Protestsongs

Protestsongs der heutigen Zeit

“Imagine all the people, living life in peace..” John Lennon hat seinem Song “Imagine” eine eingängige Message mitgegeben, die bis heute allgemein bekannt ist. Besonders im vergangenen Jahrhundert nutzten Musiker immer wieder die Möglichkeit, politische, sozialkritische oder gesellschaftliche Botschaften in ihren Werken unterzubringen. Wer kennt nicht “The Wall” von Pink Floyd oder auch das genauso triviale wie eingängige “I’ve been looking for freedom” von David Hasselhoff? Wie steht es aber um die mehr oder weniger versteckten Botschaften in heutigen musikalischen Werken? couchFM Musiknerds Leonie und Lea haben für euch die besten und eingängigsten Protestsongs unserer Zeit zusammengestellt.

[white_box] [four_columns_one]


KLANGKOMPOTT
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören:
[/two_columns_one] [four_columns_one_last]

Von Leonie

& Lea
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]

Macklemore trifft die Toten Hosen

Im deutschsprachigen Raum sind wir Songs mit politischer Message gewohnt. Ob die Toten Hosen Geflüchtete in Deutschland willkommen heißen oder Alligatoah auf seinem 2015 erschienenen Album die Wegwerfgesellschaft kritisiert – die deutsche Musikszene ist geprägt von inhaltlich tiefgehenden Texten.
Auch im US-amerikanischen Raum wird man fündig: Macklemores wunderbare Ballade “Same love”, in der er gemeinsam mit Mary Lambert die gleichgeschlechtliche Liebe besingt findet in diesem Klangkompott genauso seinen Platz wie der unbekannte aber bemerkenswerte Künstler Mykki Blanco, der seine Transsexualität und die damit immer noch einhergehenden Konflikte in “Feeling Special” zum Ausdruck bringt.

Auch auf der Insel wird protestiert

Mit PJ Harvey ist auch eine Künstlerin der älteren Garde in dieser Sendung vertreten. Ihr Singer-Songwriter Stil in teils eigenwilligem Englisch findet mit ihrem Song “The words that maketh murder” seinen Platz in dieser Playlist. Ihr Album “Let England Shake” wurde auf ganz besondere Weise von Filmemacher Seamus Murphy begleitet, der zu jedem einzelnen Song einen eigenständigen Kurzfilim produzierte. Diese kurzen Episoden sind Momentaufnahmen des heutigen Englands, die er während eines Roadtrips über die Insel festgehalten hat.

Die Lyrikerin Kate Bush präsentiert in ihrem Song “Europe is lost” eine wortgewaltige Analyse der europäischen Gesellschaft und ihrer politischen Ausrichtung.

Die Protestsongs unserer Zeit sind vielleicht nicht ganz so populär wie damals John Lennon, Pink Floyd und Co. Heutige Künstler verpacken aber mindestens genauso eingängige Botschaften in ihren Songs wie ihre um einige Jahrzehnte älteren Kollegen und Kolleginnen.


[two_columns_one] [white_box]


Autorinnen:
Leonie
und
Lea

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:
[button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/leonie-schmucker/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Leonie[/button] [button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/lea-eichhorn/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Lea[/button] [button link=“http://www.couchfm.de/sendungen/klangkompott/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Klangkompott[/button] [button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/redaktionen/musikredaktion/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Musikredaktion[/button]

[/two_columns_one_last]

[divider]