Mensa: Hauptsache billig?

Mensa Hauptsache billig

Mensa im Spagat zwischen Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit

Wer kennt sie nicht, diese Klischees: Das kleine Budget von Studierenden führt zu einer „Hautsache-Billig“-Mentalität, die sie in die Fänge der Maschinerie und Fließbandware von Hochschulmensen treibt. Die Armen… die so etwas fälschlicherweise glauben. Dieser Meinung ist auch der verantwortliche Bereichsleiter für alle Berliner Mensen: Hans-Joachim Gabriel. Ganz exklusiv gab er couchFM ein Interview, in dem er von seinen Erfahrungen und Eindrücken hinter der Mensa-Kulisse erzählte. Von der Entstehung des Speisenplans‚ über „4D-Fleisch“ bis hin zur Rolle des Kaffees im Mensa-Vertrieb – Gabriel berichtet von einigen interessanten Fakten. Hört selbst wie frisch unsere Mensa wirklich kocht!

[white_box] [four_columns_one]


UNIDSCHUNGEL
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören:
[/two_columns_one] [four_columns_one_last]


VON Andreas


und Isabel
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]

[two_columns_one] [white_box]

Autoren:
Andreas und Isabel

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:

[button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/andreas-steuer/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Andreas[/button] [button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/isabel-hartmann/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Isabel[/button] [button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/archiv/unidschungel/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Unidschungel[/button]

[/two_columns_one_last]

[divider]