Sehsüchte 2016

Von Studenten für Studenten: Das etwas andere Filmfestival Ihr brennt für Filme? Ihr habt eine Leidenschaft für Festivals? Ihr liebt Filme UND Festivals? Dann streicht euch in eurem Kalender den 20.-24. April dunkelrot an und schlagt eure Zelte vor der Filmuniversität Babelsberg auf – denn Sehsüchte geht in die 45. Runde!

Pacman, Pong und Co

Ein Besuch im Computerspielemuseum Keine Zocker? Dennoch könnte sich ein Besuch des  Computerspielemuseums lohnen. Mit über 300 interessanten aber auch skurrilen Exponaten wird euch die Welt des Games anschaulich gemacht. Dabei wird einem die Kulturgeschichte und Entwicklung des Games nicht nur direkt vor Augen geführt sondern viele lustige Spiele, ob alt oder neu, warten nur […]

Food & Culture

  An einem Abend die Kultur Ostafrikas entdecken Was macht die Kultur Ostafrikas aus? Was sind typische Gerichte aus der Region und was für Musik wird gemacht? All das kann man erleben am 3. Juli beim 2. food & culture-Abend des Kulturbüros des Studentenwerks Berlin. „food & culture“ möchte internationalen Studierenden eine Plattform bieten, sich […]

Im- & Expressionismus

Die erste Zusammenkunft zweier alter Bekannter Sogar die schlimmsten Kulturbanausen wissen wohl, dass Impressionismus und Expressionismus in der Malerei grundsätzlich unterschiedliche Stile sind. Während die Impressionisten ihre Eindrücke in ganz bestimmtem Licht wiedergaben und häufig Naturmotive wählten, ging es den Expressionisten mit ihren oft unrealistischen Darstellungen vor allem um den Ausdruck der eigenen Emotionen. Viele […]

My Voice rings out for Syria

Zeitgenössische Kunst aus Syrien im BOX Freiraum Der Titel „My Voice rings out for Syria“ ist eine leichte Abwandlung der ersten Zeile eines berühmten syrischen Gedichts. Nizar Qabbanis schwärmt darin von seiner Heimat, von ihren Gerüchen und Schätzen, von ihrer Poesie und Schönheit. Das Gedicht bildet einen krassen Gegensatz zu den Nachrichten von Brutalität und […]