slider

Sexological Bodywork

Eine ganz besondere Praxis Das ist seit eineinhalb Jahren der Beruf von Mara Stadick: eine Mischung aus Sexualcoaching, Sexualberatung und Körperarbeit. Als Sexological Bodyworkerin unterstützt Mara Stadick in Potsdam und in Berlin die Menschen sich sexuell neu oder wieder zu entdecken. Männer, Frauen aber auch Paare zwischen 20 und 70 Jahren kommen mit verschiedenen Themen […]

FussballKneipenquiz

11Freunde Fußball-Kneipenquiz

Seit Januar 2016 raten immer einmal im Monat dutzende Fußball-Verrückte im Astra Kulturhaus beim 11Freunde Kneipenquiz. Mittlerweile gibt’s sogar eine “Ewige Tabelle” des Keipenquiz’. Im Beitrag erklärt Jonas Nitsche, Fragenerfinder und 11Freunde-Redakteur, wie das Quiz abläuft, wie er sich Ideen für die Fragen holt und was das Besondere an diesem Format ist. *) Quelle Hintergrundmusik: […]

Glöckner_Beitragsbild

Der Glöckner von Notre Dame

Der Glöckner als Neuinszenierung Von April bis November 2017 wird „Der Glöckner von Notre Dame“ im Theater des Westens aufgeführt. Das Musical wurde von Alan Menken und Stephan Schwartz für die Musicalbühne neuinszeniert, welche bereits Musicals wie „Die Schöne und das Biest“ oder auch „Wicked“ hervorgebracht haben. Alan Menken ist vor allem auch als Komponist […]

48-Stunden-Neukölln

Wo Licht und Schatten verschwimmen

Das Kunstfestival 48 Stunden Neukölln startet am 23. Juni um 19 Uhr Dieses Wochenende wird Neukölln besetzt: von Künstlern. Das größte freie Kunstfestival in Berlin findet zum 19. Mal statt: 48h Neukölln. Das bedeutet: Theater, Fotografie, Performances, Videokunst überall über den Bezirk verteilt. Und das alles umsonst! Heute abend um 19 Uhr ist Eröffnung, und […]

beitragsbild

2. Anime Berlin Festival

Jetzt anhören: KULTURKOMPASS VON Flo “Harmony” entführt sein Publikum in die Zukunft. Im Jahr 2075 werden beinahe alle Menschen von der Weltgesundheitsorganisation und deren Nanotechnologien kontrolliert und behütet. Doch nicht allen Bürgern gefällt diese Art von Leben. Die drei Freundinnen Tuan Kirie, Miach Mihie und Cian Reikado beschließen als Teenager gemeinsam Suizid zu begehen, um […]

11mm_Beitragsbild_630x420

11mm Fußballfilmfestival 2017

Berlin 2004: Zum ersten Mal findet das 11mm Fußballfilmfestival statt. Der gemeinnützige Verein “Brot und Spiele e.V.” unter der Leitung von Birger Schmidt und Stefan Krankenhagen richtet zum ersten Mal weltweit ein solches Festival statt. 13 Jahre später, findet es weiterhin statt, im Babylon Kino in Berlin Mitte. Doch nun hat sich einiges geändert. Es […]

friedrichs_team_630x420

Café Friedrichs

Barista-Kaffee gegen die Charlottenburger Spießigkeit Längst ist gut gemachter Barista-Kaffee inklusive Milchschaum und Latte-Art auch in Berlin angekommen. Nur im Westen der Stadt sucht man in einigen Ecken noch vergeblich nach guten Coffeeshops. Am Mierendorffplatz in Charlottenburg neben der UDK, schafft der “Preußenkönig” nun Abhilfe. Kaffee ist das Elixir, welches so einige müde Menschen am […]

Metamorphosen_Beitragsbild

Metamorphosen – Zeitschrift für Literatur und Kultur

Jede Ausgabe ist eine kleine Neuerfindung Vielleicht ist euch im Foyer der Germanistik der HU oder auch an der Mensa der FU schon mal ein Stand mit Leuten aufgefallen, die einfarbige, kleinformatige Zeitschriften mit auffälliger Typogafie darauf und viel Literatur darin verkaufen…es handelt sich um die studentische Literaturzeitschrift Metamorphosen! CouchFM-Reporterin Sofie hat sich anlässlich der […]

