Holger die Waldfee

Holger die Waldfee titel

Neues von Poetry-Slammer Lars Ruppel

Habt ihr euch schon mal gefragt, wo Redewendungen wie „Alter Schwede“ oder „Mein lieber Herr Gesangsverein“ herkommen? Lars Ruppel, hauptberuflich Poetry Slamer hat versucht Antworten zu finden. Das Resultat war ein Buch mit dem Namen „Holger, die Waldfee“, was bereits in die 3. Auflage geht. Dort nimmt er sich 10 Redensarten an. Angefangen hat alles mit „Holger, die Waldfee“. Ein Text, mit dem Ruppel auf zahlreichen Slams erfolgreich war.

[white_box] [four_columns_one]


KULTURKOMPASS
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören:
[/two_columns_one] [four_columns_one_last]


VON Susann
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]

Letztlich gewann Lars Ruppel im Herbst 2014 mit einem Gedicht über den „Alten Schweden“ die Poetry Slam Meisterschaften in Dresden, ebenfalls nachzulesen in Ruppels Buch. Bereits 4500 Exemplare wurden verkauft. Dabei ist das Buch in keiner Buchhandlung zu finden, sondern nur online erhältlich oder liegt während seiner Auftritte auf dem Verkaufstisch. Ruppel kommt ursprünglich aus Hessen, wo ihm nach dem Abitur nichts Besseres einfiel, als seiner Leidenschaft, dem Jonglieren mit Worten, nachzugehen. Mit Erfolg – der 29-Jährige besitzt eine Eigentumswohnung in Charlottenburg und steht über 200 Tage im Jahr auf der Bühne.

Holger die Waldfee


Weiterführende Links:

Homepage von Lars Ruppel


[two_columns_one] [white_box]

Autorin:
Susann

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:

[button link=“http://www.couchfm.de/radiomacher/archiv/kulturkompass/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Kulturkompass[/button]

[/two_columns_one_last]

[divider]