Neu in der Playlist KW 5

 
 

SCENIC ROUTE TO ALASKA – How It Feels

Album: Tough Luck (Vö 19.03.2018)

SCENIC ROUTE TO ALASKA – How It Feels

Das Trio aus Kanada bringt dieses Jahr ihr viertes Album namens Tough Luck raus, auf dem sie wieder zeigen, dass eingängige Melodien und mitreissende Hooks auch mit inhaltlicher Substanz vereinbar sind. So auch bei der zweiten Single “How It Feels”: in dem catchigen Song geht es um die Schwierigkeit Liebe zu finden bzw. eine Beziehung zu führen, wenn man als Musiker ständig unterwegs ist und tourt. Die Band schrieb den Song nachdem sie von einer 14-tägigen Europa-Tour heimkamen und 13 Shows in 4 verschiedenen Ländern gespielt hatten. Im Video zur Single werden sie übrigens von Profi-Wrestlern vermöbelt. Guckt und hört mal rein!

Good-to-Know: SCENIC ROUTE TO ALASKA spielen am 16.05.2018 im Musik und Frieden.



SWIMMING GIRLS – Back Of Your Car

Single: Back Of Your Car (Vö 26.01.2018)

SWIMMING GIRLS – Back Of Your Car

Für all diejenigen, denen der Winter auf die Stimmung schlägt, haben die SWIMMING GIRLS aus dem UK eine musikalische Portion Sonne parat: Ihre brandneue Single „Back Of Your Car” katapultiert uns mit ihren sonnigen Melodien und verspielten 80er-Riffs im Kalender direkt einige Monate nach vorn. Eine perfekte Ablenkung vom einheitlichen Grau. Der Song entstand übrigens während einer Hitzewelle vor einigen Sommern, inhaltlich ist er aber etwas dunkler: es geht um das Ignorieren der Alarmsignale, wenn eine Liebe zerfällt und man in einer Fantasie lebt, um der Wahrheit aus dem Weg zu gehen



EZRA FURMAN – Suck The Blood From My Wound

Album: Transangelic Exodus (Vö 09.02.2018)

EZRA FURMAN – Suck The Blood From My Wound

EZRA FURMAN ist verliebt in einen Engel, aber die Regierung ist hinter ihnen her, denn Engel sind illegal und ihnen Unterschlupf zu gewähren und sie zu beschützen auch. ‘Transangelic’ sind diese Menschen, die zu Engeln werden, wenn ihnen Flügel wachsen, bzw. kann man sich auch operieren lassen und dann sind sie transformiert. Das verbreitet aber Panik, da manche Leute denken, dass das Engelwerden ansteckend sei und es soll daher verboten werden. So die Story hinter Transangelic Exodus. Im Song “Suck The Blood From My Wound” ist der Erzähler gerade mit seinem Engel auf der Flucht aus dem Krankenhaus.

Good-to-Know: EZRA FURMAN spielt am 15.02.2018 im Festsaal Kreuzberg.



IDA WENØE – Lyla

Album: Time Of Ghosts (Vö 23.02.2018)

IDA WENØE – Lyla

Beim Hören von IDA WENØE fühlt man sich sofort in eine nordische Fabel oder in einen Traum versetzt, in dem man alleine durch einen dunklen Wald spaziert. Der Sound der in Berlin lebenden Dänin wird als Folk Noir beschrieben. Ihre Texte sind kryptisch und mystisch: ‘Lyla, do you know where you are going to?’, fragt Ida im Song, aber wer weiß schon so genau, wo der Weg uns hinführt, ‘I miss you now, as I missed you then’. Time Of Ghosts ist ihr Debütalbum als Solo-Künstlerin – in den nordischen Ländern ist es bereits 2015 erschienen, letztes Jahr im UK, und Ende Februar diesen Jahres kommt es endlich bei uns raus.



THREE FOR SILVER – Down In The Cut

Album: The Way We Burn (Vö 01.03.2018)

THREE FOR SILVER – Down In The Cut

Ist das TOM WAITS? Nein! Das ist die markante Stimme Lucas Warford, Sänger und Bassist des Trios THREE FOR SILVER. Zusammen mit Willo Sertain und Greg Allison ist er seit 2013 als Band auf Tour. Sie absolvieren dabei über 200 Konzerten pro Jahr – in Clubs, Bars, Theatern und Wohnzimmern, sowie auf Booten, Festivals und Wochenmärkten und all das ohne einen Manager oder Booking Agent! Für ihre Songs ziehen es THREE FOR SILVER vor im musikalischen Dachboden zu stöbern, und Seltenheiten herauszuziehen oder neue musikalische Apparate und Instrumente selbst zu erfinden. Aufgenommen wurde ihr aktuelles Album an den unmöglichsten und möglichsten Orten, von einem nasskalten Keller bis hin zu einem wolkenbedeckten steinernen Observatorium, von einer stillen Flusshütte bis hin zu einer leeren Klavierlagerhalle. Wir empfehlen: das Ganze aber am besten mal live anschauen und -hören!