Schokoladen-Zucchini-Kuchen_630x420

Schokoladen-Zucchini-Kuchen

Ein spezielles Rezept, um den Tag des Schokoladenkuchens zu feiern Ein lecker-feuchter Schokoladenkuchen mit einer gesunden Gemüse-Note als Krönung. Der 27. Januar ist ein spezieller Tag, besonders für diejenigen, die Schokolade lieben und kulinarische Feiertage mögen: Heute ist der Tag des Schokoladenkuchens! Ursprünglich kommt der Tag aus den USA, auf Englisch “National Chocolate Cake Day”. […]

Beitragsbild1

Roller Derby

Körperkontakt-Sport mit strengen Regeln und viel Frauenpower Wer den Film Roller Girl (Originaltitel “Whip It” – 2009) von Drew Barrymore und mit Ellen Paige gesehen hat, weiß zumindest grob, wie es beim Roller Derby zugeht. Dass der Film trotzdem noch sehr weit entfernt ist von ihrer Realität, erzählen die Frauen der Berliner Roller Derby Teams […]

oliver stiller_630x420

Lange Nacht des Menschenrechts-Films

Die Preisträger auf einer Tour durch Deutschland Anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte Anfang Dezember wird in Nürnberg alle zwei Jahre der Menschenrechts-Filmpreis verliehen. Am 10.12.2016 wurde dieser Preis nun schon zum zehnten Mal an sechs deutschsprachige Filmemacher vergeben, die mit ihren herausragenden Projekten auf Probleme dieser Welt hinweisen und Menschenrechtsthematiken kritisch aufgreifen. Amnesty International […]

die-zeit-derr-frauen_titelbild_630

Filmrezension: Die Zeit der Frauen

Adé Bollywood-Kitsch Ausschweifende Tanzeinlagen, dicke Krokodilstränen und Sha Rukh Khan – diese Dinge schießen einem womöglich sofort in den Kopf, wenn man an indische Filme denkt. Bollywood der Extraklasse eben. Dass sich jedoch bei Weitem nicht jede indische Produktion in die kitschige Bollywood-Schublade stecken lässt, beweist Leena Yadav mit ihrem brandneuen Streifen ‘Die Zeit der […]

mein-neuer-freund-und-soundcloudtitelbild_630

Horrornächte im Filmpark

Hier werden (Alb-)Träume wahr Im Mondlicht eines kalten Oktoberabends verlasse ich mit heiserer Stimme und Gänsehaut den Filmpark Babelsberg. Ein letztes Mal schaue ich zurück, in der Hoffnung, dass mir auch ja kein Monster mehr auf den Fersen ist. Augenblick. Hat hier jemand etwas von ‘Monstern’ gesagt?! CouchFM Reporterin Jessy weiß, was Werwölfe, Zombies & […]

el-siglo-de-oro_bild1_zg_630x380

El Siglo de Oro. Die Ära Velázquez

So war die Kunst das Einzige, was im goldenen Zeitalter Spaniens glänzte. Mit El Grecos Gemälde „Die unbefleckte Empfängnis“ beginnt die derzeitige Ausstellung der Berliner Gemäldegalerie gleich mit einem ihrer Highlights. Kein Wunder, dass auch die Expressionisten in dem aus Griechenland stammenden Maler eines ihrer Vorbilder sahen. Ein Avantgardist und Pionier seiner Zeit. Virtuos spielt […]

KK_Felix_Krull_edit

Lizzie liest

„Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ Warum nicht mal wieder einen Klassiker lesen? Wir hätten da einen passenden Vorschlag: Thomas Manns Roman über einen Hochstapler, der sich vom Liftboy in einem mondänen Pariser Hotel zum … ja, man könnte sagen, Stellvertreter eines Grafen emporarbeitet, begeistert uns mit brillanter Sprache und unwiderstehlichem Charme.

Die goldene Teledisko auf dem RAW-Gelände. 
Foto von Janina Wildermuth

Teledisko

Eine Upcycling Variante: Die Teledisko Im Internet findet man zahlreiche Anleitungen, wie man aus alten unbrauchbaren Gegenständen neue hochwertige Produkte herstellen kann. Noch etwas unbekannt in dieser Disziplin ist vielleicht die Verwendung alter Telefonzellen, aus denen dann neben Aquarien ganze Tonstudios geworden sind.

