Playlist zum Magazin vom 17.06.2016

KYNDER – Wir schaffen das

Single: Wir schaffen das (Vö: 10.06.2016)

kynder-wir_schaffen_das_sKYNDER ist ein Produzenten- und Songwriter-Duo aus Hamburg mit internationalen Wurzeln. Ricardo Munoz und Pyke lernten sich 2015 in den Hamburger Boogie Park Studios kennen. Mit “Wir schaffen das” haben sie nun eine euphorisch stimmende EM-Hymne veröffentlicht. Die Single ist die erste deutsche des Duos. Schon Andreas Bouranis WM-Hymne “Ein Hoch auf uns” stammte übrigens aus dem Hause Boogie Park – na wenn das mal nicht beste Voraussetzungen sind, dass “Wir schaffen das” DIE EM-Hymne werden wird.

GOOD-TO-KNOW: Beim Deutschlandspiel am 21.06. performen KYNDER ihren Song live auf der Berliner Fanmeile.


MAMA – House of Cards

EP: House of Cards (Vö: 24.06.2016)

MAMA – das sind drei Erfurter Jungs, die zusammen einen sehr eigenen, elektronischen Indie-Pop machen, der gleichermaßen durch Gitarren- und Klavier-Parts, wie auch durch gechillte Beats und Synthie Sounds getragen wird. Einer der drei Jungs ist DJ, die anderen beiden Musiker – einer davon kommt ursprünglich aus dem Hip Hop.


MOUNTAIN BIRD – Hearts to Gold

Single: Hearts to Gold (Vö: 03.06.2016)

Mountain Bird_Hearts to GoldHinter MOUNTAIN BIRD verbirgt sich ein Produzent aus Stockholm, der mit bürgerlichem Namen Adam Öhman heißt. Mit seiner Musik verleiht er der skandinavischen Melancholie träumerische Melodien und eingängige Beats. Er ist gerade im Studio und arbeitet an neuen Songs.


LASKAAR – Never Met You

EP: Never Met You (Vö: 10.06.2016)

LaskaarLASKAAR ist ein Schweizer, der außergewöhnlichen Future R&B macht. Die erste Singleauskopplung aus seiner gerade veröffentlichten, ersten EP ist der gleichnamige Song “Never Met You”. Er kompilierte außerdem erst kürzlich sein Mixtape H2O. An seinem Debüt-Album arbeitet LASKAAR derzeit fleißig. Kurz vor seinem Durchbruch in der Schweiz nannte er sich übrigens von Oskaar in Laskaar um.


PITTO – Let’s Do It Again feat. Tessa Rose

Album: Breaking Up The Static (Vö: tba)

Pitto“Let’s Do It Again” ist die zweite Single vom bald erscheinenden Album Breaking Up The Static. PITTO ist ein Multi-Instrumentalist und DJ aus dem niederländischen Utrecht. Schon mit der ersten Single “Fly Like A Bird” zeigte er, dass er sich bestens darauf versteht, große Gefühle des Glücks in melodiöse und zugleich melancholische Dance-Musik zu verpacken.


IRA ATARI – Monday

Album: Moment (Vö: 26.08.2016)

IraAtari_Monday_CoverIra Göbel tritt unter ihrem Künstlernamen IRA ATARI auf. Gebürtig kommt sie aus Kassel, inzwischen hat es sie aber in die deutsche Musik-Hauptstadt Berlin gezogen. IRA begann nach dem Schulabschluss zunächst ein Klavierstudium, entschied sich dann aber für feinsten Elektro-Pop. Live wird sie vom Jazz-Schlagzeuger Bernhard Raser unterstützt. In ihrer aktuellen Single “Monday” besingt sie den jedem bekannten und allzeit verachteten Montagsblues.

GOOD-TO-KNOW: IRA ATARI ist am 17.11. in Berlin, Baumhausbar, zu sehen.


KOBITO – About Blank

Single: About Blank (Vö: 06.07.2016)

Kobito_AboutBlank_CoverKOBITO ist ein deutscher Rapper aus Berlin, der bereits seit 2005 aktiv ist. Sein Künstlername steht für “KOmbination aus BIld und TOn”. Geboren wurde der Blondschopf in Bayern, zog mit seiner Mutter, die Schauspielerin ist, aber häufig um. Mit vier Jahren verschlug es sie schließlich nach Berlin, Schöneberg. Dort kam er auch mit dem Hip Hop in Berührung. Anfangs war er noch an vielen Projekten mit anderen Rappern beteiligt, doch der Wunsch, etwas eigenes zu machen, festigte sich mehr und mehr, sodass er 2011 sein erstes Solo-Album veröffentlichte. Seither gibt es jedes Jahr mindestens eine Auskopplung von KOBITO. Wer normalerweise Berührungsängste mit Hip Hop hat, wird diese durch KOBITOS Texte schnell verlieren, denn er beweist, dass Rap mehr kann, als nur zu meckern. Im Sommer ist er auf verschiedenen Festivals zu sehen.