Tarik Tesfu: Der mit die Gender tanzt

Tarik Tesfu steckt in einer tiefen Krise. In einer Genderkrise. Sexismus, Rassismus, Homophobie – das geht ihm so richtig auf die Nerven. Er bezeichnet sich als Netzaktivist und produziert seit 2015 humorvolle Videos, in denen er ernste Themen anspricht. Seine Mission: Mehr Genderlove! Nach Abitur und FSJ ging es für Tarik vom Ruhrgebiet nach Berlin: […]

Feinstes vom Norden: Helgen

Vom Touren, Rätseln und LKWs Man möchte sie gleich als sympathischste Band aus dem deutschen Norden 2017 küren. HELGEN aus Hamburg sind gerade auf erster großer Helgen-Tour. couchFM hat sie für Euch getroffen. Wer bis heute noch nichts von HELGEN gehört hat, sollte jetzt die Augen und Ohren öffnen. Besonders Fans von DIE HÖCHSTE EISENBAHN […]

Lollapalozza Festival 2017

Der Rückblick Alle guten Dinge sind drei. Das hatten sich vermutlich auch die Veranstalter gedacht, als sie wussten, dass sie nach dem Tempelhofer Feld und Treptower Park eine neue Location suchen mussten. Sie haben tatsächlich einen perfekten Ort für ein Festival dieser Größe gefunden – wäre da nicht der eingeschränkte Anfahrtsweg. couchFM Reporterinnen Flo und […]

Nicht für die Schublade

Studis der FU gründen wissenschaftliches Journal An einer Uni kommen Menschen aus ziemlich verschiedenen politischen Lagern zusammen. Da gibt es reichlich Diskussionsstoff – aber in den Seminaren beschäftigen wir uns eigentlich meistens damit, uns auf die nächste Prüfung vorzubereiten. Viel schöner ist es, wenn wir über aktuelle Themen diskutieren können, die uns bewegen: Den Klimawandel, […]

Bikesharing in Berlin

nextbike, Lidl-Bike und Co.: Anbieter-Vergleich Was es in Hamburg, New York und vielen anderen Städten schon lange gibt, ist jetzt auch in Berlin angekommen: Bikesharing. Inzwischen gibt es einige Anbieter und an jeder Ecke stehen die Fahrräder zum Ausleihen herum. Da verliert man schnell mal den Überblick. CouchFM-Redakteurin Toni stellt euch die verschiedenen Anbieter, und […]

Sexological Bodywork

Eine ganz besondere Praxis Das ist seit eineinhalb Jahren der Beruf von Mara Stadick: eine Mischung aus Sexualcoaching, Sexualberatung und Körperarbeit. Als Sexological Bodyworkerin unterstützt Mara Stadick in Potsdam und in Berlin die Menschen sich sexuell neu oder wieder zu entdecken. Männer, Frauen aber auch Paare zwischen 20 und 70 Jahren kommen mit verschiedenen Themen […]

Zugphilie

Kommilitonen und was du noch nicht über sie wusstest Laufen sie ganz normal an dir vorbei, sitzen in Kursen und scheinen in deinem Gedächtnis fast zu verschwimmen, steckt in ihnen doch meist etwas interessantes Unerwartetes. Du musst sie nur kennenlernen. Deine Kommilitonen. Kim aus Rheinland-Pfalz hat ein Hobby, das viele als “Alte-Männer-Spielzeug” deklarieren würden. Er […]

Der Glöckner von Notre Dame

Der Glöckner als Neuinszenierung Von April bis November 2017 wird „Der Glöckner von Notre Dame“ im Theater des Westens aufgeführt. Das Musical wurde von Alan Menken und Stephan Schwartz für die Musicalbühne neuinszeniert, welche bereits Musicals wie „Die Schöne und das Biest“ oder auch „Wicked“ hervorgebracht haben. Alan Menken ist vor allem auch als Komponist […]

Die Lange Nacht der Wissenschaften

Die klügste Nacht des Jahres Etwa 2.000 Veranstaltungen wurden auf der diesjährigen “Langen Nacht der Wissenschaften” am 24. Juni angeboten. Sieben Stunden lang hatten die rund 30.000 Besucher Zeit an verschiedenen Orten in Berlin und am Potsdamer Telegrafenberg das Programm der Langen Nacht auszunutzen. Jetzt anhören: UNIDSCHUNGEL VON Flo Über 70 Einrichtungen beteiligten sich an […]

