Essen 4.0 – Fahrradkuriere und die Zukunft der Arbeit

Foto: Björn Brinkmann

Unser Redakteur Björn Brinkmann hat einen Kurier auf zwei Rädern beim deutschen Marktführer Lieferando begleitet und bei Experten nachgeforscht, was für Probleme diese schöne neue Arbeitswelt aufwirft.

GESPRÄCHSSTOFF


Sie sind die Boten der Digitalisierung – und zwar wortwörtlich: Fahrradkuriere von Firmen wie Lieferando und Deliveroo sind aus den deutschen Großstädten kaum noch wegzudenken. Sie bringen in Windeseile und bei jedem Wetter Mahlzeiten zu Kunden direkt an die Haustür. Dabei ist das Neue daran die digitale Koordination des Geschäfts über Apps und Algorithmen.

Doch die Technologie bringt nicht nur einfach Vorteile für alle Beteiligten, sie wirkt sich auch auf die Machtverhältnisse zwischen Unternehmen und Beschäftigten aus und legt zum Beispiel den Gewerkschaften neue, digitalisierte Steine in den Weg.


Jetzt anhören:


Autor:

DelilahBjörn