© Sascha Wolters

Eine Stadtführung…

… mit Berlin Kultour „Geflüchtete in historischer Perspektive“ „Berlin – eine Stadt, verdammt dazu, immerfort zu werden und niemals zu sein!“ Diese berühmte Aussage des Publizisten und Kunstkritikers Karl Scheffler von 1910 unterschreibt auch der junge Historiker und Stadtführer Tobias Allers, der seit etwa zwei Jahren unter dem Namen Berlin Kultour Touristen wie Berlinern interessante […]

Abschiedsfoto nach dem Interview mit Betriebsleiterin Marleen und Trainer Dennis | © Dennis Dzeik

Fit in Berlin:

TRAMPOLINSPRINGEN „The Real Way Of Getting High“ Dem ein oder anderen wird das bekannt vorkommen: Es ist mal wieder Zeit für die wöchentliche Portion Fitness, aber es fallen einem mehr Ausreden ein, nicht hinzugehen, als sich zum Training aufzuraffen. Zeit, einmal den SPRUNG ins kalte Wasser zu wagen und etwas völlig Neues in Sachen Fitness […]

„The Gate Berlin“ befindet sich direkt gegenüber vom Brandenburger Tor auf dem Pariser Platz | © TRIAD Edutainment Enterprises

The Gate Berlin

Das Multimedia-Spektakel am Brandenburger Tor 300 Jahre Berliner Geschichte erzählt in zwanzig Minuten, in packenden Bildern und mitreißendem Sound. Etwas versteckt auf dem Pariser Platz, hinter einer sehr bekannten und stets eifrig von Touristen okkupierten Coffeeshop-Kette befindet sich „The Gate Berlin“. Eine Besucherin, die sich gerade die Show ansah, appelliert: „Am liebsten würde man hier […]

tomorrow03_630x380

Film: Tomorrow

Die Welt von morgen beginnt heute Eine Studie, die in der Zeitschrift „Nature“ veröffentlicht wurde, besagt, dass die Zivilisation in den nächsten 40 Jahren zusammenbrechen wird. Viele der Warnungen werden ignoriert. Die Medien spiegeln das Bild der Menschheit, die ihren Planeten herunterwirtschaften. Alles, was wir heute tun, wird sich auf morgen auswirken! [white_box] [four_columns_one] KULTUR- […]

Kneipenchor_Bild1_zug_630x380

5 Jahre Berliner Kneipenchor

Der Chor mit dem gewissen Etwas “Wir singen…und trinken!” Das ist das Motto des Berliner Kneipenchors, der sich alle paar Monate mit sing- und trinkfreudigen Berlinern in den Szenekneipen der Hauptstadt trifft und Lieder von Herbert Grönemeyer oder Alicia Keys in die Berliner Nachtluft trällert. Und das schon im fünften Jahr! Wir waren nicht nur […]

Bunt beklebt mit politischen Botschaften von links bis rechtsaußen. Fotocredit: Franziska Kracht

Kleine Bilder, großer Hass

Ausstellung “Angezettelt” zeigt antisemitische und rassistische Aufkleber von 1880 bis heute Sie begegnen uns am S-Bahnhof auf dem Weg zur Uni, am Stromkasten beim Stadtspaziergang oder an der Laterne vor’m Kiez-Café: Klebezettel mit politischen Botschaften. Das Deutsche Historische Zentrum in Berlin widmet ihnen nun eine ganze Ausstellung.

Das Musical TANZ DER VAMPIRE ist ab Ende April 2016 wieder im Berliner Stage Theater des Westens zu sehen,  vom 24. April 2016 bis 25. September 2016. Infos und Karten auf musicals.de

Auf dem Foto, v.l.: Tom van der Ven als Alfred, Victor Petersen als Professor und Mark Seibert als Graf von Krolock

Tanz der Vampire

Ein Musical mit Biss Das Kultmusical „Tanz der Vampire“ tourt derzeit durch Deutschland. Von Ende April bis Mitte September macht es dabei auch im Berliner Theater des Westens in Charlottenburg Halt. Der schüchterne Assistent Alfred versucht gemeinsam mit Professor Abronsius die hübsche Wirtstochter Sarah vor den Fangzähnen des Grafen von Krolock zu retten. Dabei begegnen […]

