut zu haben: Bruder Número Uno, José Antonio, ist schon lange unter dem Namen KID SIMIUS als Producer und Electro-Musiker in Berlin etabliert. Bruder Número Dos, Miguel, ist seit letztem Jahr mit der […]

Neu in der Playlist KW 6

    AFTERPARTEES – Life is Easy Single: Life is Easy (Vö 26.1.2018) ‘Musik, zu der sich wunderbar Bier verschütten lässt’, so wird der Sound der holländischen Band AFTERPARTEES beschrieben. Ursprünglich aus der romantischen Provinz Limburg, gründete sich die Band im Jahr 2011 und hat seitdem bei den bekanntesten holländischen Rock-/Popfestivals wie Lowlands, PinkPop oder […]

Neu in der Playlist KW 5

    SCENIC ROUTE TO ALASKA – How It Feels Album: Tough Luck (Vö 19.03.2018) Das Trio aus Kanada bringt dieses Jahr ihr viertes Album namens Tough Luck raus, auf dem sie wieder zeigen, dass eingängige Melodien und mitreissende Hooks auch mit inhaltlicher Substanz vereinbar sind. So auch bei der zweiten Single “How It Feels”: […]

Neu in der Playlist KW 4

    AB SYNDROM – U8 Album: Plastik (Vö Ende März 2018) In der neuen Single “U8” von AB SYNDROM besingen die jungen Herren die wohl meist diskutierteste U-Bahn Linie Berlins: Die Linie zwischen Wittenau und Hermannstraße. Sie sorgt für den Transport von Nord nach Süd, von Wittenau über Gesundbrunnen nach Neukölln. Jenseits des praktischen […]

Neu in der KW 3

    DEVA MAHAL – Snakes Album: Run Deep (Vö März 2018) Oft haben Kinder von Prominenten ein hartes Los: schon von früher Kindheit stehen stehen sie im medialen Lampenlicht, dabei jedoch meist im Schatten ihrer Eltern. DEVA MAHAL, Tochter des berühmten Bluessängers TAJ MAHAL, emanzipiert sich durch ihre Musik: im Oktober 2017 erschien ihre […]

Neu in der KW 2

    REX ORANGE COUNTY – Loving Is Easy feat. Benny Sings Single: Loving Is Easy (Vö 11.10.2017) So sieht großer zeitloser Pop aus! Alex O’Connor alias REX ORANGE COUNTY ist ein Künstler, auf den man sich 2018 freuen kann, und auch sollte! Entdeckt wurde der Jungspund im Jahre 2016 von keinem geringeren als TYLER, […]

Neu in der Playlist KW 51

    HAVE YOU EVER SEEN THE JANE FONDA AEROBIC VHS? – Bambi Act Album: Jazzbelle 1984 / 1988 (Vö 19.01.2018) Bereits der Bandname ist ungewöhnlich und sticht durch seine Länge aus der Masse heraus. Doch nicht nur der Name ist anders, sondern auch der Sound ihrer Musik. Die drei Finnen Susanna Stemma-Sihvola (Gesang & […]

Neu in der Playlist KW 50

    I’M NOT A BAND – Mirror Single: Mirror (Vö 1.12.2017) Das Album Past Forward nach einem Jahr Produktionszeit fertiggestellt, bis zum Tourstart noch einen Monat Zeit – eine passende Gelegenheit, zu entspannen. Nicht mit I’M NOT A BAND! Denn die beiden Berliner hatten noch diese eine Songidee, die sie unbedingt umsetzen wollten. Dabei […]

Neu in der Playlist KW 49

    SAM VANCE-LAW – I Think We Should Take It Fast Single: I Think We Should Take It Fast (Vö 01.12.2017) In Kanada geboren, in Oxford aufgewachsen und nun in Berlin angekommen, das ist SAM VANCE-LAW. Seine erste Single “Prettyboy” wurde schon gefeiert, nun legt er mit dem nächsten Song nach. Anfang des Jahres […]

Neu in der Playlist KW 47

    JAGUWAR – Crystal Single: Crystal (Vö 20.10.2017) Das Berliner Trio JAGUWAR gibt es schon seit 2012. Bisher veröffentlichten sie zwei EPs beim US-Label Prospect Records, gaben ungezählte Konzerte in Europa und teilten sich schon die Bühnen mit Acts wie WE WERE PROMISED JETPACKS oder den JAPANDROIDS. 2017 zogen sie sich mit einer beträchtlichen […]

Neu in der Playlist KW 46

    DIE MAUSIS – Everything Turns Grey EP: Mausis (Vö 10.11.2017) DIE MAUSIS zeigen uns, dass eine Supergroup auch klein sein kann. Das Berliner Duo, bestehend aus Stella Sommer, bekannt von DIE HEITERKEIT und Max Gruber (DRANGSAL, DIE NERVEN) liefert uns mit “Everything Turns Grey”, sanft begleitet von Akustikgitarren, den perfekten Sound für den […]

Neu in der Playlist KW 45

MANFRED GROOVE – Kunstgewordenes Tresengeschwätz – Intro Album: Blumen aus Wachs (Vö 17.11.2017) “Wir sind Manfred fucking Groove. Es kann nicht sein dass du’s nicht kennst. Wo hast du denn bisher gewohnt?” So stellen sich MANFRED GROOVE auf ihrer aktuellen Platte vor. Das Duo macht seit Anfang 2013 deutschsprachigen Oldschool-Hip-Hop mit komplexen Texten. Dabei klingt […]

Neu in der Playlist KW 44

ANNA OF THE NORTH – Fire Album: Lovers (Vö: 08.09.2017) Das norwegisch-neuseeländische Pop Duo ANNA OF THE NORTH bringen uns den 90s Vibe zurück und schießen mit ihrer Singleauskopplung „Fire“ einen weiteren Pop Dancehalltrack nach ihrem letzten Song „Lovers“ nach. Den Track haben sie als letztes vom Album aufgenommen und vielleicht liegt es ja auch […]

Neu in der Playlist KW 43

ZUGEZOGEN MASKULIN – Alle gegen Alle Album: Alle gegen Alle (Vö: 20.10.2017) Es kann als stilles Statement betrachtet werden: Zugezogen Maskulin melden sich zurück mit ihrem neuen Album Alle gegen Alle. Das ist eine nahtlose, wütende Anknüpfung an ihr Debütalbum Alles brennt. Das neue Album ist wie eine Zugfahrt durch ein Land, das man vor […]