Fernweh

tH_140231823063

Studentenfutter vom 09.06.2014

Die Semesterferien neigen sich schon fast dem Ende entgegen. Für viele Studierende heißt es jetzt nach den geschriebenen Hausarbeiten raus aus Berlin und dem Studenten-oder Berufsalltag – rein ins Abenteuer. Da viele sicher schon in den Reiseplanungen stecken, beschäftigt sich die Studentenfutter-Sendung in ihrem Wissenstalk mit dem Thema ‚Fernweh‘. Was genau ist das eigentlich, wie entsteht es und was genau kann man dagegen tun, wenn man beginnt, daran zu leiden? Neben diesen Fragen soll natürlich auch der Zusammenhang von ‚Sehnsucht‘ und ‚Heimweh‘ geklärt werden. Mit dabei sind tolle Songs, die sich inhaltlich ebenfalls mit dem Thema ‚Fernweh‘ auseinandersetzen.

[white_box] [four_columns_one]


Studentenfutter
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören:
[/two_columns_one] [four_columns_one_last]


VON Marie


Joni


und Paul
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]
Fernweh Gruppe
Die Gäste Stephanie Trigoudis, Yvonne Zagermann mit couchFM-Moderatorin Marie (v.l.n.r.).

Gäste der Studentenfutter-Talksendung zum Thema ‚Fernweh‘ sind Stephanie Trigoudis und Yvonne Zagermann. Beide haben in ihrem beruflichen Alltag sehr viel mit dem Thema zu tun: Während Reisebloggerin Yvonne auf eigene Faust ständig unterwegs ist, um ihr Fernweh zu stillen, ermöglicht Frau Trigoudis Studierenden in die Ferne zu reisen.


140231237723

Stephanie Trigoudis

Koordinatorin für internationale Angelegenheiten

Das Verlangen nach Reisen und fernen Ländern kennen viele Studierende. Stephanie Trigoudis hat beruflich viel mit dem Thema ‚Fernweh‘ zu tun. Als Ansprechpartnerin und Koodinatorin für internationale Angelegenheiten der Philosophischen Fakultät II an der Humboldt-Universität zu Berlin, kann sie Studierenden helfen das Fernweh zu stillen. Über Erasmus, Austauschprogramme oder Auslandspraktika ermöglicht sie Studierenden ihr Fernweh auszuleben und gleichzeitig an der universitären Laufbahn zu feilen. Frau Trigoudis verrät Zahlen, Lieblings-Fernwehländer und wie es eigentlich dabei mit ihrem eigenen Fernweh aussieht.


140231238119

Yvonne Zagermann

Reisebloggerin

Eine, die sich das Fernweh zum Beruf gemacht hat, ist Reisebloggerin Yvonne Zagermann. Auf ihrem bilingualen Blog justtravelous.com berichtet sie seit 2010 von ihren außergewöhnlichen Reisen rund um die Welt. Yvonne berichtet, was Fernweh für sie als ständig Reisende bedeutet und wie dieses Gefühl sie während ihrer Trips begleitet. Als Abenteurerin mit Sehnsucht nach dem Leben hat sie folgende Einstellung: „Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel attraktiv und mit einem gut erhalten Körper am Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich reinrutschen mit einem komplett verbrauchten Körper, Gin Tonic in der einen Hand, Schokolade in der anderen, und schreien: „Whohooo, was ‘ ne Fahrt“!““


140231267632
Yvonne Zagermann und Stephanie Trigoudis (v.l.n.r) im Studentenfutter-Talk zum Thema ‚Fernweh‘.

Was ist Fernweh, Holger Walter?

Doch was bedeutet es eigentlich ‚Fernweh‘ zu haben? Wie kann ein solches Gefühl als Fernweh identifiziert werden und wie fühlt man sich, wenn man Fernweh hat? Welche Unternehmungen leistet die Psyche gegen Fernweh? Interessant an dem Begriff ‚Fernweh‘ ist nämlich die Zusammenführung der Begriffe Ferne und Weh, also eine Art Leiden. Derartige Fragen haben couchFM-Reporterinnen Joni und Kira dem Diplom-Psychologen Holger Walther gestellt und spannende Antworten erhalten:


Was denkt ihr darüber?

Was ‚Fernweh‘ für Yvonne Zagermann und Stephanie Trigoudis ist, erfahrt ihr in der couchFM-Studentenfuttersendung. Aber was bedeutet eigentlich ‚Fernweh‘ für euch? couchFM-Reporterin Inga hat sich auf die Straßen Berlins gewagt und mal rumgefragt:


Dichter und Denker leiden an Fernweh

Fontane, Kästner, Goethe – auch die großen Wortkünstler haben sich dem Thema Fernweh schönsinnig genähert. Was sie über die Reiselust und den Drang in die Ferne geschrieben haben? Joni, Paul und Inga aus der couchFM-Redaktion haben die schönsten Aphorismen der Dichter und Denken in einem Hörstück vereint:


Fernweh für den kleinen Geldbeutel

Wer finanziell in Sachen Fernweh-Auslebung eingeschränkt ist, aber trotzdem so viel Ausland wie möglich für das vorhandene kleine Geld erleben möchte, der muss nur die richtigen Tipps und Tricks kennen! couchFM-Redakteurin Inga hat die besten für euch in einem Top 6 -Überblick zusammengefasst:


Weiterführende Links:

Zu Stephanie Trigoudis:

Zu Yvonne Zagermann:


[two_columns_one] [white_box]

Autoren: Marie, Joni und Paul

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:
[button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/marie-stiller/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Marie[/button]

[button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/johanna-hebel/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Joni[/button]

[button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/paul-schoen/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Paul[/button]

[button link=“http://www.couchfm.de/sendungen/studentenfutter“ color=“black“ size=“xlarge“]> Studentenfutter[/button]

[/two_columns_one_last]

[divider]