Musikperle: Zaunkoenig

Quelle: Facebook

Musikperle: Zaunkoenig

Die Band Zaunkoenig aus Berlin macht mit wechselnder Besetzung seit dem Jahr 2007 gemeinsam Musik. Von der ursprünglichen Besetzung spielen noch Kerim Becker (Gitarre, Gesang), Max von der Goltz (Schlagzeug) und Paul Breiting (Bass) bei Zaunkoenig und sie kreierten den Punk-Sound der ersten Jahre.

[white_box] [four_columns_one]


Musikalisches Perlentauchen
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören:

[/two_columns_one] [four_columns_one_last]


VON Jakob
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]

Zusammen entwickelte sich die Band weiter, machte zeitweise Singer/Songwriter Pop und nahm das Album „Lautschrift“ im Jahr 2013 auf. Moritz Klatt (Keyboard) kam dazu und heute macht die Band eine Mischung aus Funk, Klassik, Jazz und Soul mit Hip Hop Texten, unterstützt durch die beiden neuesten Zugänge Marleen Dahms (Posaune) und Niko Zeidler (Saxophon). So abwechslungsreich wie die instrumentale Aufstellung und die bisherige Bandgeschichte durch alle Genres sind auch die musikalischen Vorbilder wie Chris „Daddy“ Dave, Fat Freddys Drop und Megaloh.

Foto: Martin Wille, Quelle: Facebook

Zaunkoenigs derzeitiger Musikstil entfaltet sich komplett erst live, so liegt ihr letztes Album auch schon ein paar Jahre zurück. Auf ihren Gigs lassen sich die Musiker_Innen viel Zeit, die Grenzen der eigenen Songs aufzulösen und durch Improvisationen und Soli musikalisch zu erweitern. Jeder Auftritt verfolgt so eine eigene Dynamik und Geschwindigkeit, die der Rapper Kerim Becker mit seinen Parts zusammen hält. Beckers Texte befassen sich kritisch mit politischen und gesellschaftlichen Themen und verarbeiten diese ironisch.

Im letzten Jahr trat Zaunkoenig mehrmals in ganz Berlin auf und im Sommer arbeiteten sie mit der schweizerisch-ugandischen Hip Hop Gruppe  „Borda to Borda“ zusammen, mit der sie einen gemeinsamen Auftritt in der Junction Bar ablegten. Am 29.01.2016 spielt Zaunkoenig das letzte Mal vor einer längeren Frühlingspause im “Zosch” und weitere Hörproben sind ihrer Soundcloud- und Youtubeseite zu entnehmen.


[two_columns_one] [white_box]

Autor:

Jakob

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:
[button link=“http://www.couchfm.de/archiv/musikalisches-perlentauchen/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Musikalisches Perlentauchen[/button] [button link=“http://www.couchfm.de/redaktionen/musikredaktion/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Musikredaktion[/button]

[/two_columns_one_last]

[divider]