Ausstellungseröffnung "Berlin-Stadt der Frauen" im Ephraim-Palais der Stiftung Stadtmuseum                                                                                Copyright: Christian Kielmann, www.herr-kielmann.de,
Mail: kielmann@web.de , Phone: +491704857125

Bange machen gilt nicht

(Berliner) Geschichte wurde in erster Linie eher von Männern geschrieben. In der aktuellen Sonderausstellung des Stadtmuseums Berlin geht es um die Frauen, die mit ihrem Schaffen Berlin geprägt haben und deren Wirken bis heute zu spüren ist. Die Biografien der Frauen sind grob nach Themengebieten sortiert. Da gibt es die Politischen, die Unternehmerischen, die Kreativen […]

Säuberlich aufgereiht wie jedes Jahr bei der Sehsüchte-Preisverleihung: Das Festival-Team von 2015 | © Sehsüchte

Sehsüchte 2016

Von Studenten für Studenten: Das etwas andere Filmfestival Ihr brennt für Filme? Ihr habt eine Leidenschaft für Festivals? Ihr liebt Filme UND Festivals? Dann streicht euch in eurem Kalender den 20.-24. April dunkelrot an und schlagt eure Zelte vor der Filmuniversität Babelsberg auf – denn Sehsüchte geht in die 45. Runde!

01_Otto_Dix_Flandern[1]

Die schwarzen Jahre

Ausstellung im Hamburger Bahnhof: „Die schwarzen Jahre. Geschichten einer Sammlung. 1933-1945“ Kunst während des Nationalsozialismus. Die Ausstellung in der Neuen Galerie im Hamburger Bahnhof zeigt exemplarisch am Beispiel der Sammlung der Nationalgalerie, wie es der Kunst in den Jahren 1933 bis 1945 erging. Gezeigt werden Künstler, die von den Nazis verfolgt und deren Werke als […]

Bildunterschrift: Cheflakai Rüdiger “bittet” das Brüderpaar zur Therapie, Quelle des Bildes: PSZ Pictures

Geh planschen, du Penner

Der Wohlstand erkrankt an Narzissmus Wie wirkt sich unsere ständige Präsenz in der digitalen Welt auf uns aus? Den Drang zur Selbstdarstellung auf die Spitze getrieben, das hat Patrick Siegfrid Zimmer in seinem Debütfilm „Anhedonia – Narzissmus als Narkose“. Der Hamburger war bis jetzt musikalisch unter dem Pseudonym finn unterwegs, nun kommt am 31.03. seine […]

Hörspaziergang

Hörspaziergang

Die Stadt im Ohr: Hörspaziergänge durch Berlin Die Hörspaziergänge laden dazu ein, Berlin mit Audioguide zu erkunden. Wer in Berlin eine Stadtführung machen möchte, dem bieten sich mittlerweile verschiedene Möglichkeiten: man kann sich in bunten Doppeldeckerbussen durch die Stadt kutschieren lassen, sportlich mit dem Rad fahren oder sich ganz klassisch zu Fuß von einem Stadtführer […]

Fußballfeld statt roter Teppich – das gibt’s nur beim 11mm Fußballfilmfestival. | Foto: © Stefanie Fiebrig / textilvergehen.de

11 mm Fußballfilmfestival

Das große Festival der Fußballfilme – Für Sportfreaks ein Muss! Mit der Berlinale und den Oscars sind die größten Filmveranstaltungen vorbei? Denkste! Vom 17. – 21. März fand das 11 mm Fußballfilmfestival statt. Für Fußballverrückte das Paradies. Im Beitrag könnt ihr hören, welche Themenschwerpunkte dieses Jahr gesetzt wurden.

Berlin, Märchenhütte 2015 : Rotkäppchen und der böse Wolf    ©  bernd schoenberger

Die Märchenhütte

„Wir sind kein Theater“ Rotkäppchen, Hänsel und Gretel oder Das tapfere Schneiderlein – wer kennt sie nicht, die moralpredigenden Märchen der Gebrüder Grimm? Aber…kennt ihr auch die ganze Wahrheit? Was wirklich einst im Märchenwald geschah – das erfahrt ihr in der Märchenhütte. Denn dort erzählen die Märchenfiguren ihre Geschichte selbst und lassen dabei kein schmutziges […]

