Astronautalis

Ein genreübergreifender Tausendsassa Indie-Rock, Hip-Hop, Jazz, Electro – das alles passt irgendwie rein, wenn man versucht die Musik von Astronautalis zu beschreiben. Er selbst hat sich in erster Linie immer als Rapper wahrgenommen. Aber das ändert sich gerade – denn eigentlich ist er mehr als das: er kommt aus der Theater-Szene, ist Fotograf, drehte Reisevideos […]

Roller Derby

Körperkontakt-Sport mit strengen Regeln und viel Frauenpower Wer den Film Roller Girl (Originaltitel “Whip It” – 2009) von Drew Barrymore und mit Ellen Paige gesehen hat, weiß zumindest grob, wie es beim Roller Derby zugeht. Dass der Film trotzdem noch sehr weit entfernt ist von ihrer Realität, erzählen die Frauen der Berliner Roller Derby Teams […]

Neu in der Playlist KW 03

MENACE BEACH – Give Blood Album: Lemon Memory (VÖ: 20.01.2017) Den rockigen, rauen Song der britischen “Noisemaker” nahm die Band als ersten Song ihres neuen, zweiten Albums Lemon Memory zusammen mit dem Producer Ross Orton auf. Der energische Upbeat-Song stimmt mit seinem Hauch von Beach-Sound auf das Album ein, welches ebenso am 20.01.17 erscheint wie […]

Neu in der Playlist KW 02

RHONDA – Off The Track Album: Wire (VÖ: 27.01.2017) Mitreißender Neo-Soul aus der norddeutschen Tiefebene. RHONDA haben ihr zweites Album soeben fertiggestellt und tauften es Wire. Zweieinhalb Jahre nach ihrem Debütalbum Raw Love erscheint am 27.01. der Nachfolger. “Off The Track”, ein Song, der schon jetzt das Potential zum Gute-Laune-Song 2017 hat, entstand erst ganz […]

Local Natives

“Zynisch zu sein ist einfach” – Lebensfreude und Optimismus in sommerlichen Indie-Hymnen Die fünfköpfige Band aus Los Angeles hat im Sommer 2016 ihr drittes Studioalbum veröffentlicht. Sunlit Youth greift das Lebensgefühl einer sonnendurchfluteten Jugend in Kalifornien auf. Ein nostalgisches Zurücksehnen in bessere Zeiten sucht man in den Liedern jedoch vergeblich. Stattdessen blicken die Indie Rocker […]

Neu in der Playlist KW 49

ALICE MERTON – No Roots EP: No Roots (VÖ: 20.01.2017) Die gebürtige Künstlerin ALICE MERTON ist im kanadischen Oakville aufgewachsen. Sie lebte eine zeitlang in Amerika und England. Mittlerweile hat es sie nach Berlin verschlagen. Mit 23 ist sie schon öfter als 10 Mal innerhalb von vier Ländern umgezogen. Der Song „No Roots“ handelt davon, […]

Neu in der Playlist KW 47

LOWER THAN ATLANTIS – Work For It Album: Safe in Sound (VÖ: 03.02.2017) Die Band LOWER THAN ATLANTIS hat sich 2007 im englischen Watford gegründet. Bestehend aus vier ehemaligen Studienkollegen hat sich LOWER THAN ATLANTIS seit seiner Gründung eine beachtliche Fanbase aufgebaut. Zu ihren musikalischen Vorbildern gehören unter anderem BIFFY CLYRO, BLINK 182 und NOFX. […]

Neu in der Playlist KW 46

JOACHIM PASTOR – Fever Single (VÖ: 22.01.2016) Nachdem er bereits mit 4 Jahren anfing zu musizieren, trat JOACHIM PASTOR zunächst ein Studium am Konservatorium von Versailles an bevor er eine Solo-Karriere als Musiker antrat. 2014 gründete er sogar sein eigenes Label, über das nun auch all seine Musik erscheint und vertrieben wird. Grund dafür war, […]

Neu in der Playlist KW 43

JAMES ARTHUR – Say You Won´t Let Go (Luca Schreiner Remix) Album: Back From The Edge (VÖ: 04.11.2016) 2012 gewann JAMES ARTHUR bei der Castingshow The X Factor. Seine Debutsingle „Impossible“ wurde zum weltweiten Hit. Nachdem er über Nacht quasi zum Superstar ernannt wurde, wurde ihm das Rampenlicht zuviel. Er entschloss sich dazu, 2014 erstmal […]