Wo Licht und Schatten verschwimmen

Das Kunstfestival 48 Stunden Neukölln startet am 23. Juni um 19 Uhr Dieses Wochenende wird Neukölln besetzt: von Künstlern. Das größte freie Kunstfestival in Berlin findet zum 19. Mal statt: 48h Neukölln. Das bedeutet: Theater, Fotografie, Performances, Videokunst überall über den Bezirk verteilt. Und das alles umsonst! Heute abend um 19 Uhr ist Eröffnung, und […]

2. Anime Berlin Festival

Jetzt anhören: KULTURKOMPASS VON Flo “Harmony” entführt sein Publikum in die Zukunft. Im Jahr 2075 werden beinahe alle Menschen von der Weltgesundheitsorganisation und deren Nanotechnologien kontrolliert und behütet. Doch nicht allen Bürgern gefällt diese Art von Leben. Die drei Freundinnen Tuan Kirie, Miach Mihie und Cian Reikado beschließen als Teenager gemeinsam Suizid zu begehen, um […]

“Macht euch alle mal ‘ne Runde locker”

Queer-feministischer Hip-Hop – klug und knallhart: Sookee auf Besuch im Gästezimmer Sie singt, macht Hip-Hop, ist queer-feministisch und weiß unheimlich viel: sich mit Sookee zu unterhalten ist sehr bereichernd. Man kann viel von ihr lernen, wenn es um Gendergerechtigkeit, Rechte von Frauen und Gleichstellung geht. Mittlerweile kommt Sookees politische Musik so gut an, dass ihre […]

Alles Kommerz!

“Wer braucht den Scheiß?” 10 Jahre Record Store Day – 10 Jahre schon locken um die 3000 Läden weltweit mit Sonderangeboten, Neuerscheinungen und Konzerten zum Kauf. Doch der Hype ebbt ab. Die Platte ist kein Sonderling mehr. Schon länger ist Vinyl wieder auf dem Markt, ist IN und ein konstantes Nischenprodukt. Hat sie ihren Hype […]

Ten Fé

Die etwas andere britische Band Diese Geschichten schreibt nur das wahre Leben: die Straßenmusiker Ben und Leo trafen sich zufällig in der Londoner U-Bahn. Auf Anhieb wussten sie, dass sie auf einer Wellenlänge schweben und gemeinsam Musik machen wollten – Ten Fé war geboren. Wie ihre Vorbilder Paul McCartney und John Lennon, fingen sie an […]

Jakob Schoen (Jugend Rettet e.V.) im couchFM – Gästezimmer

„Jeder Mensch verdient die Rettung aus Seenot“ Im April 2015 steckte Jakob mitten in seinen Abiprüfungen. Die Nachricht eines gekenterten Flüchtlingsboots vor der Küste Lampedusas mit 800 Toten ließ ihn, wie viele andere nicht kalt. Er beschloss, etwas gegen die andauernde humanitäre Katastrophe zu unternehmen und gründete den Verein Jugend Rettet e.V. Sie sammelten Spenden […]

Stadtführung der etwas anderen Art

Stadtführung nicht nur für Touristen Eine Stadtführung durch Berlin auf ganz besondere Art: Der ehemalige Obdachlose Detlev hat uns sein Berlin gezeigt und wir haben ihn 2 Stunden begleitet und die Stadt aus einer neuen Perspektive kennengelernt. Stadtführungen haben wir alle schon einmal gemacht. Man läuft durch eine fremde Stadt, sieht die wichtigsten Orte und […]

„Wir hatten einfach keine andere Wahl“

Die Wahl-Hamburgerinnen Schnipo Schranke haben uns mit ihrem neuen Album in unserem Gästezimmer besucht “Satt” heißt Schnipo Schrankes erstes Album und es ist mit einem lauten Knall eingeschlagen. Seit der Veröffentlichung 2015 sind Singles wie “Pisse”, “Cluburlaub” oder “Beste Freunde” rauf- und runtergespielt – und -besprochen worden. Eins wurde deutlich: Es polarisiert. Manch einem schmeckte […]

Von revolutionären Liebesliedern

„Instigator“ ist Kevin Devines neues Album Der New Yorker Kevin Devine lässt sich in keine Genre-Schublade stecken. Als Solokünstler, gemeinsam mit anderen Musikern oder mit seiner „Goddamn Band“ lebt er seit 15 Jahren musikalische Leidenschaft. Ständig erfindet er sich als Künstler neu. Gerade ist sein 9. Studioalbum erschienen, das wieder nicht nur mit musikalischer Vielfalt […]

Schokoladen-Zucchini-Kuchen

Ein spezielles Rezept, um den Tag des Schokoladenkuchens zu feiern Ein lecker-feuchter Schokoladenkuchen mit einer gesunden Gemüse-Note als Krönung. Der 27. Januar ist ein spezieller Tag, besonders für diejenigen, die Schokolade lieben und kulinarische Feiertage mögen: Heute ist der Tag des Schokoladenkuchens! Ursprünglich kommt der Tag aus den USA, auf Englisch “National Chocolate Cake Day”. […]

Wie geht es geflüchteten Frauen in Sammelunterkünften?

