Realität 2.0

Wie die Filterblase bei Facebook zur Gefahr für dein Weltbild werden kann Der amerikanische Internet-Aktivist Eli Pariser kritisiert, dass auf seinem Facebook-Feed keine konservativen Nachrichten oder Beiträge angezeigt werden, weil er selbst politisch liberal ist. Doch ist diese Filterfunktion nach persönlichem Interesse nicht ein enormer Vorteil? Eher ein Bärendienst, besagt die These der „Filterblase“.

Playlist zum Magazin vom 27.05.2016

GORDI – Can We Work It Out EP: Clever Disguise (Vö: 13.05.2016) Die australische Sängerin GORDI heißt eigentlich Sophie Payten. “Can We Work It Out” ist ihre aktuelle Album aus der eben erschienenen EP Clever Disguise. Fans der Serie “The Vampire Diaries” könnten die Single bereits aus einer Folge der siebten Staffel kennen. “Can We […]

Mein Auslandssemester – Teil 1: Schweden

Die Heimat von Pippi Langstrumpf, Köttbullar und Ikea In der neuen Reihe, in der Studenten von ihren Auslandssemestern berichten, erfahrt ihr im ersten Teil mehr über Schweden. Klara und Rike studieren beide Skandinavistik und haben ein Semester im Norden verbracht. Sie erzählen von den Vorzügen des Studentenlebens, von einem Guide für Milchprodukte und den eher […]

Agnes

Warum heißt das HU-Vorlesungsportal eigentlich agnes? Das neue Semester hat begonnen. Für alle Studierenden beginnt dies jedoch nicht im Seminarraum. Der Ort wo das Semester wirklich beginnt sind wohl die jeweiligen digitalen Vorlesungsportale der verschiedenen Universitäten. Dort kann das Kursangebot des neuen Semester Stunden lang nach den besten Vorlesungen, Seminaren und Tutorien durchstöbert werden. Das […]

Arbeit prägt

Psychologische Bedeutung der Arbeit Wie wollen wir arbeiten? Das ist die Frage, die wir zusammen mit Jannis Hutt von Mein Grundeinkommen e.V., Maria Kopp, Head of Human Resources bei der orderbird AG und Martin Nevoigt vom Haus Bartleby diskutieren. Bestätigung, soziale Kontakte und das Gefühl gebraucht zu werden machen Arbeit zu viel mehr als nur […]

Die schwarzen Jahre

Ausstellung im Hamburger Bahnhof: „Die schwarzen Jahre. Geschichten einer Sammlung. 1933-1945“ Kunst während des Nationalsozialismus. Die Ausstellung in der Neuen Galerie im Hamburger Bahnhof zeigt exemplarisch am Beispiel der Sammlung der Nationalgalerie, wie es der Kunst in den Jahren 1933 bis 1945 erging. Gezeigt werden Künstler, die von den Nazis verfolgt und deren Werke als […]

Laborhaut schlägt Labormaus

Forschung nach Alternativen zu Tierversuchen an der FU Was haben zwei Millionen Mäuse, zwanzigtausend Meerschweinchen und viertausend Hunde gemeinsam? Sie wurden 2014 in Tierversuchen in deutschen Laboren eingesetzt. Denn bevor ein neues Medikament in der Apotheke, oder eine neue Chemikalie in unserem Haushaltsreiniger landet, durchlaufen sie unzählige Anwendungen im Labor. Ihre Sicherheit für den Menschen […]

Hörspaziergang

Die Stadt im Ohr: Hörspaziergänge durch Berlin Die Hörspaziergänge laden dazu ein, Berlin mit Audioguide zu erkunden. Wer in Berlin eine Stadtführung machen möchte, dem bieten sich mittlerweile verschiedene Möglichkeiten: man kann sich in bunten Doppeldeckerbussen durch die Stadt kutschieren lassen, sportlich mit dem Rad fahren oder sich ganz klassisch zu Fuß von einem Stadtführer […]

11 mm Fußballfilmfestival

Das große Festival der Fußballfilme – Für Sportfreaks ein Muss! Mit der Berlinale und den Oscars sind die größten Filmveranstaltungen vorbei? Denkste! Vom 17. – 21. März fand das 11 mm Fußballfilmfestival statt. Für Fußballverrückte das Paradies. Im Beitrag könnt ihr hören, welche Themenschwerpunkte dieses Jahr gesetzt wurden.

