phoenix-philosophy_630x420

Nicht für die Schublade

Studis der FU gründen wissenschaftliches Journal An einer Uni kommen Menschen aus ziemlich verschiedenen politischen Lagern zusammen. Da gibt es reichlich Diskussionsstoff – aber in den Seminaren beschäftigen wir uns eigentlich meistens damit, uns auf die nächste Prüfung vorzubereiten. Viel schöner ist es, wenn wir über aktuelle Themen diskutieren können, die uns bewegen: Den Klimawandel, […]

Zugphilie_Beitragsbild

Zugphilie

Kommilitonen und was du noch nicht über sie wusstest Laufen sie ganz normal an dir vorbei, sitzen in Kursen und scheinen in deinem Gedächtnis fast zu verschwimmen, steckt in ihnen doch meist etwas interessantes Unerwartetes. Du musst sie nur kennenlernen. Deine Kommilitonen. Kim aus Rheinland-Pfalz hat ein Hobby, das viele als “Alte-Männer-Spielzeug” deklarieren würden. Er […]

Produktive_Aequivalenz_Bild1

Produktive Äquivalenz

Die Metapher im transdisziplinären Kontext – Symposium Vier Studierende. Drei Tage. Ein Symposium. Jetzt anhören: UNIDSCHUNGEL VON Kat “Produktive Äquivalenz. Die Metapher im transdisziplinären Kontext” ist ein studentisches Symposium. Die Studierenden Anna Bitter (FU), Max Böhner (HU), Robert Britten (HU) und George Neish (Berlin School of Mind and Brain) haben sich im letzten Jahr intensiv […]

LNDW17_Beitragsbild

Die Lange Nacht der Wissenschaften

Die klügste Nacht des Jahres Etwa 2.000 Veranstaltungen wurden auf der diesjährigen “Langen Nacht der Wissenschaften” am 24. Juni angeboten. Sieben Stunden lang hatten die rund 30.000 Besucher Zeit an verschiedenen Orten in Berlin und am Potsdamer Telegrafenberg das Programm der Langen Nacht auszunutzen. Jetzt anhören: UNIDSCHUNGEL VON Flo Über 70 Einrichtungen beteiligten sich an […]

Beitragsbild

Mein Auslandssemester – Teil 3: Südkorea

Kimschi, Gangnam Style und Nordkorea Die Reihe “Mein Auslandssemester” lässt Studenten zu Wort kommen und über ihre Erfahrungen in fremden Ländern berichten. Im ersten Teil erzählten Klara und Rike von ihrem Semester in Schwedem, im zweiten Teil berichtete die Chinesisch Xueci Cheng von ihrer Zeit in Berlin. Diesmal kommt unsere couchFM Reporterin Flo zu Wort. […]

Foto Ringvorlesungen 2017

Von rituellen Performances und nachhaltigen Zukunftsvisionen

Ringvorlesungen an den Berliner Unis im Sommersemester 2017 Das schöne an Ringvorlesungen ist, man bekommt vielfältigen und eher ungewohnten Input. Interdisziplinäre Abwechslung ist das Stichwort! In den meisten Fällen stehen der Offene Hörsaal, das Themenforum & Co StudentInnen aller Fachrichtungen offen. Die Themen sind häufig sehr breit gewählt – dafür werden diese dann aus den […]

Model_EU_Beitragsbild_630x420

EU simulieren – EU verstehen

Europa-Politik endlich durchschauen: Model EU Europa-Politik beeinflusst unser Leben unmittelbar. Trotzdem wissen wir viel zu wenig über die Abläufe in Brüssel oder Straßburg. Doch das gerade im Moment wichtig, wo Europa-Kritiker immer lauter werden. Wer die Europäische Union verstehen möchte, der sollte bei Model EU teilnehmen. Model EU ist eine Veranstaltung, die von der Juristischen […]

FSJ_Ruanda

Freiwilligendienst in Ruanda

Der Blick über den eigenen Tellerrand Wie wäre es mit einem internationalen Freiwilligendienst in Ruanda? Wir haben uns vor Ort umgehört und deutsche Freiwillige dazu befragt. Wer nach der Schule, während oder nach der Uni ins Ausland will, kann das zum Beispiel mit einem Freiwilligendienst machen. Programme wie weltwärts oder Kulturweit entsenden junge Erwachsene zwischen […]

UD_Gap_Year_630x420

Gap Year oder nicht?