Studierende der FU haben zusammen mit dem International Women Space (IWS) erforscht, welche besonderen Bedürfnisse Frauen in Geflüchteten-Unterkünften haben. Fast 40.000 Geflüchtete (Stand: November 2016) leben in Berlin immer noch in Sammel- und Notunterkünften, häufig Turn- oder Messehallen. Örtlichkeiten, die eigentlich nicht als Wohnraum vorgesehen waren. Dass die Lebensumstände dort schwierig sind, ist nachvollziehbar. Für […]

Studenten in freier Wildbahn

Raus aus der Stadt, rein in die Natur. Unterwegs mit dem Uniwanderclub Berlin. Hektik und Lärm bestimmen unseren Alltag. Überfüllte Vorlesungssäle, vollgestopfte Bahnen und lästige Arbeit am Laptop. Wenn man mitten in Berlin wohnt, kann einen die Stadt schon mal erdrücken. Eine Variante, dem Stress zu entgehen, bietet der Uniwanderclub Berlin. Der UWB ist seit […]

Ringvorlesungen…

…der Berliner Unis im Wintersemester 16/17 Auch in diesem Wintersemester gibt es wieder einige spannende Ringvorlesungen an den Berliner Universitäten. Eine Auswahl ist hier für euch zusammengefasst. Technische Universität Berlin Die TU bietet eine Vorlesung zum Thema ,,Arbeitszeit und Lebenszeit in der digitalen Optimierungsgesellschaft – Es ist Zeit darüber zu reden.’’ Wie die Bereiche Arbeit […]

We Will Rock You

Die Sendung Sie hat einige der schillerndsten Stars unserer Zeit, so manches musikalisches Goldstück und eine Reihe der wohl legendärsten Festivals und Konzerte des 20. Jahrhunderts hervorgebracht: die Rockmusik. Von QUEEN bis zu den FOO FIGHTERS, von SUM 41 bis hin zu den KINGS OF LEON – sie alle haben in der Geschichte des Rock […]

Lollapalooza Festival 2016

Der Rückblick Am 10. und 11. September wurde im Treptower Park die zweite Auflage des Lollapalooza Festivals gefeiert, dessen Ursprünge auf der anderen Seite des großen Teichs liegen. Musikreporterin Nancy war beide Tage vor Ort, um zu berichten wie es sich anfühlt, im Park mit je 70000 Besuchern zu feiern und wie die Bands es […]

Pop-Kultur Festival 2016

Konventionalität? Nicht in Berlin-Neukölln. Mit regionaler Verwurzelung bei gleichzeitig internationaler und interdisziplinärer Ausrichtung startete das noch junge Berliner Pop-Kultur Festival in diesem Jahr in seine zweite Ausgabe. Organisiert von der vom Senat finanzierten Musicboard GmbH, hatte das Pop-Kultur 700.000 € zur Verfügung, um ein Festival zu gestalten, das weitaus mehr als bloße Unterhaltungskunst bieten sollte.

Interview Kytes

Alles oder Nichts Nachdem ihr Song “On The Run” für eine Kampagne in der Werbung lief, sie fast ununterbrochen tourten und einen riesigen Festivalsommer hinter sich brachten, ist nun das Debütalbum Heads And Tales von KYTES erschienen. Pünktlich zum Release hat couchFM Sänger Michi und Drummer Tim getroffen – inklusive kleinem Akustikständchen.

El Siglo de Oro. Die Ära Velázquez

So war die Kunst das Einzige, was im goldenen Zeitalter Spaniens glänzte. Mit El Grecos Gemälde „Die unbefleckte Empfängnis“ beginnt die derzeitige Ausstellung der Berliner Gemäldegalerie gleich mit einem ihrer Highlights. Kein Wunder, dass auch die Expressionisten in dem aus Griechenland stammenden Maler eines ihrer Vorbilder sahen. Ein Avantgardist und Pionier seiner Zeit. Virtuos spielt […]

Wie finanziert sich meine Uni?

couchFM goes wählerisch. Hochschulfinanzierung vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl Im September wird in Berlin gewählt. Die heißen Themen: Sicherheit, Integration, Wohnungsnot. Für uns Studenten besonders interessant: Die Finanzierung der Hochschulen und Unis. Woher kriegen die eigentlich ihr Geld? Die Finanzierung von Forschung und Lehre wird in den Hochschulverträgen geregelt, die der Berliner Senat mit insgesamt 11 […]

Teledisko

Eine Upcycling Variante: Die Teledisko Im Internet findet man zahlreiche Anleitungen, wie man aus alten unbrauchbaren Gegenständen neue hochwertige Produkte herstellen kann. Noch etwas unbekannt in dieser Disziplin ist vielleicht die Verwendung alter Telefonzellen, aus denen dann neben Aquarien ganze Tonstudios geworden sind.

