Island

klangkompott island titel

Lieder von Eis und Feuer

Unsere Musikredakteurin Christin hat vor Kurzem ein Semester in Island verbracht. Nicht nur landschaftlich hat die Insel im hohen Norden viel zu bieten. Auch musikalische Vielfalt zeichnet das 300 000 Einwohner Land aus. In einer Stunde Klangkompott schwelgt Christin mit ausgewählten Songs noch ein mal in Erinnerungen und
stellt euch parallel brandneue Künstler vor, von denen man in diesem Jahr noch viel erwarten kann!

[white_box] [four_columns_one]


KLANG-
KOMPOTT
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören:
[/two_columns_one] [four_columns_one_last]


VON Christin
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]

island 01

Island – erwachsen aus Vulkangestein und bedeckt mit Gletschern inmitten des stürmischen Nordatlantiks. Im Winter lässt sich die Sonne nur für wenige Stunden blicken, dafür wird es in den Sommermonaten nie wirklich dunkel. In kaum einem anderen Land liegen Naturgewalt und Melancholie so eng beieinander wie auf dem Eiland, dessen Schönheit schon die Wikinger besangen.
Dass dieses Umfeld auch die Musik der Isländer beflügelt, hat couchFM-Musikredakteurin Christin für euch entdeckt. Für euch hat sie das beste aus dem äußersten Norden in einem Klangkompott versammelt. Dazu präsentiert sie euch die schönsten fotografischen Momente ihres Semesters auf Island.

island 02

island 03

island 04

Hier die Playlist zur Sendung auf Spotify:


[two_columns_one] [white_box]

Autorin:
Christin

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:

[button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/christin-marie-arold/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Christin[/button]

[button link=“http://www.couchfm.de/sendungen/klangkompott/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Klangkompott[/button]

[/two_columns_one_last]

[divider]