Weihnachtsmarkttest Teil 3

Fotocredits: Annegret Däumler

WAUnderbare Weihnacht: Der Hundeweihnachtsmarkt in Grunewald

„Weil sich Hunde auf normalen Weihnachtsmärkten langweilen“, sagt Dagmar Liepe, veranstaltet sie seit vier Jahren einen Hundeweihnachtsmarkt in Berlin-Grunewald. Wie der aussieht, haben couchFM-Reporterinnen Franzi und Franzi beim Finale ihrer dreiteiligen Weihnachtsmarktserie erfahren.


[white_box] [four_columns_one]


Kulturkompass
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören:
[/two_columns_one] [four_columns_one_last]

Franziska Scheider


VON Franzi S.


UND Franzi K.
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]

Bio-Hundeplätzchen, Pfotenbalsam und wärmende Ganzkörperjacken, wer in Grunewald am zweiten Adventswochenende etwas für seinen Vierbeiner sucht, wird hier fündig.
Direkt neben der großen Auslaufwiese am Grunewaldsee sind für zwei Tage die rund 20 Stände des Hundeweihnachtsmarktes aufgebaut. Ein strategisch klug gewählter Ort, laufen hier ohnehin viele Hundebesitzende am Wochenende Gassi. Der strenge Wind, der die Düfte der fleischigen Leckereien in die Nase treibt und das freudige Bellen der anderen Artgenossen leisten, wenn nötig, den Rest der Überzeugungsarbeit.

Mit dem Eintreten auf den Markt beginnt das Hunde-Schlaraffenland. Viele Standbesitzende erwarten bereits ihre vierbeinigen Besucher_innen mit menschlichem Anhängsel. Mit einer Leckerlie-Kostprobe in der Hand werden sie begrüßt, nur, um dann am nächsten Stand wieder verwöhnt zu werden.

Fotocredits: Franzi & Franzi

Den Hund in den Mittelpunkt stellen, das war die Idee von Hundeweihnachtsmarkt-Organisatorin Dagmar Liepe. Enttäuscht von dem Angebot für Hunde auf „normalen“ Weihnachtsmärkten und verärgert darüber, wie oft den Vierbeinern im überfüllten Treiben vorm Glühweinstand auf die Pfoten getreten wird, entschloss sie sich, einen Weihnachtsmarkt eigens für Hunde und ihre Besitzer_innen ins Leben zu rufen. Mit Erfolg: In diesem Jahr findet der Hundeweihnachtsmarkt schon zum vierten Mal in Folge statt.

Viele der Anwesenden – egal ob Standbesitzende oder Besucher_innen – sind Stammkund_innen. Einmalig ist der Hundeweihnachtsmarkt in Berlin, das hat sich herumgesprochen. Es ist eine Art Hunde-Community, die sich hier trifft. Das gemeinsame Interesse ist klar: Dem winselnden Liebling etwas Gutes tun. Möglichkeiten eröffnen sich da genügend. Ob Rinderohr mit Fell bei Oscar’s Design, Hundehalsbänder bei Lea & Louis oder Ally & Dotty’s Leberwursttorte…

Fotocredits: Franzi & Franzi

Das perfekte Weihnachten für Mensch und Tier mit Schokokugeln und Rinderkopfhautplatte unterm Baum, für Dagmar Liepe und so manche_n Hundefreund_in wird der Grundstein dafür hier gelegt. Zumindest fast. Denn der Veranstalterin fehlt für die vollkommene (Hunde-)weihnacht noch der Schnee. Vielleicht geht dieser Wunsch ja beim nächsten Grunewalder Hundeweihnachtsmarkt in Erfüllung. Der findet am 3. und 4. Dezember 2016 statt.


Weiterführende Links

Homepage des Hundeweihnachtsmarktes
Hundekekse und mehr von Ally & Dotty
Rinderohren und Co. von Oscar’s Design
Handgefertige Hunde-Accessoires von Lea & Louis


[two_columns_one] [white_box]

Franziska Scheider


Autorinnen:
Franzi S.
Franzi K.

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:

[button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/archiv/kulturkompass/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Kulturkompass[/button] [button link=“http://www.couchfm.de/?s=weihnachtsmarkttest&submit=Suche“ color=“black“ size=“xlarge“]> Weihnachtsmarkttest[/button] [button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/franziska-scheider/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Franzi S.[/button] [button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/franziska-kracht/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Franzi K.[/button]

[/two_columns_one_last]

[divider]