Wann ein Gap Year eine gute Idee ist – und worauf es dabei ankommt Das „Gap Year“ ist auch hier längst in aller Munde. Nochmal durchatmen und sich orientieren, bevor der Ernst des Lebens beginnt – das wünschen sich nicht wenige Studenten. Aber viele haben Vorbehalte, ob wegen des befürchteten Zeitverlusts oder weil so ein […]

uwc_beitragsbild_630x380

Studenten in freier Wildbahn

Raus aus der Stadt, rein in die Natur. Unterwegs mit dem Uniwanderclub Berlin. Hektik und Lärm bestimmen unseren Alltag. Überfüllte Vorlesungssäle, vollgestopfte Bahnen und lästige Arbeit am Laptop. Wenn man mitten in Berlin wohnt, kann einen die Stadt schon mal erdrücken. Eine Variante, dem Stress zu entgehen, bietet der Uniwanderclub Berlin. Der UWB ist seit […]

ringvorlesungen

Ringvorlesungen…

…der Berliner Unis im Wintersemester 16/17 Auch in diesem Wintersemester gibt es wieder einige spannende Ringvorlesungen an den Berliner Universitäten. Eine Auswahl ist hier für euch zusammengefasst. Technische Universität Berlin Die TU bietet eine Vorlesung zum Thema ,,Arbeitszeit und Lebenszeit in der digitalen Optimierungsgesellschaft – Es ist Zeit darüber zu reden.’’ Wie die Bereiche Arbeit […]

ud-analog-digital-titelbild_zg2_630x380

Analog vs. Digital

„Die Feder ist mächtiger als die Tastatur“ In der Schule gehörten Stift und Block noch zur Standardausrüstung, im Unialltag sind sie dagegen schon beinahe eine Rarität. Denn immer mehr Studenten schwören inzwischen auf ihren digitalen Alleskönner: den Laptop. Doch womit lässt sich am Ende eigentlich am effektivsten lernen…?

3 Huidan Yu_edit

Mein Auslandssemester – Teil 2: China

Chinesische Mauer, Buddhismus und Kung Fu In der Reihe “Mein Auslandssemester” berichten Studenten über verschiedene Erfahrungen, welche sie in anderen Ländern während eines Auslandsaufenthaltes gesammelt haben. Im ersten Teil drehte sich alles um Schweden. Diesmal geht es nach Asien, in den bevölkerungsreichsten Staat der Erde: China. Allerdings erzählt diesmal keine Deutsche, sondern eine Chinesin etwas […]

Der Strand bei Bjärred (30 min von Lund)
Quelle: Friederike B.-Steenberg

Mein Auslandssemester – Teil 1: Schweden

Die Heimat von Pippi Langstrumpf, Köttbullar und Ikea In der neuen Reihe, in der Studenten von ihren Auslandssemestern berichten, erfahrt ihr im ersten Teil mehr über Schweden. Klara und Rike studieren beide Skandinavistik und haben ein Semester im Norden verbracht. Sie erzählen von den Vorzügen des Studentenlebens, von einem Guide für Milchprodukte und den eher […]

TVStud-ERP_630x380

Tour de TV Stud

„Nicht länger abstrampeln für 10,98 Euro“ Seit über einem Jahr gibt es die Initiative „TVStud Berlin“, die sich für einen neuen Tarifvertrag für studentische Beschäftige an den Berliner Unis einsetzt. Die Gelegenheit für Verhandlungen scheint im Wahljahr günstig wie lange nicht. Auf der Fahrraddemo „Tour de TVStud“ wollten sie auf sich und ihr Anliegen aufmerksam […]

