Interview: Balbina

interview balbina titel

Grübeln mit Balbina

[white_box] [four_columns_one]


MUSIKNERDS
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören:
[/two_columns_one] [four_columns_one_last]


VON CHRSTIN
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]

Als ich zu unserem Interviewtermin viel zu früh erscheine, dreht Balbina gerade noch eine Live-Session. Als die dann im Kasten ist gönnt sie sich erst mal ein paar Häppchen, die vor dem Raum in dem das Gespräch stattfinden soll, aufgebaut wurden. Schnell runterschlucken und dann noch ein Selfie. Im Flur des Hotels sucht sie das passende Licht um sich in ihrem extravaganten Outfit zu fotografieren. Sie scheint gut drauf zu sein und freut sich über das entstandene Foto. Als wir dann mit dem Interview starten können und sie versucht sich mit dem breiten und starren Rock in den kleinen Sessel zu zwängen fangen wir beide an zu lachen. „Ich wollte mich eigentlich noch umziehen. Das hier war nur das Kostüm für die Video-Session.“ 
Da die Zeit aber knapp war hat sie kurzerhand entschlossen so zu bleiben. So fühlte sie sich ein bisschen wie Mariah Cary, die sich extra für das Interview hat zurechtrücken lassen, während ich mir ein bisschen wie Frauke Ludowig vorkam.

interview balbina couchFM
Balbina ist davon überzeugt: Wie an den Geschmack einer Olive, muss man sich auch an ihre Musik erst gewöhnen. Aber irgendwann bestellt man sie wie selbstverständlich zum Wein dazu.

Bevor es dann aber losgehen konnte habe ich ihr noch ein kleines Gastgeschenk überreicht: ein Glas Oliven. In einem Interview hat sie ihre Musik mal mit dem eigenwilligen Geschmack von Oliven verglichen. Anfangs muss man sich daran gewöhnen. Doch irgendwann bestellt man die kleinen ovalen Dinger wie selbstverständlich zum Wein dazu. So sieht Balbina es auch mit ihrer Musik. Anfangs gewöhnungsbedürftig, aber nach einer Weile schätzt man die Andersartigkeit um nicht zu sagen Einzigartigkeit umso mehr.

Wie es ihr damit geht mit Herbert Grönemeyer auf Tour zu gehen, was für sie ein gutes Musikvideo ausmacht und was eigentlich ihr Konzept ist, hat sie mir unter anderem im Interview erzählt.

Balbina Albumcover Balbina über das GrübelnjpgAlbum VÖ: „Über das Grübeln“ – 24.04.2015
Aktuelle Single: „Goldfisch“ 

Aktuelles Video
Live: 13.5. & 12.6. im Vorprogramm für Herbert Grönemeyer



 


Weiterführende Links:

Homepage von Balbina

Balbina bei Facebook

Balbina bei Instagram


[two_columns_one] [white_box]

Autorin:
Christin

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:
[button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/christin-marie-arold/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Christin[/button]

[button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/archiv/musiknerds/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Musiknerds[/button]

[/two_columns_one_last]

[divider]