StudentischesTheater

Studentisches Theater

Berliner Schauspielstudenten machen Theater Berlin, die Stadt für ambitionierte junge Schauspieler und Schauspielerinnen. Zahlreiche Schulen und Akademien bieten die so begehrte Ausbildung zum professionellen Schauspieler an. Die in Deutschland nahezu einmalige Berliner Kunst und Kulturszene bietet dazu eine gute Ergänzung. Nicht nur, dass die Schauspielschulen häufig eigene Bühnen haben, an denen die Studenten sich ausprobieren […]

Gipfeldieb_edit

Der Gipfeldieb

Ein Buch von Radek Knapp Die Tätigkeit eines Heizungsablesers scheint auf den ersten Blick wenig attraktiv: Zählerstände ablesen bei verschiedensten Leuten, die einem vielleicht nicht immer besonders herzlich und wohlwollend die Tür öffnen. Doch weit gefehlt. Wie der Roman „Der Gipfeldieb“ des österreichischen Autors Radek Knapp zeigt, bietet dieser nur scheinbar öde Beruf eine Menge. Darin begegnet man Ludwik Wiewurka, […]

Platzhalter Logo

Auf ins Theater

Nie wieder wird Kultur so günstig sein, wie in der Studentenzeit. Neun Euro im Berliner Ensemble und in der Schaubühne, acht Euro im Maxim Gorki und gerade einmal sechs Euro in der Volksbühne am Rosa Luxemburgplatz, um einige „große“ Bühnen aus der vielfältigen Berliner Theaterlandschaft herauszugreifen. Theaterkarten sind für Studierende erschwinglich!

1Titelbild Hundewmarkt 630x380

Weihnachtsmarkttest Teil 3

WAUnderbare Weihnacht: Der Hundeweihnachtsmarkt in Grunewald „Weil sich Hunde auf normalen Weihnachtsmärkten langweilen“, sagt Dagmar Liepe, veranstaltet sie seit vier Jahren einen Hundeweihnachtsmarkt in Berlin-Grunewald. Wie der aussieht, haben couchFM-Reporterinnen Franzi und Franzi beim Finale ihrer dreiteiligen Weihnachtsmarktserie erfahren.

1Beitragsbild_Stände_edit

Weihnachtsmarkttest Teil 2

Der Lucia-Weihnachtsmarkt Ein vorweihnachtlicher Ausflug zu skandinavischen Originalen Klappe: Die Zweite! couchFM-Reporterinnen Franzi und Franzi haben es sich vorgenommen, für euch in diesem Jahr die Schmankerl unter den Berliner Weihnachtsmärkten heraus zu suchen. Genießt also die Vorweihnachtszeit und lasst euch von der kaum überschaubaren Fülle an verschiedenen Märkten nicht überfordern, denn Franzi und Franzi sind […]

ewigejugend

Filmrezension Ewige Jugend

Filmrezension Ewige Jugend Der italienische Regisseur Paolo Sorrentino hat einen neuen Film gedreht. Ewige Jugend, so der deutsche Titel von Youth, ist Sorrentinos zweiter englischsprachiger Film. Sein letztes Werk „La Grande Belezza – Die große Schönheit“, wurde von Kritikern und Publikum gleichermaßen gefeiert und erhielt 2014 den Oscar für den besten englischsprachigen Film. Spätestens seit […]

151211_Weihnachtsmarkttest-1

Weihnachtsmarkttest Teil 1

Der Umwelt- und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße couchFM-Reporterinnen Franzi und Franzi haben die diesjährigen Perlen unter den Berliner Weihnachtsmärkten für Euch herausgesucht. Bewaffnet mit Wollmütze, Schal und Zimtstern-Appetit sind sie auf die kleinen und besonderen Märkte gegangen. Sie haben den Schlemm-Test gemacht; Stimmungsstichproben und weihnachtliche Experimente durchgeführt.