3271573466_4c7bc398e5_o

Agnes

Warum heißt das HU-Vorlesungsportal eigentlich agnes? Das neue Semester hat begonnen. Für alle Studierenden beginnt dies jedoch nicht im Seminarraum. Der Ort wo das Semester wirklich beginnt sind wohl die jeweiligen digitalen Vorlesungsportale der verschiedenen Universitäten. Dort kann das Kursangebot des neuen Semester Stunden lang nach den besten Vorlesungen, Seminaren und Tutorien durchstöbert werden. Das […]

David Titelbild

Mein Studium: Portraitserie Teil 3

Teil 3: David, Pharmazie-Student an der FU Berlin Auswendiglernen statt hinterfragen, ein ganz vielseitiger Lehrplan und Molekülbaukasten plus Peleusball als Weggefährten: David blickt auf neun Semester Pharmazie an der FU zurück. David mit [s]einem Studienbuddy, dem Peleusball Der Steckbrief Name: David Alter: 24 Studiengang: Pharmazie Abschluss: Staatsexamen Uni: Freie Universität Berlin Lieblingsfarbe: blau Lieblingsessen: Sauerkraut […]

Puppenspiel

Puppenspielkunst

„Es ist nicht alles nur Kasperle und Muppets“ – Puppenspielkunst an der Ernst Busch Puppen sieht man keineswegs nur in Kinderzimmern. Und es sind auch nicht nur Kinder, die mit ihnen spielen. Jung und alt begeistert sich für Puppentheater – mit kleinen Handpuppen wie dem altbekannten Kasperle, oder auch mannsgroßen Geschöpfen. An der Berliner Hochschule […]

zoschke_cscc-model_140131

Laborhaut schlägt Labormaus

Forschung nach Alternativen zu Tierversuchen an der FU Was haben zwei Millionen Mäuse, zwanzigtausend Meerschweinchen und viertausend Hunde gemeinsam? Sie wurden 2014 in Tierversuchen in deutschen Laboren eingesetzt. Denn bevor ein neues Medikament in der Apotheke, oder eine neue Chemikalie in unserem Haushaltsreiniger landet, durchlaufen sie unzählige Anwendungen im Labor. Ihre Sicherheit für den Menschen […]

© Jens Dewald

Mein Studium: Portraitserie Teil 2

Teil 2: Barbara, Studentin der Arabistik und Politikwissenschaft Kehllaute und drei verschiedene Hs im Arabischen, vielseitiges Wissen über die arabische Welt, aber fehlende theoretische Tiefe. So resümiert Barbara ihr Studium. Barbara mit Hans und Eckehard Der Steckbrief Name: Barbara Alter: 23 Studiengang: Geschichte und Kultur des Vorderen Orients mit Schwerpunkt Arabistik, Politikwissenschaft Abschluss: Bachelor of […]

Wenn Hausarbeiten zur Last werden... | Quelle: Schreibzentrum

Lange Nacht der…

… aufgeschobenen Hausarbeiten Schreiberritis, Schreibblockaden und Prokrastination Während die Wohnung in Hochglanz erstrahlt, herrscht auf den Seiten der Hausarbeit immer noch gähnende Leere. Es gäbe so viel zu tun, doch man weiß gar nicht so recht, wo man eigentlich anfangen soll. Genau bei solchen Problemen hilft das Schreibzentrum vom Studentenwerk Berlin. Ihre nächste Veranstaltung ist […]

© Karam Dawoud

Mein Studium: Portraitserie Teil 1

Teil 1: Anna, Studentin des Wirtschaftsingenieurwesens Massenstudium mit schlechter Organisation, viel Herzblut einzelner Lehrpersonen und ein selbst gemachter Schraubstock. So resümiert Anna ihr Studium. Anna mit ihrem Schraubstock Der Steckbrief Name: Anna Alter: 25 Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Abschluss: Master Uni: TU Berlin Lieblingsfarbe: rot Lieblingsessen: Lasagne Studienverlauf: 6 Semester Wirtschaftsingenieur-Bachelor an der TU Berlin, dann im […]