Musikgenre: Ska

Von jamaikanischen Rude Boys zu britischen Skinheads The Skatalites, The Busters und Mighty Mighty Bosstones sind Ska Bands. Bands die musikalisch gegen den Strom schwimmen, oder besser gesagt gegen den Takt. Der Ska betont nämlich den Offbeat. Klatschen wir sonst auf die 1 und die 2, betont der Offbeat die Takte dazwischen. Das ist den […]

Raphael Fellmer

Alternativen leben In Deutschland landen jedes Jahr etwa elf Millionen Tonnen Lebensmittel in der Mülltonne. Das geht aus einer 2012 veröffentlichten Studie im Auftrag des Verbraucherministeriums hervor. Die Industrie entsorgt Lebensmittel, die nicht in bestimmte Normen passen, die Supermärkte verdorbene oder abgelaufene Ware. Für fast zwei drittel, den Großteil aller weggeworfenen Lebensmittel, sind allerdings EndverbraucherInnen […]

Superbowl-Halbzeitshow

Groß, größer, am größten …eine Show der Superlative Alle Jahre wieder findet zu Beginn des Jahres der Superbowl als Saisonabschluss der National Football League statt. Es ist die größte Sportveranstaltung in den USA und somit auch das TV-Event, dass Millionen Zuschauer vor die Fernseher lockt. Seit einigen Jahren wächst die Beliebtheit des testosteron-geladenen Spiels im […]

Hinter den Kulissen Teil 1

Schnippeln, Schmoren, Spülen: In der Mensaküche In der Unidschungel-Serie „Hinter den Kulissen“ wollen wir herausfinden, was den Universitäts-Alltag eigentlich jenseits von Seminaren und Vorlesungen am Laufen hält. Damit solch ein Riesenbetrieb reibungslos läuft, sind meistens ziemlich viele beteiligte Personen im Hintergrund involviert. Die will CouchFM-Reporterin Anne kennen lernen – und schleicht sich hinter die Kulissen.

FEAR

FEAR no more – says the HEART Wir alle haben Angst. Zum Menschen gehört das Angst Haben dazu. Nyktophobie – Angst vor der Dunkelheit Ailurophobie – Angst vor Katzen Aquaphobie – Angst vor Wasser Emetophobie – Angst vor dem Erbrechen Klaustrophobie – Angst vor engen Räumen Taphephobie – Angst vor Friedhöfen Die Liste der menschlichen […]

Book a Weihnachtsmann

Weihnachtsmann – der etwas andere Nebenjob für Studierende Es klopft an der Tür und herein tritt eine Gestalt mit rotem Mantel und weißem Bart, der Weihnachtsmann. Wer kann sich nicht mehr an dieses ganz bestimmte Gefühl – eine Mischung aus Ehrfurcht und Freude – erinnern, das man als Kind damals verspürte und das Weihnachten so […]

Weihnachtsmarkttest Teil 3

WAUnderbare Weihnacht: Der Hundeweihnachtsmarkt in Grunewald „Weil sich Hunde auf normalen Weihnachtsmärkten langweilen“, sagt Dagmar Liepe, veranstaltet sie seit vier Jahren einen Hundeweihnachtsmarkt in Berlin-Grunewald. Wie der aussieht, haben couchFM-Reporterinnen Franzi und Franzi beim Finale ihrer dreiteiligen Weihnachtsmarktserie erfahren.

Kulturelle Weihnachtsbräuche

Kerzen auf dem Kopf, Münzen im Brot und Süßigkeiten in Tongefäßen Kartoffelsalat oder Braten, Weihnachtsplätzchen und geschmückter Tannenbaum gehören zum typischen Weihnachten in Deutschland. Gegen Abend des 24. dürfen dann auch endlich die Geschenke geöffnet werden, die der Weihnachtsmann oder das Christkind zuvor gebracht haben.

Filmrezension Ewige Jugend

Filmrezension Ewige Jugend Der italienische Regisseur Paolo Sorrentino hat einen neuen Film gedreht. Ewige Jugend, so der deutsche Titel von Youth, ist Sorrentinos zweiter englischsprachiger Film. Sein letztes Werk „La Grande Belezza – Die große Schönheit“, wurde von Kritikern und Publikum gleichermaßen gefeiert und erhielt 2014 den Oscar für den besten englischsprachigen Film. Spätestens seit […]

Streets of Berlin

„Schau der Straße ins Gesicht“ Berlin – das bedeutet kulturelle Vielfalt, historische Sehenswürdigkeiten, ein explodierendes Studienangebot und nicht zu vergessen: eine legendäre Partyszene. Aber ebenso wie der Fernsehturm oder das Berghain aus dem typischen Stadtbild nicht wegzudenken sind, begegnen dem Berliner auch Obdachlose überall auf den Straßen der Hauptstadt. Doch was wissen wir eigentlich über […]

Uni und Leistungssport 2.0

Verbinden von Körper und Geist – Judo und Uni, geht das? Es gibt viele verschiedene Sportarten. Alle haben gemeinsam, man kann sie als Leistungssport betreiben, wenn man gut genug ist. Judo ist dabei eher eine exotische Wahl. Wie sich Judoka Pierre Borkowski durch den Uni-Alltag und den Trainingsaufwand kämpft, könnt ihr im folgenden Beitrag hören.

Uni und Leistungssport

Akademische Ausbildung und sportlicher Erfolg – zwei unvereinbare Dinge? Für viele Menschen gehört Sport zum Leben, ist der Ausgleich zum Alltag, eine Möglichkeit Stress abzubauen. Allerdings gibt’s auch diejenigen für die Sport das Leben ist – Leistungssportler. Im folgenden Beitrag habe ich Friedrich Lotze begleitet, er berichtet über die Probleme, sein Studium mit dem Sport […]