FrauleinSchmetterling1_small

Sturm und Zwang

Mehr als nur „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ Am ersten Dezember 2015 startete im Zeughaus, dem Haus eigenem Kino des Deutschen Historischen Museums, die Filmreihe Sturm und Zwang. In ihr werden ganz besondere Filme gezeigt: DEFA – Filme, die im Zuge des Kahlschlagsplenums der SED verboten wurden. Die DEFA Deutsche Film Aktiengesellschaft war die einzige Filmproduktionsfirma […]

151023_KK_Literarischer-Spaziergang

Literarischer Spaziergang

Auf literarischer Spurensuche am Kurfürstendamm – Ein Besuch im Literaturhaus Berlin „Ich hab so Heimweh nach dem Kurfürstendamm“, sang Hildegard Knef und dachte dabei nicht an internationale Modelabels und Ladenketten. Der Kudamm war einst das Herzstück des Kulturszene Berlins und bei Nachtschwärmern beliebt. Das Litera-turhaus Berlin deckt auf, welche Schriftsteller und Künstler hier früher lebten.

Foto: Janina Heppner
Grafik: Yvonne Schulze

GWSW: 100. Folge

Die 100. Folge „Gutes Wedding, schlechtes Wedding“! Die beliebte Theater-Sitcom aus dem Wedding hat Jubiläum und feiert das gebührend mit ihrer ersten Musicalfolge: Die Premiere von „Wedding Story“ fand am 07. August 2015 statt, zu sehen ist das Stück noch bis zum 25. September im Prime Time Theater in der Müllerstraße.

Sabi an altem PC

Pacman, Pong und Co

Ein Besuch im Computerspielemuseum Keine Zocker? Dennoch könnte sich ein Besuch des  Computerspielemuseums lohnen. Mit über 300 interessanten aber auch skurrilen Exponaten wird euch die Welt des Games anschaulich gemacht. Dabei wird einem die Kulturgeschichte und Entwicklung des Games nicht nur direkt vor Augen geführt sondern viele lustige Spiele, ob alt oder neu, warten nur […]

VGA_Bild_02

Van Gogh Alive

Van Gogh goes Multimedia Der Todestag (29. Juli 1890) von Vincent Willem van Gogh jährt sich in diesem Jahr zum 125. Mal. Pünktlich zu diesem Anlass feiert eine Ausstellung Deutschland-Premiere, die dem Besucher van Goghs Leben und Werk auf eine neue Art und Weise näherbringen will: Van Gogh Alive. Von 21. Mai bis zum 1. […]

05 Mark Reeder vor dem Risiko,1985

Filmtipp: B-Movie

Lust und Sound in Westberlin (1979 – 1989) Dieser Film gibt allen, die nicht “dabei” gewesen sind, die Möglichkeit, sich in die wilde Berliner Party- und Punkmusikszene der 80er Jahre zu stürzen. An bekannten Schauplätzen wie den Yorckbrücken und dem Winterfeldtplatz nimmt uns Protagonist Mark Reeder mit in besetzte Häuser und szenige Bars. Das Besondere: […]

Hagen_Nach_Kampf

Lassie war gestern

Filmrezension zu UNDERDOG von Kornél Mundruczó In der einfachen Geschichte eines Hundes, der den Weg zu seiner Besitzerin zurückfinden will, spiegelt sich der Zustand der Welt. So wie überall, wo Ausbeutung und Ungerechtigkeit dazu führen, dass sich die geschundenen Massen auflehnen, zetteln jetzt die gequälten Haustiere einen Aufstand gegen ihre Unterdrücker an. Nur ein kleines […]

20150521_RZ_FnC_Plakat_A2.indd

Food & Culture

  An einem Abend die Kultur Ostafrikas entdecken Was macht die Kultur Ostafrikas aus? Was sind typische Gerichte aus der Region und was für Musik wird gemacht? All das kann man erleben am 3. Juli beim 2. food & culture-Abend des Kulturbüros des Studentenwerks Berlin. „food & culture“ möchte internationalen Studierenden eine Plattform bieten, sich […]

IMEX_Presse_Anzeigenmotiv_1

Im- & Expressionismus

Die erste Zusammenkunft zweier alter Bekannter Sogar die schlimmsten Kulturbanausen wissen wohl, dass Impressionismus und Expressionismus in der Malerei grundsätzlich unterschiedliche Stile sind. Während die Impressionisten ihre Eindrücke in ganz bestimmtem Licht wiedergaben und häufig Naturmotive wählten, ging es den Expressionisten mit ihren oft unrealistischen Darstellungen vor allem um den Ausdruck der eigenen Emotionen. Viele […]

lange nacht der wissenschaften 2015

Nacht der Wissenschaft

Masters of Entertainment Die Lange Nacht der Wissenschaften findet in diesem Jahr schon zum 15. Mal statt. 72 Wissenschaftseinrichtungen beteiligen sich am 13. Juni in Berlin und Potsdam mit mehr als 2000 Einzelveranstaltungen. Falls die Lange Nacht noch eine Hymne braucht  – „Let me entertain you“ von Robbie Williams wäre wohl sehr passend, denn die Macher der […]