HinterdenKulissen_Mensa

Hinter den Kulissen Teil 1

Schnippeln, Schmoren, Spülen: In der Mensaküche In der Unidschungel-Serie „Hinter den Kulissen“ wollen wir herausfinden, was den Universitäts-Alltag eigentlich jenseits von Seminaren und Vorlesungen am Laufen hält. Damit solch ein Riesenbetrieb reibungslos läuft, sind meistens ziemlich viele beteiligte Personen im Hintergrund involviert. Die will CouchFM-Reporterin Anne kennen lernen – und schleicht sich hinter die Kulissen.

WeltderDinge

Eine Welt der Dinge

Studenten organisieren eine Autorenlesung mit Christoph Peters Ob man nun BWL, Jura oder doch eine Geisteswissenschaft studiert, im Studium geht es um Theorien. Das Sammeln praktischer Erfahrungen für den Berufseinstieg kommt da oft zu kurz. Auch wenn den Berliner Studenten über die verschiedenen Praktikumsbörsen oder Career Center der jeweiligen Universitäten ein reiches Angebot an praktischen […]

Weihnachtsmann

Book a Weihnachtsmann

Weihnachtsmann – der etwas andere Nebenjob für Studierende Es klopft an der Tür und herein tritt eine Gestalt mit rotem Mantel und weißem Bart, der Weihnachtsmann. Wer kann sich nicht mehr an dieses ganz bestimmte Gefühl – eine Mischung aus Ehrfurcht und Freude – erinnern, das man als Kind damals verspürte und das Weihnachten so […]

Bild1_Logo_Netzwerk_PÖ_630x380

Plurale Ökonomik

Mehr Vielfalt, bitte! Studenten der Volkswirtschaftslehre fordern mehr Theorienvielfalt und Realitätsbezug in ihrem Fach. 30 studentische Initiativen gibt es mittlerweile im deutschsprachigen Raum, die sich im Netzwerk Plurale Ökonomik zusammengeschlossen haben. Unsere couchFM-Reporter Simon und Steve haben sich von einem Vorstandsmitglied des Netzwerks erklären lassen, was genau kritisiert wird und wie eine bessere VWL-Lehre aussehen könnte.

Pierre Borkowski in seinem Judo-Anzug | Foto: Pierre Borkwoski

Uni und Leistungssport 2.0

Verbinden von Körper und Geist – Judo und Uni, geht das? Es gibt viele verschiedene Sportarten. Alle haben gemeinsam, man kann sie als Leistungssport betreiben, wenn man gut genug ist. Judo ist dabei eher eine exotische Wahl. Wie sich Judoka Pierre Borkowski durch den Uni-Alltag und den Trainingsaufwand kämpft, könnt ihr im folgenden Beitrag hören.

Dort fühlt sich Friedrich Lotze wohl – die Trainingshalle von Lok Bernau. |Foto: Friedrich Lotze

Uni und Leistungssport

Akademische Ausbildung und sportlicher Erfolg – zwei unvereinbare Dinge? Für viele Menschen gehört Sport zum Leben, ist der Ausgleich zum Alltag, eine Möglichkeit Stress abzubauen. Allerdings gibt’s auch diejenigen für die Sport das Leben ist – Leistungssportler. Im folgenden Beitrag habe ich Friedrich Lotze begleitet, er berichtet über die Probleme, sein Studium mit dem Sport […]

Platzhalter Logo

Flüchtlings-Uni

Engagement der Berliner Unis für Flüchtlinge Seit diesem Sommer wurden die geschätzten Prognosen über die Zahlen der nach Deutschland strömenden Geflüchteten mehrmals nach oben korrigiert. Aktuell gehen die höchsten Schätzungen von insgesamt 1,5 Millionen Menschen aus, die hier im Jahr 2015 ankommen werden. Einige von denen, die zu uns kommen, haben in ihren Herkunftsländern studiert […]

