logo kunstb

Vorgestellt: kunstb – das Studierendenmagazin

„Die Kunst ist zwar nicht das Brot,…” … wohl aber der Wein des Lebens“. (Jean Paul) Wein spielte auch eine Rolle bei der Gründungsgeschichte von kunstb. Ein Berliner Studierendenmagazin über Kunst und Kultur. Wir haben mit der Redaktion gesprochen. UNIDSCHUNGEL Jetzt anhören: Kunstb ist selbstorganisiert und unabhängig. Sprich die Redaktion untersteht weder einer Fachschaft, einer […]

Kulturkompass: Malerweg

Caspar David Friedrich Wanderer über dem Nebelmeer (um 1818); Öl auf Leinwand; Maße: 95 cm x 75 cm Standort: Hamburg, Kunsthalle Bildnachweis: AK Essen/Hamburg “C. D. F. – Die Erfindung der Romantik”, 2006, S. 266 Sich einmal fühlen wie Caspar David Friedrichs Wanderer über dem Nebelmeer? Auf dem 112 km langen Malerweg im Elbsandsteingebirge ist […]

Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert

Hannah Arendt hat sich öffentlich zu vielen aktuellen Themen ihrer Zeit geäußert. Dies hat sowohl Faszination ausgelöst als auch Kritiker auf den Plan gerufen. Ihr Denken veränderte die Welt und löst auch heute noch heftige Debatte aus. 44 Jahre nach ihrem Tod ist die jüdische Denkerin zurück in Berlin. Jetzt anhören: Eine außergewöhnliche Frau muss […]

Living Room Gallery Cottbus

Ein Wohnzimmerkonzert für die Kunst In Cottbus sind der Spreewald und Polen näher als Berlin. Das ist auch schön. Wenn aber was passieren soll, müssen die Studis das selbst auf die Beine stellen. So ein Projekt ist die Living Room Gallery. CouchFM-Reporter Hanno war in Cottbus und hat mit Organisator:innen und Künstler:innen gesprochen. KULTURKOMPASS Jetzt […]

Kalligraphietusche aus Suzuka: Kunst, die vergeht

Was haben Tusche und Entspannung miteinander zutun? Sehr viel, wie couchFM-Reporter Louis herausfinden konnte. Jetzt anhören: KULTURKOMPASS „Tusche erreicht erst dann ihre Vollendung, wenn nichts mehr von ihr übrig bleibt.“ So erklärt Tuschemeister Kido Ito aus Suzuka in Japan die Quintessenz seines traditionellen Handwerks und macht damit deutlich, dass es sich um eine Praxis der […]

Kunst aus der Zukunft

Uncanny Valleys of a Possible Future beim CTM Im Rahmen des CTM zeigt der Kunstraum Kreuzberg/Bethanien außergewöhnliche Medienkunst Jetzt anhören: KULTURKOMPASS Ist das die Kriegserklärung einer außerirdischen Spezies? Die ersten Geräusche der Ausstellung hören sich an wie schmerzverzerrte Schreie aus einer anderen Welt. Dabei handelt es sich um ein verfremdetes Streitgespräche zwischen zwei Vokalist*Innen. Die […]

Exzellenzstrategie

Welche Vorteile haben Studierende? Seit über 10 Jahren werden ausgewählte Universitäten durch die Exzellenzinitiative gefördert? Doch für viele Studierende sind die Auswirkungen auf den Uni-Alltag unbekannt. Jetzt anhören: UNIDSCHUNGEL Förderung von Spitzenforschung! Mit diesem Ziel wurde 2004 von der Bundesregierung die Exzellenzinitiative ausgerufen. Die meisten denken bei Spitzenforschung sicher sofort an neue moderne Gebäude in […]

Benjamin und Brecht. Denken in Extremen

Die Geschichte einer ambivalenten Freundschaft Walter Benjamin und Bertolt Brecht. Zwei Denker, die von Hause aus mehr trennt als verbindet. Nun zeigt eine Ausstellung der Akademie der Künste wichtige Dokumente ihrer widersprüchlichen Beziehung. Ann-Kathrin und Florenz haben sich für euch die Ausstellung angeschaut. Jetzt anhören: KULTURKOMPASS Berlin 1924. Eine Pension in Wilmersdorf. Der 26-jährige Autor […]