Frühlingserwachen

klangkompott frühlingserwachen titel

Frühjahrsputz gegen den Winterblues

Sobald sich die Sonne wieder öfters blicken lässt, die Tage länger werden und es grün und bunt in der Stadt wird, ist ganz Berlin an der frischen Luft. Ob im Park, im Lieblingscafé an der Spree, auf dem Balkon oder dem Flohmarkt. Alle freuen sich, dass die grauen Zeiten ein Ende haben. Endlich ist der Frühling da!
Das sieht, fühlt, schmeckt und riecht man nicht nur, man hört es natürlich auch. Doch wie klingt der Frühling eigentlich? Jenni und Friedi waren auf der musikalischen Blumenwiese unterwegs und haben die hübschesten Songs zu einem bunten Frühlingsstrauß zusammengestellt.

[white_box] [four_columns_one]

icon_BIG_Klangkompott


KLANGKOMPOTT
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören:
[/two_columns_one] [four_columns_one_last]


VON FRIEDI

icon_BIG_Klangkompott


Und Jenni
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]

frühlingserwachen 1

Mal klingt das fröhlich, mal melancholisch, mal leicht und entspannt, mal akustisch, mal elektronisch, mal laut, mal leise. Die Songs erzählen von Sonne, blauem Himmel, Gärten, Spaziergängen im Park, vom Neubeginn, oder einfach nur von guter Laune – der perfekte Soundtrack für den Berliner Frühling. „Blue skies are calling“, singt die Band Noah and the Whale. Also raus in die Sonne! Falls das Berliner Wetter mitspielt. Und Kopfhörer nicht vergessen!

frühlingserwachen 2

frühlingserwachen 3

frühlingserwachen 4


[two_columns_one] [white_box]

icon_BIG_Klangkompott

Autorinnen:
Friedi und Jenni

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:
[button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/friederike-schroeder/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Friedi[/button]

[button link=“http://www.couchfm.de/sendungen/klangkompott/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Klangkompott[/button]

[/two_columns_one_last]

[divider]