EU_Careers_edit

Karriere in der EU

Ehrenamt – Was macht eigentlich ein EU Career Student Ambassador? Wer sich für eine berufliche Laufbahn bei der europäischen Union interessiert, muss sich auf ein strenges Auswahlverfahren vorbereiten. Die Wege in die EU können sehr vielfältig verlaufen. EU Karrierebotschafter unterstützen Interessierte bei der Suche nach dem besten Einstieg und wissen, welche die beste Vorbereitung für […]

Zielscheibe mit Pfeil

Bogenschießen

Fast jede Generation hat Vorbilder, Wilhelm Tell, Robin Hood, Prinzessin Fantaghiro, Katniss Everdeen oder Disneys Merida, und sie alle tun es: Sie schießen mit Pfeil und Bogen. Wer seinen Held_innen nacheifern möchte, braucht jedoch weder in die Vergangenheit noch in die schottischen Highlands noch zu reisen: Das geht auch in Berlin. couchFM-Reporterin Petra hat für […]

Einige der Stipendiat_innen aus Mweso; © Studieren Ohne Grenzen Berlin

Studieren ohne Grenzen

Wie Berliner Studierende sich für die Bildung in Krisengebieten engagieren Studieren Ohne Grenzen (SOG) ist die deutschsprachige Sektion der französischen Organisation Études Sans Frontières und wurde 2006 gegründet. Unter dem Motto „Bildung fördern – Selbsthilfe ermöglichen“ engagieren sich deutsche Studierende für die Hochschulbildung in Krisengebieten. couchFM-Reporterinnen Lea und Conny haben sich mit Rosa und Emil […]

lautarchiv titel thumbnail

Stöbern im Lautarchiv

Kriege, Dialekte und Prominente Die Humboldt- Universität besitzt, ähnlich wie andere Universitäten auch,  sogenannte „Universitätssammlungen“. Dazu zählt auch das Lautarchiv, welches sich im musikwissenschaftlichen Seminar befindet. Das Lautarchiv wurde 1920 von Wilhelm Doegen gegründet und beinhaltet Aufnahmen ab ca. 1909. Gelagert werden Schellackplatten, Wachswalzen, Magnettonbänder, Gelatineplatten und auch historische Abspielgeräte. Die Aufnahmen die sich auf […]

Sleepover_Erkundungstour

Schlaflos in Dahlem

Eine Nacht in der Rost- und Silberlaube Das Universitätsgebäude in der Nacht – unheimliche Mythen machen die Runde, über Studenten, die sich in den unendlichen Gängen der Rost- und Silberlaube verlaufen haben und bis heute verschwunden sind. Über quietschende Wände und Decken und geheimnisvolle Knabbergeräusche. Die unerschrockenen couchFM-Reporterinnen Jenni, Lisa, Jessica und Lizzie haben das […]

Robos_Beitragsbild

RoboCup

Konrad, Grace, Alan, Ada, John und Emmy. Das sind die Namen von sechs Berlinern, die dieses Jahr bei der WM in China angetreten sind. Um genau zu sein bei den RoboCup-Weltmeisterschaften. Dabei treffen sich jährlich mehr als 2000 Wissenschaftler und Studenten um ihre Robo-Teams gegeneinander antreten zu lassen.

Anwesenheitsnotiz

Anwesenheitsnotiz

Eine studentisch organisierte Zeitschrift veröffentlicht Lieblingshausarbeiten Vielleicht ist euch an der FU auch schon einmal eines dieser knallgelben Hefte in die Hände gefallen. Darin: Seminar- und Hausarbeiten zu geistes- und kulturwissenschaftlichen Themen von “ganz normalen” Studis. Dahinter steckt die studentisch organisierte Zeitschrift „Anwesenheitsnotiz“. Claire Schmartz ist seit 3 Jahren beim Redaktionsteam der „Anwesenheitsnotiz“ dabei. Am […]

