Freunde glücklicher Zufälle

A Tale of Golden Keys
© couchFM

Das machen, was man am liebsten macht und nichts dafür aufgeben müssen.

Teilzeitmusiker sein und dabei wunderbare Songs und Alben herausbringen, die Erfolg bringen. Das zeichnet die drei Nürnberger Hannes, Flo und Jonas aus, die besser unter dem Namen A TALE OF GOLDEN KEYS unterwegs sind. Die drei kennen sich noch aus Schulzeiten und existieren seit 2011 als Band, was vielleicht das Geheimrezept ihrer Erfolgslinie ist, da sich Freundschaft in Musik oft hörbar macht.

Jetzt anhören:

MUSIKNERDS

Zwei Bandmitglieder befinden sich derweil noch in den letzten Zügen ihres Studiums und einer ist schon mitten im Berufsleben angekommen. Allerdings alle nicht in der Musik. Deswegen ist es umso erstaunlicher, dass die Band ihr neues Album Shrimp binnen nur 10 Tagen aufgenommen und fertiggestellt hat. Von Hektik ist allerdings kein Funke zu spüren – harmonische Sounds und gefühlvoll gesungene Songs zieren das Album und laden zum Entspannen und Nachdenken ein.

© couchFM

Wie auch im Leben sind die drei Jungs Freunde großer Zufälle und lassen dem Leben und der Musik freien Lauf, was auch wunderbar auf dem Album zu hören ist. Nur so können solch klangvollen und in sich stimmigen Songs entstehen. Im Interview hat das Trio uns erzählt, wie dankbar sie sind, ihrer Leidenschaft nachgehen zu dürfen und dafür keine großen Abstriche im Leben machen zu müssen.

Und weil die 3 so sympathisch waren, haben wir sie noch gebeten, eine Skizze von sich selbst für uns anzufertigen. Ob die Band Spaß dabei hatte, erübrigt sich bei diesen Bildern.

Weiterführende Links

Homepage der Band

Facebook A Tale Of Golden Keys