Modest Mouse

Foto

 
Kultband auf Durchreise

Modest Mouse im Schnelldurchlauf: 1993  als Trio in einer Videothek im tiefsten Nordwesten der USA gegründet. Labelkämpfe und Mitgliederwechsel dann der Durchbruch im Jahr 2004. MTV , Major-Label, die Aufstockung zum Sextett, eine Kollaboration mit Johnny Marr von The Smiths. Und das ganze vergleichen wir mit den Pixies, Flaming Lips oder Death Cab For Cutie.

[white_box] [four_columns_one]

icon_BIG_Musiknerds


Musiknerds
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören: [/two_columns_one] [four_columns_one_last]

icon_BIG_Musiknerds


VON THALIA
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]

Modest Mouse ist Kult. Zumindest für Generation Y, wie die Fachmänner und -frauen aus der Soziologie die Hörer wohl einordenen würde. Also sind Druchschnitts-Modest Mouse-Fans diejenigen Herren und Damen, die zwischen 1990 und 2010 zu den Teenagern zählten. Rechnen wir so weiter, müsste man also nun Endzwanziger sein, um so richtig mit Modest Mouse aufgewachsen zu sein. Dann erinnert man sich wohl auch zurück wie man Isaac Brocks Stimme lauschte, während man den ersten Studentensommer mit dem billigsten und am besten auch noch größten Wein, der im Discounter zu ergattern war, begoss. Ach, wie schön diese Zeit doch war, und Modest Mouse sprach einem einfach aus dem Herzen.

Modest Mouse war der Coming-of-Age-Soundtrack einer Generation. Und als Sprössling dieser Generation erwartete man dann Jahr für Jahr einen neuen Longplayer, eben endlich mal gute Neuigkeiten nach „We Were Dead Before The Ship Even Sank“ aus dem Jahr 2007 und dem 3 Jahre “Good News for People Who Love Bad News”. Fast eine Dekade ließ die Platte “Strangers To Ourselves”, die im März diesen Jahres erschien, auf sich warten.

Am 30.06 war die Band nach Jahren harter Wartezeit für ein Exklusives-Deutschlandkonzert in Berlin. Und CouchFM war dabei.


Weiterführende Links:

Website von Modes Mouse

Facebookseite der Band

Twitterpage der Mäuse


[two_columns_one] [white_box]

icon_BIG_Musiknerds

Autorin: Thalia

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:
[button link=“http://www.couchfm.de/archiv/musikalisches-perlentauchen/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Musikalisches Perlentauchen[/button][button link=“http://www.couchfm.de/redaktionen/musikredaktion/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Musikredaktion[/button]

[/two_columns_one_last]

[divider]