Queen_s_lecture_3221

Queen’s Lecture

Jubiläumsveranstaltung an der TU Berlin Am Mittwoch hat Neil MacGregor im Audimax der TU die diesjährige Queen’s Lecture gehalten. Als Ehrengäste waren Queen Elizabeth II und ihr Ehemann Prinz Philip anwesend. Auch Bundespräsident Gauck und Bundeskanzlerin Merkel lauschten der Rede von MacGregor, der unter dem Titel „Symbols of a Nation“ über die deutsche Sicht auf […]

flick.com_bo No Derivates

Barrierefrei an der Uni

Studieren mit Sehbehinderung “Der Computer ist schon so etwas wie mein zweites Auge geworden,” sagt Lavinia Kopp, Studentin der Europäischen Medienwissenschaft an der Universität Potsdam. Die Studentin hat Retinopathia pigmentosa, einen sogenannten “Tunnelblick”, der ihr Sehfeld immer weiter einschränkt. Durch Vergrößerungssoftware wie Zoomtext und Vorlesefunktionen in Programmen kann die Potsdamer Studentin die Text- und Bilderflut […]

Sommerschulen 1

Sommerschulen

Unsere Vorschläge für Sommerschulen im Sommer 2015 Was habt ihr denn im Sommer vor? Noch nichts geplant und Lust auf etwas Spannendes und Sinnvolles? Bingo, hier seid ihr am richtigen Ort. Lasst euch von unserer besonderen Auswahl überraschen! Aber beeilt euch, denn die meisten Bewerbungsfristen gehen nur bis Mitte Juni.

uni-assist

Uni-Assist in der Kritik

Outsourcing auf Kosten anderer? Um sich an deutschen Universitäten bewerben zu können, benötigt man eine Hochschulzugangsberechtigung. Diese erlangt man in Deutschland durch das Abitur oder andere vergleichbare Vorbildungen, die dem deutschen Abitur entsprechen. Aber auch als internationaler Studienbewerber muss man Anforderungen und Voraussetzungen erfüllen, die dem deutschen Abitur entsprechen. Inwieweit die ausländischen Zeugnisse und Dokumente den […]

global_web

Global History?

Global History Student Conference 2015 Was ist eigentlich Global History, zu deutsch „Globalgeschichte“? Und was passiert auf einer studentischen Konferenz zum Thema Global History? Mit diesen Fragen im Gepäck hat couchFM-Reporterin Friedi sich nach Dahlem aufgemacht um sich auf der ersten Global History Student Conference überhaupt umzuschauen, die am 25. und 26. April am Friedrich-Meinecke-Institut […]

Holzlaube

… fertig ist die Laube!

Ein erster Blick in die Holzlaube der Freien Univerisät Berlin Wer an der FU studiert, kennt mitunter halb Dahlem. Ein Teil der Uni war in kleinen Villen untergebracht. Das hatte was Heimeliges. Und ist nun Vergangenheit. Ende Mai eröffnet der Neubau der FU, die Holzlaube, offiziell. Institute und Bibliotheken sind schon umgezogen, auch die Seminarräume und […]

erlebnisbericht aus der philbib

Erlebnisbericht PhilBib

Ein Tag im Brain Die alltäglichen Widrigkeiten des Bibliotheksbetriebs Sich am heimischen Schreibtisch auf Prüfungen vorzubereiten ist bekanntermaßen leider oft nicht so effektiv, wie man sich das wünscht. Da gibt es einfach zu viel Ablenkung und immer etwas Besseres zu tun. Deswegen hat sich couchFM-Reporterin Lisa entschieden, ab jetzt zum Lernen immer in die Philologische […]

Montagsschreibstunden

Montagsschreibstunden

Schreibblockaden top motiviert überwinden Noch so viel zu tun und man bekommt nichts auf’s Papier? Man ist irgendwie blockiert und die Motivation lässt auch auf sich warten? Diese Probleme muss man nicht länger mit sich selber ausmachen, denn seit dem 12.01.2015 bietet das Schreibzentrum vom Studentenwerk die sogenannten Montagsschreibstunden an. Frisch motiviert in die Woche […]

