Die Frankfurter Buchmesse 2016

Buchmesse01
Foto: Elisabeth Stursberg

Bücher, Lesezelte und belgische Schokolade

Neben der Buchmesse in Leipzig ist die Frankfurter Buchmesse das jährliche Großereignis der Buchbranche. In diesem Jahr war couchFM live für euch vor Ort. Hier könnt ihr nachhören, was unsere Reporterin Lizzie an ihrem ersten Tag auf der Messe entdeckt, erlebt und gehört hat.

Jetzt anhören:

KULTURKOMPASS

VON Lizzie

Von einer Podiumsdiskussion am Stand der Süddeutschen Zeitung, wo Heribert Prantl mit Heiner Geissler und Peter Gauweiler über sein neues Buch »Was ein Einzelner vermag. Politische Zeitgeschichten« spricht, durch die langen Gänge zwischen den Messeständen der unzähligen Verlage und schließlich hinaus in den Innenhof des Messegeländes: Hier befinden sich die Open Stage, das Lesezelt und kleinere Zelte, in denen Signierstunden abgehalten werden. Außerdem präsentieren sich die Ehrengäste der diesjährigen Messe, Flandern und die Niederlande –belgische Pommes Frites und Schokolade natürlich inklusive. Im Ehrengast-Pavillon stehen dagegen ganz die Autoren und die Literatur im Mittelpunkt. Der Boden ist mit Ziegelsteinen ausgelegt und ein weiter Horizont auf großen Leinwänden umgibt das Rund, in dem sich die Besucher auf Liegestühlen ausruhen können. Eine ruhige Oase inmitten all des Trubels.

Bildtitel
Foto: Elisabeth Stursberg

Ein weiterer Schwerpunkt der Messe sind Kunstbücher und antiquarische Ausgaben, die auf der Antiquitätenmesse direkt erworben werden können. Außerdem ein Thema ist »The Business of Creativity«: die fünftägige Messe The Arts+ findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt und soll in Zukunft ein jährlicher fixer Termin des internationalen Kunst- und Kulturbetriebs sein. Partner des Projekts sind unter anderem das Kulturamt der Stadt Frankfurt und die Buchmesse selbst, aber auch Unternehmen und Institutionen wie Google, Sky Arts und Kodak.

Unten findet ihr weiterführende Links, die den Beitrag ergänzen.



Bildtitel
Foto: Elisabeth Stursberg
Bildtitel
Foto: Elisabeth Stursberg
Buchmesse02
Foto: Elisabeth Stursberg

Weiterführende Links

Der Onlineauftritt der Messe

Informationen zu Longlist, Shortlist und Preisträger des Deutschen Buchpreis

Informationen zu den Ehrengästen Flandern & Niederlande

Choco Story Brügge

Visit Flanders

The Arts+


Autorin:
Lizzie