Appletree Garden 2016

Appletree 2016
Das Appletree-Monster am Eingang des Geländes verschlingt die Besucher. Foto: couchFM

Gute Musik und Wohlfühl-Stimmung unter Bäumen: Eine Festivalperle im tiefsten Niedersachsen

Zum 16. Mal fand Ende Juli das Appletree Garden Festival in Diepholz statt. Bei der Premiere tanzten und feierten die Leute tatsächlich noch in einem Apfelbaumgarten, mittlerweile ist das Festival ein wenig gewachsen und findet nun im Diepholzer Bürgerpark statt. Die familiäre Atmosphäre ist jedoch geblieben. Auch couchFM war in diesem Jahr dabei, hat die tolle Musik genossen und einige Stimmen von Musikern, Besuchern und den Organisatoren gesammelt.

[white_box] [four_columns_one]


KLANGKOMPOTT
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören:

[/two_columns_one] [four_columns_one_last]


von Friedi


Von Christina W.
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]

Die besondere Atmosphäre

“Zuhause bei Freunden” – so kann man die Atmosphäre auf dem Appletree Garden Festival in Niedersachsen beschreiben. Die couchFM-Reporterinnen Christina und Friedi trafen auf nette und entspannte Leute, die sich nicht mal vom durchwachsenen Wetter die Stimmung haben verderben lassen. Selbst die Security-Leute waren gut drauf, haben fröhlich mitgetanzt und Konfetti geworfen. Das Festival ist nicht groß: rund 5000 Leute machen sich jedes Jahr auf den Weg nach Diepholz. Doch nicht nur die angenehme Größe, sondern auch die liebevolle Gestaltung des Geländes trägt zum Wohlfühlen bei. Ein toll gestaltetes Monster verschlingt die Leute am Eingang. Einmal im Gelände angekommen, erwarten die Besucher beleuchtete Regenschirme in Baumwipfeln, bunte Girlanden, kreative Sitzgelegenheiten und ein Schminkstand.

Das Festivalgelände | Foto: couchFM.

Erlesenes Line-Up

Ebenso liebevoll und kreativ ist auch die Musikauswahl auf dem Appletree. Das Line Up wird von eher unbekannten Indie-Acts dominiert, doch auch Hip Hop und Elektro finden sich im Programm. Dieses Jahr waren viele deutsche und/oder deutschsprachige Acts dabei, wie zum Beispiel ANNENMAYKANTEREIT, KÄPTN PENG, LILLY AMONG CLOUDS, SOPHIE HUNGER, VON WEGEN LISBETH und der Überraschungs-Act BILDERBUCH. Doch auch internationale Größen waren am Start, wie etwa DJANGO DJANGO, GOOSE oder JAMIE WOON. Zusätzlich gab es auch nicht-musikalisches Programm: Eine Zaubershow, einen Zirkus und Lesungen. Den Besuchern ist es dabei möglich, ausnahmslos alle Acts zu bestaunen, denn nichts findet auf dem Appletree parallel statt!

Einige Musiker haben Christina und Friedi auf dem Festival zum Interview getroffen: Mit Matze und Charlotte von der Berliner Band ME AND MY DRUMMER haben die beiden sich unter anderem übers Songwriting unterhalten und außerdem erfahren, warum das Duo sein aktuelles Album eigentlich “Love is a Fridge” genannt hat… Der Schweizer Singer-Songwriter FABER wiederum hat Geschichten über den Beginn seiner Karriere zum Besten gegeben: Damals hat er sein Geld damit verdient, ältere Damen mit italienischen Liebesliedern zu bespaßen. Warum auch nicht?

Friedi und FABER
couchFM-Reporterin Friedi mit Singer-Songwriter Faber | Foto: couchFM.

Auch der Musiker ALEX VARGAS hat uns von den Anfängen seiner Karriere erzählt, für die er von Dänemark nach London gezogen ist. Außerdem haben wir von ihm erfahren, warum ihm live performen so wichtig ist. Doch mehr zu alledem gibt es in der Sendung zu hören!

Friedi und Christina mit Alex Vargas_630.
couchFM-Reporterinnen Christina und Friedi mit Musiker Alex Vargas | Foto: couchFM

Weiterführende Links

Homepage des Appletree-Festivals


[two_columns_one] [white_box]


Autoren:

Friedi &
Christina W.

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:
[button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/friederike-schroeder/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Friedi[/button] [button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/christina-waldeck/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Christina W.[/button] [button link=“http://www.couchfm.de/sendungen/klangkompott/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Klangkompott[/button] [button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/redaktionen/musikredaktion/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Musikredaktion[/button]

[/two_columns_one_last]

[divider]