Neu in der Playlist KW50

    TORO Y MOI – Ordinary Pleasure Album: Outer Peace (Vö 18.01.2019) Hinter dem Namen Toro Y Moi steckt der 32 Jährige Chezwick Budnick, welchen man auch unter dem Namen Chaz Bear kennen könnte. Und sein neuer Song „Ordinary Pleasure“ klingt auf eine wundersame Weise nach einer Fusion aus Disco und Daft Punk. In […]

Neu in der Playlist KW 49

MODESELEKTOR – Wealth (feat. Flohio) Who Else (Vö 22.02.2018) Mit der Singleauskopplung „Wealth“, welche in Zusammenarbeit mit der 25-jährigen Londonerin Flohio entstand, melden sich die Botschafter der Berliner Elektro-Szene MODESELEKTOR pünktlich vor Jahreswechsel und nach zwei Jahren Wartezeit endlich zu Wort. Nur vier Wochen Studioarbeit sollen den Lokalmatadoren Gernot und Szary gereicht haben, um die […]

Neu in der Playlist KW 42

FARAO – Luster Of The Eyes Album: Pure-O (Vö 19.10.2018) Kari Jahnsen aka FARAO, Multi-Instrumentalistin und Retro-Pop-Künstlerin, veröffentlicht mit Pure-O am 19. Oktober ihr zweites Album. Das Clash Magazine betitelte die in Berlin lebende Norwegerin als „an artist who is in complete control of her vision and destiny.” Und genau das trifft bei Kari Jahnsens […]

Neu in der Playlist KW 33

FOXING – Nearer My God Album: Nearer My God (Vö 10.08.2018) Mit dem Albumtitel Nearer My God und der gleichnamigen Singleauskopplung greifen FOXING auf die berüchtigte Hymne der christlichen Liturgie „Nearer My God, to Thee“ zurück. Damit macht die US-amerikanische Band aus St. Louis bewusst von der Doppeldeutigkeit dieser Parabel Gebrauch, die neben dem Verlangen […]

Neu in der Playlist KW 27

    MASCHINERIE – Because I’m Here EP: In Your Eyes (Vö 18.05.2018) Anthropomorphismus ist der Begriff für eine menschliche Eigenschaft bei einem nicht-menschlichen Wesen. Eine Sonderform davon: humanoide Maschinen. Gelingt in “Because I’m Here” also eine beispiellose Imitation menschlichen Verhaltens? Spätestens beim Einsetzen des Gesangs beweisen MASCHINERIE, dass der Bandname eher einen metaphorischen Kern […]

Neu in der Playlist KW 23

    ZAPATILLA – Concrete Words EP: Concrete Words (Vö 25.05.2018) Der junge Londoner, der unter dem Pseudonym ZAPATILLA veröffentlicht, verhält sich im wie auch neben dem Rampenlicht eher bedeckt. Die Hörer sollen sich lieber auf die minimalistisch-harmonischen Klänge seiner Tracks fokussieren. Beim Produzieren seiner Musik präsentiert sich ZAPATILLA nämlich deutlich konkreter und lässt seine […]