Sexological Bodywork

Portrait Mara Stadick
Mara Stadick | © Luna Buerger Photography

Eine ganz besondere Praxis

Das ist seit eineinhalb Jahren der Beruf von Mara Stadick: eine Mischung aus Sexualcoaching, Sexualberatung und Körperarbeit. Als Sexological Bodyworkerin unterstützt Mara Stadick in Potsdam und in Berlin die Menschen sich sexuell neu oder wieder zu entdecken. Männer, Frauen aber auch Paare zwischen 20 und 70 Jahren kommen mit verschiedenen Themen zu Mara.


Jetzt anhören*:

KULTURKOMPASS

dummi

VON Charlotte

Der Begriff wurde von Joseph Kramer aus Kalifornien entwickelt und ist dort ein anerkannter Beruf. Eine Sitzung kostet zwischen 50 und 120 Euro. Massagetechniken, Körperreisen, Übungen mit Atmung, Stimme und Bewegung sind u.a. die Methoden von Mara Stadick, um sich zu entspannen und sich selbst besser zu spüren.
Ab September bietet Mara wieder Workshops an. Der Nächste ist am 21. September um 19 Uhr in Berlin. Das Thema ist Oralsex als Slow Sex.
Mehr Informationen unter http://www.lust-am-lieben.de/workshops/


Weiterführende Links

Lust am Lieben

Facebook


Autorin:

Charlotte