Spicken in der Uni

Spicken in der Uni

Der ultimative couchFM-Klausur-Schummel-Check Wer kennt das nicht: Die Klausurvorbereitungsphase ist meist die produktivste für den eigenen Haushalt. Bevor man anfängt zu lernen, müsste doch erst einmal der Flur gebohnert, der Gefrierschrank abgetaut, die Fugen der Badezimmerfliesen gereinigt und eigentlich auch die Zahnräder der Küchenuhr poliert werden. Schwuppsdiwupps bleiben nur noch wenige Tage um den umfangreichen […]

Mensa-Hackstück

Mensa: Küchenhilfe

couchFM-Reporter Andreas hilft aus In einer Großküche wie der Uni-Mensa fängt der Tag früh an. Zu früh, wie couchFM-Reporter Andreas am eigenen Leib erfahren durfte. Für einen Blick hinter die Kulissen hat er sich kurzerhand selbst die weiße Schürze umgebunden. Zwischen Salat-Waschmaschine, Schnitzel-Station und riesigen Töpfen wird es bisweilen ziemlich laut. Dennoch hat er es irgendwie geschafft, […]

Mensa Hauptsache billig

Mensa: Hauptsache billig?

Mensa im Spagat zwischen Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit Wer kennt sie nicht, diese Klischees: Das kleine Budget von Studierenden führt zu einer „Hautsache-Billig“-Mentalität, die sie in die Fänge der Maschinerie und Fließbandware von Hochschulmensen treibt. Die Armen… die so etwas fälschlicherweise glauben. Dieser Meinung ist auch der verantwortliche Bereichsleiter für alle Berliner Mensen: Hans-Joachim Gabriel. Ganz exklusiv […]

Erneuerbare Energien Master

Energie im Fernstudium

Fernstudium „Energie und Ressourcen-Effizienz“ Vergangene Woche trafen sich Politiker aus der EU, Schwellen- und Entwicklungsländern in Lima zur UN-Klimakonferenz. Ziel: nach wie vor die Treibhausgase reduzieren. Wer dies künftig unterstützen will, für den könnte der neue Master-Studiengang „Energie und Ressourcen-Effizienz“ am Fernstudiuminstitut der Beuth-Universität etwas sein. Los geht es ab Sommer 2015, Bewerbungsfrist ist Ende […]

Straßburg

couchFM in Straßburg

  Radiomacher international – couchFM zu Gast im EU-Parlament in Straßburg In Straßburg steht an der “Allée du Printemps” ein wichtiges Gebäude, in dem die Belange aller EU-Mitgliedsstaaten diskutiert und bestimmt werden, das EUROPÄISCHE PARLAMENT. Ein großer Gebäudekomplex, welcher neben den EU-Parlamentariern tagtäglich von mehreren Tausend Urlaubern, Journalisten, Arbeitskräften und vielen anderen Personen besucht wird. Die dortigen […]

Bild1

University Media Fest

couchFM goes Bella Italia! – Radiomacher International 26.-28. September 2014: Im spätsommerlichen Italien ruft der studentische Radiosender Radiophonica zur europäischen Kooperation von Campusmedien auf – dem University Media Fest 2014. Junge Radiomacher aus acht verschiedenen Ländern haben sich versammelt. Mit von der Partie waren unsere couchFM Redakteure Tami und Isabel, die auf internationalem Parket zwischen […]

140718_Ausstellung-Projekttutorium

Ausstellung Projekttutorium

Nicht immer nur Gold Die Ausstellung zum Projekttutorium „Schmuck.Haut.Mode. Material und Mythos“ Im Institut für Kulturwissenschaft an der Humboldt Uni wurden vergangenen Montag von Studierenden selber hergestellter Schmuck sowie multimediale Arbeiten zum Thema „Bedeutung von Schmuck“ präsentiert. Die couchFM-Reporter Jenni und Lizzie berichten über die Ausstellung und wie sie zu Stande kam.