01_Jaber al Azmehs The Resurrection © Rafia Kodmani

My Voice rings out for Syria

Zeitgenössische Kunst aus Syrien im BOX Freiraum Der Titel „My Voice rings out for Syria“ ist eine leichte Abwandlung der ersten Zeile eines berühmten syrischen Gedichts. Nizar Qabbanis schwärmt darin von seiner Heimat, von ihren Gerüchen und Schätzen, von ihrer Poesie und Schönheit. Das Gedicht bildet einen krassen Gegensatz zu den Nachrichten von Brutalität und […]

Foto 1 by Jonas

Karneval der Kulturen? – Nö.

Alternativen zum Karneval der Kulturen 2015 Veranstaltungen am 24. Mai Am 24. Mai um 12:30 Uhr fängt der Umzug des Karnevals der Kulturen in Berlin an. Das wird das Event des Sonntags, das keiner verpassen sollte. Das heißt aber nicht, dass es an diesem Tag nichts Besseres zu tun gibt. Wer Lust auf Musik, Natur […]

apeculture_web

APE CULTURE

Kultur der Affen – Kunstausstellung im Haus der Kulturen der Welt Unter dem Titel „Ape Culture / Kultur der Affen“ hat am 30. April 2015 die Kunstausstellung im Haus der Kulturen der Welt eröffnet. Hier wird dokumentiert, wie sich das Verhältnis zwischen Affe und Mensch im Laufe der Zeit verändert hat. Neben wissenschaftlichen Dokumenten aus […]

impro2

Improvisationstheater

Isabel lernt – Improvisation Man könnte meinen, Berlin platzt vor Freizeitangeboten aus allen Nähten. So weit so gut, aber welches Hobbi soll man wählen, was passt zu einem und wie kann man das lernen? In der Reihe „Isabel lernt“ hat sich unsere Reporterin in dieser Woche aufgemacht und versucht das Schauspiel zu erlernen. Genauer: Improvisationstheater. […]

KK_RheingauerWeinbrunnen2 Kopie

Rheingauer Weinbrunnen

„Der Westen kommt“: Ein Portrait des Rüdesheimer Platzes So manch einer prophezeit immer wieder, dass nach den Gentrifizierung von Prenzlauer Berg, Kreuzberg und Neukölln als nächstes „der Westen kommt“. Und nun lockt sogar die Internationale Presse in den bürgerlichen Stadtteil Wilmersdorf, denn die New York Times hat die Rüdesheimer Straße vor kurzem zu einer der […]

Processed with VSCOcam with f2 preset

Shakespeare Crashkurs

„Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt!)“ in der Vaganten Bühne „Hat jemand von Ihnen schon mal Romeo und Julia gesehen?“ – im Publikum erheben sich fast alle Hände. „Und wer von Ihnen hat es auch tatsächlich gelesen?“ — die deutliche Mehrzahl der Arme bleibt gestreckt. „Verdammt, Peter, die wissen mehr über Shakespeare als wir! Schnell, hauen […]

Songslam Berlin - 10.8-2014 - celine love_web

Songslam Berlin

Songslam im Badehaus Szimpla Musiksalon Wenn es in Berlin eines gibt wie Sand am Meer, dann sind das Künstler. Schriftsteller, Schauspieler, Slampoeten, Maler, Sänger – so viele talentierte Menschen, von denen man noch nie gehört hat. Letztere geben sich beim Songslam im Badehaus die Klinke beziehungsweise das Mikrofon in die Hand. Der Songslam ist, wie der […]

Berlinale Talents official Press Photo 1-2

Berlinale Talents

Im Fokus: Berlinale Talents – Returners Ganz Berlin ist im Filmrausch und das kann nur bedeuten: Es ist wieder Berlinale. Zum 65. Mal jährt sich das Filmfestival, dessen diesjähriger Jury-Präsident kein geringerer ist als der amerikanische Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Darren Aronofsky („Black Swan“). Vom 5. -15. Februar werden die Kinokassen gestürmt, Weltpremieren gefeiert und […]

