Jamie Isaac

Dabei sein, wenn Musik gemacht wird Jamie Isaac, 24, Teil der South East Londoner Musikszene, stellt sein neues Album “(4:30) Idler” vor. Jetzt anhören: MUSIKNERDS Jamie Isaac ist nicht ganz happy. Das Mikro ist ein bisschen zu leise, das Licht ist rot statt blau, das Kabel vom Mikrofon hinter seinem Piano verheddert, das Pedal rutscht […]

Betty Who – Interview

“I wanna make music that makes people happy” Die australische Künstlerin Betty Who veröffentlicht nach vier Jahren bei einem Recordlabel, nun wieder independent Musik. Im Juni erschien die EP Betty, Pt. 1, im September folgt die zweite EP und nächstes Jahr dann ein Album. Wir haben mit der Künstlerin über ihren Werdegang, ihren Weg in […]

Kämpfen für die Leidenschaft

“Charts sagen nichts über das Potenzial oder die Relevanz eines Künstlers” Simon Grohé ist einst mit einer siebenköpfigen Band aufgetreten. Da jeder verschiedene Vorstellungen und Ziele hatte, hat Simon 2014 beschlossen Solo durchzustarten. Er ist offener für neue Sounds geworden und genau das merkt man auch auf seiner neuen EP Alles. Die Platte hat auch […]

Alles Kommerz!

“Wer braucht den Scheiß?” 10 Jahre Record Store Day – 10 Jahre schon locken um die 3000 Läden weltweit mit Sonderangeboten, Neuerscheinungen und Konzerten zum Kauf. Doch der Hype ebbt ab. Die Platte ist kein Sonderling mehr. Schon länger ist Vinyl wieder auf dem Markt, ist IN und ein konstantes Nischenprodukt. Hat sie ihren Hype […]