Pop-Kultur Festival 2016

„Wir versuchen uns vom üblichen Festivalzyklus frei zu machen“ Im Vorfeld der zweiten Ausgabe des Berliner Festivals Pop-Kultur spricht der Programmverantwortliche Martin Hossbach mit couchFM über die einzigartige Stellung des Festivals in einer Stadt, die scheinbar schon längst mit musikalischen Angeboten übersättigt ist.

Break Out

Break Out 36 Stunden. Ohne Geld. Soweit reisen wie möglich. Das ist das Konzept von „Break Out“. Tilman ist nicht nur Organisator, sondern hat in diesem Jahr auch selbst mit einer Freundin an dem Projekt teilgenommen. Gemeinsam sind die beiden von Berlin durch Polen und Litauen in die lettische Hauptstadt Riga getrampt. Sie legten während […]

Eine Stadtführung…

… mit Berlin Kultour „Geflüchtete in historischer Perspektive“ „Berlin – eine Stadt, verdammt dazu, immerfort zu werden und niemals zu sein!“ Diese berühmte Aussage des Publizisten und Kunstkritikers Karl Scheffler von 1910 unterschreibt auch der junge Historiker und Stadtführer Tobias Allers, der seit etwa zwei Jahren unter dem Namen Berlin Kultour Touristen wie Berlinern interessante […]

Fit in Berlin:

TRAMPOLINSPRINGEN „The Real Way Of Getting High“ Dem ein oder anderen wird das bekannt vorkommen: Es ist mal wieder Zeit für die wöchentliche Portion Fitness, aber es fallen einem mehr Ausreden ein, nicht hinzugehen, als sich zum Training aufzuraffen. Zeit, einmal den SPRUNG ins kalte Wasser zu wagen und etwas völlig Neues in Sachen Fitness […]

5 Jahre Berliner Kneipenchor

Der Chor mit dem gewissen Etwas “Wir singen…und trinken!” Das ist das Motto des Berliner Kneipenchors, der sich alle paar Monate mit sing- und trinkfreudigen Berlinern in den Szenekneipen der Hauptstadt trifft und Lieder von Herbert Grönemeyer oder Alicia Keys in die Berliner Nachtluft trällert. Und das schon im fünften Jahr! Wir waren nicht nur […]

Tour de TV Stud

„Nicht länger abstrampeln für 10,98 Euro“ Seit über einem Jahr gibt es die Initiative „TVStud Berlin“, die sich für einen neuen Tarifvertrag für studentische Beschäftige an den Berliner Unis einsetzt. Die Gelegenheit für Verhandlungen scheint im Wahljahr günstig wie lange nicht. Auf der Fahrraddemo „Tour de TVStud“ wollten sie auf sich und ihr Anliegen aufmerksam […]

Tanz der Vampire

Ein Musical mit Biss Das Kultmusical „Tanz der Vampire“ tourt derzeit durch Deutschland. Von Ende April bis Mitte September macht es dabei auch im Berliner Theater des Westens in Charlottenburg Halt. Der schüchterne Assistent Alfred versucht gemeinsam mit Professor Abronsius die hübsche Wirtstochter Sarah vor den Fangzähnen des Grafen von Krolock zu retten. Dabei begegnen […]

X Jazz Festival

Experiment, Crossover, Kreuzberg Der Geheimtipp aus der Hauptstadt Was haben das Watergate, der Fluxbau, die Emmauskirche und das Prince Charles gemeinsam? All diese Clubs wurden vom 4. – 8. Mai mit Jazz bespielt, die Musik, die man normalerweise nur in Jazzclubs oder auf Theaterbühnen antrifft. Das wollten Paul Mendelsohn, Florian Burger und Sebastian Studintzky ändern […]

Musikgenre: Dub

couchFM stellt euch regelmäßig verschiedene Musikgenre vor. Dieses Mal gehen wir den Wurzeln des Dubs nach. Das Wort Dub dürfte jedem schon einmal begegnet sein – den meisten wohl im Zusammenhang mit Begriffen der elektronischen Tanzmusik, wie beispielsweise Dubstep oder Dub-Techno. Begibt man sich auf die Suche nach dem Ursprung dieses Wortes, landet man zunächst […]