Neu in der Playlist KW 42

SAN CISCO – SloMo Single: SloMo (VÖ: 28.10.2016) Seit 2015 sind die Australier von SAN CISCO an ihrem neuen Album. Den ersten Song, den sie nach ihrem Album Gracetown schrieben, erscheint nun als Single als Vorgeschmack auf das neue Werk. Anders als der Titel “SloMo” es erwarten lässt, haben die vier wieder mal einen tanzbares […]

Lollapalooza Festival 2016

Der Rückblick Am 10. und 11. September wurde im Treptower Park die zweite Auflage des Lollapalooza Festivals gefeiert, dessen Ursprünge auf der anderen Seite des großen Teichs liegen. Musikreporterin Nancy war beide Tage vor Ort, um zu berichten wie es sich anfühlt, im Park mit je 70000 Besuchern zu feiern und wie die Bands es […]

Neu in der Playlist KW 37

ZACH DE LA ROCHA – Digging For Windows Album: tba ZACK DE LA ROCHA ist besser bekannt als die legendäre Stimme der Rockband RAGE AGAINST THE MACHINE. Die Band macht derweil als PROPHETS OF RAGE und mit zwei neuen Frontmännern weiter, eine Rückkehr von DE LA ROCHA wird aber noch nicht ausgeschlossen. Als Sprachrohr, einer […]

Interview Kytes

Alles oder Nichts Nachdem ihr Song “On The Run” für eine Kampagne in der Werbung lief, sie fast ununterbrochen tourten und einen riesigen Festivalsommer hinter sich brachten, ist nun das Debütalbum Heads And Tales von KYTES erschienen. Pünktlich zum Release hat couchFM Sänger Michi und Drummer Tim getroffen – inklusive kleinem Akustikständchen.

Playlist zum Magazin vom 09.09.2016

PHORIA – Everything Beta Album: Volition (Vö: 03.06.2016) PHORIA, das sind fünf Briten die richtig guten Alternative Rock produzieren. Jeb, Ed und Trewin kennen sich bereits seit der Grundschulzeit und musizieren zusammen. Alle drei studieren und ziehen später zusammen nach Brighton, um ihre musikalische Karriere voran zu treiben. Dort vervollständigen dann Tim und Seryn die […]

Playlist zum Magazin vom 02.09.2016

PITTO – Let’s Do It Again Album: Breaking Up The Static (Vö: 02.09.2016) Der Produzent und Multiinstrumentalist PITTO aus Utrecht zeigt mit “Let´s Do It Again” aus seinem neuen Album Breaking Up The Static ein weiteres Mal mit was für einem feinsinnigen Gespür er die Melodien zusammenfügt. Geurt Kersjes, wie PITTO mit echtem Namen heißt, […]

Lizzie liest

„Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ Warum nicht mal wieder einen Klassiker lesen? Wir hätten da einen passenden Vorschlag: Thomas Manns Roman über einen Hochstapler, der sich vom Liftboy in einem mondänen Pariser Hotel zum … ja, man könnte sagen, Stellvertreter eines Grafen emporarbeitet, begeistert uns mit brillanter Sprache und unwiderstehlichem Charme.

Playlist zum Magazin vom 26.08.2016

TIMOTHY AULD – City Lights Album: City Lights (Vö: 09.09.2016) Dass TIMOTHY AULD ein Händchen für Musik hat ließ sich bereits von Kindesbeinen an feststellen. Während seiner Jugend lernte der Multi-Instrumentalist Klarinette, Klavier und Saxofon zu spielen und brachte sich selbst noch das Gitarrespielen bei. Somit beherrscht der Produzent und Songwriter drei elementare Instrumente der […]

Wie finanziert sich meine Uni?

couchFM goes wählerisch. Hochschulfinanzierung vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl Im September wird in Berlin gewählt. Die heißen Themen: Sicherheit, Integration, Wohnungsnot. Für uns Studenten besonders interessant: Die Finanzierung der Hochschulen und Unis. Woher kriegen die eigentlich ihr Geld? Die Finanzierung von Forschung und Lehre wird in den Hochschulverträgen geregelt, die der Berliner Senat mit insgesamt 11 […]

Teledisko

Eine Upcycling Variante: Die Teledisko Im Internet findet man zahlreiche Anleitungen, wie man aus alten unbrauchbaren Gegenständen neue hochwertige Produkte herstellen kann. Noch etwas unbekannt in dieser Disziplin ist vielleicht die Verwendung alter Telefonzellen, aus denen dann neben Aquarien ganze Tonstudios geworden sind.

