Interview: Anja Schneider

Anja Schneider Beitragsbild
© Georg Schmidtmann

Neues Album, neues Label, neues Glück !?

Sie ist ein international gefragter DJ mit Auftritten in der ganzen Welt, hat viel Erfahrung beim Radio sammeln können, produziert eigenen Songs und ist Chefin eines Musiklabels.

Jetzt anhören:

Musiknerds Logo

MUSIKNERDS

Auftritte in Spanien, Portugal, Deutschland, Ecuador, Russland und in vielen anderen Ländern. So sah der September 2017 bei Anja Schneider aus. Durch ihre Tätigkeit als Radiomoderatorin bei dem Berliner Sender KissFM kam sie zum Djing und entwickelte sich schnell zu einer festen Größe in der Szene. Nach dem sie das von ihr mit gegründete Label Mobilee verlassen hat, startet die Wahlberlinerin mit einem neuen Label und einem neuen Album nochmal durch.
 
Das Albumcover

Das neue Album von Anja Schneider mit dem Titel „SoMe“ ist eine musikalische Reise durch verschiedene Genre. Aufgenommen hat sie es in ihren Studios in Berlin-Mitte zusammen mit ihrem Studiopartner Jan-Eric. Sie selbst sagt, dass sie durch das neue Album Musik wieder anders kennengelernt hat. Denn es ging bei diesem Album nicht darum es so schnell wie möglich zu veröffentlichen.
 

Anja Schneider Bild2
© Georg Schmidtmann

Musikredakteur Georg hat mit Anja Schneider ein Interview geführt, in dem es unter anderem um die Bedeutung des Radios für die elektronische Musik geht und um das Thema der Gleichberechtigung in der Szene.


Georg Schmidtmann

Autor:
Georg