Plurale Ökonomik

Mehr Vielfalt, bitte! Studenten der Volkswirtschaftslehre fordern mehr Theorienvielfalt und Realitätsbezug in ihrem Fach. 30 studentische Initiativen gibt es mittlerweile im deutschsprachigen Raum, die sich im Netzwerk Plurale Ökonomik zusammengeschlossen haben. Unsere couchFM-Reporter Simon und Steve haben sich von einem Vorstandsmitglied des Netzwerks erklären lassen, was genau kritisiert wird und wie eine bessere VWL-Lehre aussehen könnte.