Pop-Kultur Festival 2016

„Wir versuchen uns vom üblichen Festivalzyklus frei zu machen“ Im Vorfeld der zweiten Ausgabe des Berliner Festivals Pop-Kultur spricht der Programmverantwortliche Martin Hossbach mit couchFM über die einzigartige Stellung des Festivals in einer Stadt, die scheinbar schon längst mit musikalischen Angeboten übersättigt ist.

Break Out

Break Out 36 Stunden. Ohne Geld. Soweit reisen wie möglich. Das ist das Konzept von „Break Out“. Tilman ist nicht nur Organisator, sondern hat in diesem Jahr auch selbst mit einer Freundin an dem Projekt teilgenommen. Gemeinsam sind die beiden von Berlin durch Polen und Litauen in die lettische Hauptstadt Riga getrampt. Sie legten während […]

Wake Island

Weder Elektro, noch Indie Rock – Eine Band zwischen zwei Welten Philippe und Nadim stammen eigentlich aus dem Libanon, doch sie wohnen schon seit vielen Jahren im kanadischen Montreal. Musikalisch lässt sich das Duo irgendwo zwischen Elektro und Indie Rock ansiedeln. Sie befinden sich also im doppelten Sinne zwischen zwei Welten – sowohl kulturell zwischen […]

Musikperle: BomboCombo

Musikperle: BomboCombo BomboCombo ist eine außergewöhnliche Band aus Berlin, die sieben begabte Musiker mit ihrer eigenen Musikwelt versammelt. Vielleicht habt ihr sie schon in irgendeiner Ecke von Berlin bei einem spontanen Konzert getroffen. Querflöte, Violine, Violoncello, Akkordeon, Gitarre, Kontrabass und Percussion: eine vielfältige Instrumentierung, die mit osteuropäischer Rhythmik und klassischer Harmonik verschmilzt.

Berlinale Shorts

Filme, die das Leben einfangen Vom 11. bis 21.02.2016 finden die 66. Internationalen Filmfestspiele Berlin statt, oder besser bekannt als die Berlinale. Zu einem wichtigen Teil des Wettbewerbs gehören die Berlinale Shorts. In Konkurrenz um die Bären stehen 26 Kurzfilme aus verschiedensten Ländern. Florentina und Nancy haben sich für euch vorab die Zeit genommen und […]

Interview: Ralph Caspers

Wissen schaffen statt Törtchen backen Moderator, Autor, Drehbuchautor – Ralph Caspers prägte mit seinem humorvoll aufbereiteten Wissensfernsehen eine ganze Kindergeneration. Wer verbrachte nicht wertvolle Stunden seiner Kindheit vor Wissen macht Ah oder der absoluten Kultsendung „Die Sendung mit der Maus“? Die Macher dieser Formate scheinen über eine unstillbare Neugier und Faszination an den Kuriositäten des Lebens zu haben. couchFM Redakteurinnen […]

Der Gipfeldieb

Ein Buch von Radek Knapp Die Tätigkeit eines Heizungsablesers scheint auf den ersten Blick wenig attraktiv: Zählerstände ablesen bei verschiedensten Leuten, die einem vielleicht nicht immer besonders herzlich und wohlwollend die Tür öffnen. Doch weit gefehlt. Wie der Roman „Der Gipfeldieb“ des österreichischen Autors Radek Knapp zeigt, bietet dieser nur scheinbar öde Beruf eine Menge. Darin begegnet man Ludwik Wiewurka, […]

Plurale Ökonomik

Mehr Vielfalt, bitte! Studenten der Volkswirtschaftslehre fordern mehr Theorienvielfalt und Realitätsbezug in ihrem Fach. 30 studentische Initiativen gibt es mittlerweile im deutschsprachigen Raum, die sich im Netzwerk Plurale Ökonomik zusammengeschlossen haben. Unsere couchFM-Reporter Simon und Steve haben sich von einem Vorstandsmitglied des Netzwerks erklären lassen, was genau kritisiert wird und wie eine bessere VWL-Lehre aussehen könnte.