Wake Island

Weder Elektro, noch Indie Rock – Eine Band zwischen zwei Welten Philippe und Nadim stammen eigentlich aus dem Libanon, doch sie wohnen schon seit vielen Jahren im kanadischen Montreal. Musikalisch lässt sich das Duo irgendwo zwischen Elektro und Indie Rock ansiedeln. Sie befinden sich also im doppelten Sinne zwischen zwei Welten – sowohl kulturell zwischen […]

Interview: Cosby

Yeah! … Electropop made in Germany Sie werden aktuell als vielversprechende Newcomer-Band gefeiert: Cosby – vier junge Münchener, die als DIY-Band zeigen wie groß, aufregend neu und international Electropop “Made in Germany” klingen kann. Einer ihrer ersten veröffentlichten Songs lief schon als Untermalung eines Werbespots im Fernsehen. Im Herbst treten sie für Bayern beim New […]

Das Beste gibt’s zuhause

Auf ein Kaltgetränk mit Matteo Capreoli Er stammt aus dem Süden Deutschlands, hat italienische Wurzeln, schenkte Hamburg als Wunschheimatstadt sein Herz und fühlt sich trozdem oder gerade deshalb überall zuhause. Getreu diesem Motto betitelte Matteo Capreoli sein Debütalbum, auf dem er mit einer tiefgründigen Leichtigkeit von der Liebe und dem Leben singt. Seine Melodien kombiniert […]

Cover-Story: Faithless

20 schlaflose Nächte für die Trance-Gemeinde, seit ihnen Faithless ihre Hymne “Insomnia” vermacht hat. 20 Jahre später findet sich der Song immer noch auf den Dancefloors wieder, allerdings nicht mehr in seiner Originalfassung. 2 Ibiza-Versionen, 1 Technoversion und diverse andere Remixe später steht dieses Jahr Avicii in den Startlöchern, um dem Song sein finales Gewand […]

Musiknerds: Years&Years

„King“ war nur der Anfang … Years & Years legen mit ihrem Debütalbum “Communion” nach Mit ihrem Song “King” hat uns die britische Electropop-Band Years & Years in den letzten Wochen einen ordentlichen Ohrwurm in den Kopf gepflanzt. Der Sound der drei Mittzwanziger-Jungs rund um Sänger (und Ex-Schauspieler) Olly Alexander besticht durch dancy Uptempo-Beats, die […]

Modest Mouse

  Kultband auf Durchreise Modest Mouse im Schnelldurchlauf: 1993  als Trio in einer Videothek im tiefsten Nordwesten der USA gegründet. Labelkämpfe und Mitgliederwechsel dann der Durchbruch im Jahr 2004. MTV , Major-Label, die Aufstockung zum Sextett, eine Kollaboration mit Johnny Marr von The Smiths. Und das ganze vergleichen wir mit den Pixies, Flaming Lips oder […]