West Berlin

Ausstellung: West:Berlin

Berlins Wilder Westen – mehr als Tiergarten und Wannsee Dass West-Berlin mehr ist als Tiergarten und Wannsee, wird einem nach der Ausstellung „West:Berlin Eine Insel auf der Suche nach Festland“ mehr als klar. Die „Insel der Freiheit“ stellt sich mit vier thematischen Inseln vor: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur. Der Ephraim-Palais widmet sich dem Thema aktuell mit einer […]

Holger die Waldfee titel

Holger die Waldfee

Neues von Poetry-Slammer Lars Ruppel Habt ihr euch schon mal gefragt, wo Redewendungen wie „Alter Schwede“ oder „Mein lieber Herr Gesangsverein“ herkommen? Lars Ruppel, hauptberuflich Poetry Slamer hat versucht Antworten zu finden. Das Resultat war ein Buch mit dem Namen „Holger, die Waldfee“, was bereits in die 3. Auflage geht. Dort nimmt er sich 10 […]

Flimmerzimmer titel

Flimmerzimmer

Im Wohnzimmer der Filmemacher Das Flimmerzimmer im „Cafe+Bar Herman Schulz“ in Friedrichshain ist eine Initiative des gemeinnützigen Vereins creative office e.V. und bietet allen Filminteressierten eine wunderbare Alternative zum heimischen Kino. Alle 2 Wochen donnerstags werden hier 4 – 5 Filme von Nachwuchs-Regisseuren präsentiert. Nach dem gemeinsamen Filmvergnügen haben Filminteressierte und Filmemacher die Möglichkeit miteinander Gesehenes […]

Reception of Reception_title

Reception of Reception

Ausstellung im Lichthof der HU Berlin „Reception of Reception“ heißt die Ausstellung. Sinn der Sache ist, die Idee eines gemeinsamen Nachdenkens über den heutigen Umgang mit Kunst. Man möchte dazu anregen, aus Gewohnheiten auszubrechen und sich elementare Fragen zur Auseinandersetzung mit Kunst immer wieder neu zu stellen: Wie wird Kunst heute betrachtet? Was beeinflusst unseren Umgang […]

Not That Kind Of Girl _ Titel

Buchtipp: Not That Kind Of Girl

Lena Dunham im couchFM-Buchtipp Für Lena Dunham gab es schon in ihrer Fernsehserie „Girls“ keine Schamgrenzen. Jetzt veröffentlicht die US-amerikanische Drehbuchautorin, Schauspielerin und Regisseurin ihr erstes Buch und teilt auch darin intime Details über ihr Sexualleben, ihre Ernährung und ihre panische Angst vorm Tod. „Not That Kind Of Girl“ im couchFM-Kulturkompass.

Schwarzweißes Istanbul - Aran Güler 01

Schwarzweißes Istanbul

Fotografien von Ara Güler Ara Güler, wichtigster Vertreter der türkischen, kreativen Fotografie, nimmt dich mit in das Istanbul der fünfziger und sechziger Jahre. In einer Hommage an seine Heimatstadt zeigt der Fotojournalist das rege Treiben auf der Straße, aber auch intime Momente im Privaten. Der Wandel der Stadt, die sich irgendwo zwischen Tradition und Verwestlichung […]

Krieg & Mode

Krieg & Kleider

Wie der 1. Weltkrieg die Frauenmode beeinflusst hat Drei junge Frauen stehen in einem Park. Sie lächeln. Blicken nicht in die Kamera. Dem Schwarz-Weiß-Foto ist nicht anzusehen, dass seit einem Jahr der Erste Weltkrieg Europa beherrscht. Die drei Frauen sind Modells und präsentieren Kleider eines unbekannten Berliner Modehauses. Neben aufwendig gestalteten Hüten tragen alle drei schlichte, […]

PowerPoint Karaoke Titelbild

PowerPoint Karaoke

Wer redet sich am schönsten um Kopf und Kragen? Viele Studis kriegen schon bei dem bloßen Gedanken an die bevorstehenden Referate feuchte Hände und eine zittrige Stimme. Andere hingegen präsentieren so gerne, dass sie in dieser Disziplin sogar gegeneinander antreten wollen. Die Folien hat vorher niemand gesehen, hier ist also Improvisation gefragt. Da kann es […]