Good-to-Know: THREE FOR SILVER spielen am 20.03.2018 in der Bar Bobu und am 12.04.2018 im Barkett.



ALBERT LUXUS – Komm Skip Mal

Album: Tea Time Honey (Vö 09.03.2018)

TITEL

Das Indiepopduo ALBERT LUXUS aus Köln kehrt nach einer längeren Pause zurück und dieses Mal nicht wie gewohnt in englischer Sprache, sondern mit deutschen Texten. Bei dem Song “Komm Skip Mal Rüber” spürt man die leichte Melancholie, die in dem Text mitschwebt, beispielsweise wenn der Sänger Matthias folgende Zeilen von sich gibt: “Ich hänge hier schon zu lange fest, komm skip mal. Lass mich nicht mehr Runden drehen, wo fängt das eigentlich an?”. Dennoch könnte der Zuhörer diesen Song gemütlich mit einem Grashalm im Mund auf einem Floß im Spätsommer genießen und dabei einfach nur das Wasser beobachten.



D/TROIT – Roll With The Punches

Album: Soul Sound System (Vö 15.09.2017)

D/TROIT

Der Sound in Kombination mit den Vocals von TOKE BO klingt á la Casino Royal Style. Das Bild, welches einem bei dem Song direkt vors Auge springt: Zigarre rauchende Männer in Smokings und Frauen in ihren mondänen Cocktailkleidern.
TOKE BO weiß genau, was er will und genau das kann er mit seiner Stimme zum Ausdruck bringt. Unverständlich, wenn jemand bei diesem Sound noch die Füße still halten kann!

Good-to-Know: D/TROIT kommt am 24.02.2018 ins Badehaus.



A TALE OF GOLDEN KEYS – In The Far Distance

Album: Shrimp (Vö 23.02.2018)

A TALE OF GOLDEN KEYS - In The Far Distance

Andere brauchen Jahre um ein Album zu erstellen, A TALE OF GOLDEN KEYS hingegen haben einfach mal nur 10 Tage an ihrem Album gefeilt.
“In The Far Distance” handelt von der Planlosigkeit, die man manchmal im Leben hat. Schulabgänger, aber auch Studenten stehen des Öfteren vor dieser großen Frage: “Und was mache ich jetzt eigentlich? Wohin führt mich die Reise?” Und dadurch, dass man einfach mal keine Ahnung hat, bleibt dieses Fragezeichen erstmal bestehen. Vielleicht hilft dann einfach mal eine Reise, um das Problem aus einer Distanz heraus zu betrachten.

Good-to-Know: Am 22.03.2018 könnt ihr A TALE OF GOLDEN KEYS live im Lido erleben.



COSBY – Milestone

Single: Milestone (Vö 25.01.2018)

COSBY - Milestone

Der Song “Milestone” hat einen ganz bestimmten Hintergrund, denn die Band COSBY hat sich mit dem Verein Bücherbox e.V. zusammengeschlossen, um die Stromversorgung in zwei Schulen und einem Waisenkindergarten in Malawi zu gewähren.
COSBY transportieren mit der Nummer das Gefühl, dass wir alle gemeinsam viel schaffen können und dafür gibt es auch keine Grenzen. Auch das Video unterstreicht dies nochmal, allein bei dem Anblick von glücklich tanzenden Menschen.

Good-to-Know: Am 04.03.2018 könnt ihr in der Berghain Kantine gemeinsam mit Cosby abfeiern.



SIMON GROHÉ – Alles feat. PIMF

EP: Alles (Vö 02.03.2018)

SIMON GROHÉ feat. Pimf - Alles

Wer kennt es nicht, man verfolgt ein Ziel und möchte gerade einen Schritt nach vorn machen, doch plötzlich geht man wieder einen Schritt zurück. Sollte man aus diesem Grund seine Träume einfach aufgeben? SIMON GROHÉ und PIMF finden, man sollte immer weiter kämpfen. Musiker zu sein bedeutet nämlich auch nicht gleich das glamouröseste Leben zu haben, sondern purer struggle bis man zu dem angelangt, wo man eigentlich hin möchte. SIMON GROHÉ und PIMF geht es nicht nur um “Sex, Drugs, Rock‘n‘Roll”, denn sie wollen definitiv mehr. Sie streben danach am Ball zu bleiben und eines Tages mit der Musik ihr Geld zu verdienen.