Hörspaziergang

Die Stadt im Ohr: Hörspaziergänge durch Berlin Die Hörspaziergänge laden dazu ein, Berlin mit Audioguide zu erkunden. Wer in Berlin eine Stadtführung machen möchte, dem bieten sich mittlerweile verschiedene Möglichkeiten: man kann sich in bunten Doppeldeckerbussen durch die Stadt kutschieren lassen, sportlich mit dem Rad fahren oder sich ganz klassisch zu Fuß von einem Stadtführer […]

Aus dem Spiel…

… ins Leben Escape Games als psychologische Studie Fiktion und Realität nähern sich an. Immer intensiver werden die Sinneswahrnehmungen bei Videospielen. Längst lassen hochentwickelte Systeme die Grenzen zwischen virtueller Welt und tatsächlichem Leben verschwimmen. Vollends auf das echte Leben übertragene Spiele wie Lasertag oder Cosplay boomen. Dabei haben die Live Games neben dem hauptsächlichen Unterhaltungszweck […]

Ich steh auf Berlin

So klingt Berlin “Ich fühl‘ mich gut, ich steh‘ auf Berlin!” Die westdeutsche Band IDEAL brachte 1980 ihren Song über die Hauptstadt heraus. Das gute Lebensgefühl wird darin ebenso thematisiert wie die dreckigen Straßen um die Ecke. Bis heute haben zahlreiche nationale, aber auch internationale Künstler unsere Hauptstadt besungen und berappt. Darin wird Berlin mal […]

Die Märchenhütte

„Wir sind kein Theater“ Rotkäppchen, Hänsel und Gretel oder Das tapfere Schneiderlein – wer kennt sie nicht, die moralpredigenden Märchen der Gebrüder Grimm? Aber…kennt ihr auch die ganze Wahrheit? Was wirklich einst im Märchenwald geschah – das erfahrt ihr in der Märchenhütte. Denn dort erzählen die Märchenfiguren ihre Geschichte selbst und lassen dabei kein schmutziges […]

Jugendclub Schloss 19

Ein Berliner Jugendclub half Geflüchteten – und das Bezirksamt verbot es Im Zusammenhang mit ehrenamtlicher Hilfe rund um die Geflüchteten-Problematik stellt sich immer wieder die Frage, was Ehrenamt leisten muss und kann und was nicht. Genau diese Frage musste sich der Jugendclub Schloss 19 stellen: Dort wollte man helfen und hatte auch gute Voraussetzungen dafür. […]

Weihnachtsmarkttest Teil 3

WAUnderbare Weihnacht: Der Hundeweihnachtsmarkt in Grunewald „Weil sich Hunde auf normalen Weihnachtsmärkten langweilen“, sagt Dagmar Liepe, veranstaltet sie seit vier Jahren einen Hundeweihnachtsmarkt in Berlin-Grunewald. Wie der aussieht, haben couchFM-Reporterinnen Franzi und Franzi beim Finale ihrer dreiteiligen Weihnachtsmarktserie erfahren.

Uni und Leistungssport 2.0

Verbinden von Körper und Geist – Judo und Uni, geht das? Es gibt viele verschiedene Sportarten. Alle haben gemeinsam, man kann sie als Leistungssport betreiben, wenn man gut genug ist. Judo ist dabei eher eine exotische Wahl. Wie sich Judoka Pierre Borkowski durch den Uni-Alltag und den Trainingsaufwand kämpft, könnt ihr im folgenden Beitrag hören.

Uni und Leistungssport

Akademische Ausbildung und sportlicher Erfolg – zwei unvereinbare Dinge? Für viele Menschen gehört Sport zum Leben, ist der Ausgleich zum Alltag, eine Möglichkeit Stress abzubauen. Allerdings gibt’s auch diejenigen für die Sport das Leben ist – Leistungssportler. Im folgenden Beitrag habe ich Friedrich Lotze begleitet, er berichtet über die Probleme, sein Studium mit dem Sport […]

Berühmte Worte

…  zur Deutschen Einheit Bewegte Zeiten waren die Wendejahre 1989 und 1990. Im geschichtlichen Gedächtnis bleiben  dabei auch immer wieder berühmte Worte hängen, die auf Kundgebungen, in Parlamenten oder anderswo gefallen sind. Diese brennen siImmer mit dabei: die Mikrofone von Funk und Fernsehen So sind der Nachwelt auch folgende Zitate erhalten geblieben, die sich mit der […]