radioAktiv – Ein Resümee

Wir haben es geschafft! Unsere erste hauseigene Party hat den Auftakt des Sommersemesters 2016 gebührend gefeiert. Wir hatten viele tolle Wort- und Musikkünstler mit dabei, die im Erdreich an der TU für gute Stimmung gesorgt haben: Ludwig Wright, Max Böhner & Christopher Ramm, Stereofysh, Nick Pötter und Silent G. Und wie das so aussieht, wenn ein Studentenradio aus dem Studio rausgeht und live vor Ort auf der Bühne steht, schaut Ihr Euch am besten selbst an.

[white_box]

icon_BIG_Event&PRredaktion


Eventredaktion
[divider] [/white_box]

Ludwig Wright

Mit Musik von dem Singer/Songwriter Ludwig Wright wurde der Abend eingeleitet. Ludwig Wright ist Halbdeutscher, Halbbrite und ständig von beiden Kulturen beeinflusst. Seine Musik ordnet er selbst als britisch ein und spielte erst kürzlich einen Gig nach dem anderen in England.

Stereofysh

Das Trio Stereofysh, bestehend aus den zwei Geschwistern Lysann und Gunnar Zander und zusätzlich Lars Dietrich, der, der auf jeden Fall sehr viele Instrumente zur Hand nehmen wird, bieten eine Mischung aus Elektro und Jazz. Nachdem Stereofysh im März noch am anderen Ende der Welt aufgetreten sind, sind Sie inzwischen gerade frisch wieder in Berlin!

Nick Pötter

Nick Pötter ist in der Poetry-Slam Szene ein bekannter Name: Schließlich hat er 2013 den Titel „Berlin-Brandenburg-Meister“ abgesahnt. Mit viel Humor und Wortspiel stand er als Wortkünstler auf unserer Bühne. Wie Nick selbst sagt, ist er ansonsten häufig in „Backstage-Baracken“ zu sehen.

Max Böhner

Max Böhner studiert deutsche Literatur und Kunstgeschichte an der HU. 2015 feierte sein Stück „Iphigenie, geh heim!“ Premiere am Theater im Kino, Berlin. Des Weiteren schreibt er vor allem Lyrik und Kurzprosa. Seine Gedichte waren bereits bei „Artistania“ Berlin ausgestellt. Ansonsten bastelt er gerade an einem Fotografieprojekt und plant sein nächstes Stück.

Christopher Ramm

Christopher Ramm studiert Theaterwissenschaft und Politik an der Freien Universität Berlin und arbeitet als Musiker und Theatermacher unter anderem für das Kollektiv Girl to Guerilla, in Berlin. Seit mehreren Jahren schreibt er zudem Prosa und Lyrik, die in verschiedenen Inszenierungen verarbeitet, bis jetzt aber noch nicht veröffentlicht wurden.

Silent G

Unser Musikredakteur Aljoscha alias Silent G machte zum Schluss mit seinem DJ Set noch einmal so richtig Druck. Mit basslastigen House- und Techno Tracks eröffnete er die Aftershowparty und begleitete alle Tanz- und Feierlustigen elektronisch durch die Nacht.


[two_columns_one] [white_box]


Autorin:
Marie B.
Christina

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last] Mehr von:
[button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/christina-waldeck/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Christina[/button] [button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/marie-bachmayr/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Marie B.[/button] [button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/rebecca-wegmann/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Rebecca[/button] [/two_columns_one_last] [divider]