Studieren ohne Grenzen

Wie Berliner Studierende sich für die Bildung in Krisengebieten engagieren Studieren Ohne Grenzen (SOG) ist die deutschsprachige Sektion der französischen Organisation Études Sans Frontières und wurde 2006 gegründet. Unter dem Motto „Bildung fördern – Selbsthilfe ermöglichen“ engagieren sich deutsche Studierende für die Hochschulbildung in Krisengebieten. couchFM-Reporterinnen Lea und Conny haben sich mit Rosa und Emil […]

PEGIDA & Co.

Studentenfutter vom 25.05.2015 zu Gast: Mitri Sirin und Christoph Brzezinski Auf einmal waren sie da – hunderte, tausende, bald zehntausende Menschen, die Woche für Woche auf die Straße gingen und Forderungen mit sich herum trugen, von denen man in Deutschland gehofft hatte, sie nie wieder aus so vielen Mündern hören zu müssen. Seit dem Hochkochen der […]

APE CULTURE

Kultur der Affen – Kunstausstellung im Haus der Kulturen der Welt Unter dem Titel „Ape Culture / Kultur der Affen“ hat am 30. April 2015 die Kunstausstellung im Haus der Kulturen der Welt eröffnet. Hier wird dokumentiert, wie sich das Verhältnis zwischen Affe und Mensch im Laufe der Zeit verändert hat. Neben wissenschaftlichen Dokumenten aus […]

Flimmerzimmer

Im Wohnzimmer der Filmemacher Das Flimmerzimmer im „Cafe+Bar Herman Schulz“ in Friedrichshain ist eine Initiative des gemeinnützigen Vereins creative office e.V. und bietet allen Filminteressierten eine wunderbare Alternative zum heimischen Kino. Alle 2 Wochen donnerstags werden hier 4 – 5 Filme von Nachwuchs-Regisseuren präsentiert. Nach dem gemeinsamen Filmvergnügen haben Filminteressierte und Filmemacher die Möglichkeit miteinander Gesehenes […]