Neu in der Playlist KW 44

IAN LATE – Magic Single : Magic (Vö 26.10.2018) Wer als guilty pleasure “What Is Love” von Haddaway angibt, ist unserer Musikredaktion grundsätzlich sympathisch. Das alleine sichert IAN LATE allerdings noch keinen Slot in unserer Playlist. In “Magic” singt der Berliner aber etwas, was sicherlich fast jeder von euch kennt: Die Schnelllebigkeit hinter sich zu […]

Neu in der Playlist KW 32

ME+MARIE – Sad song to dance Single: Sad song to dance (Vö 03.08.2018) Mit „A sad song to dance“ veröffentlicht das italienisch-schweizerische Duo ME+MARIE ihre erste Singleauskopplung aus dem Album Double Purpose, was am 17. August erscheinen wird. Die Band verbindet mit „A sad song to dance“ Ekstase und Lethargie, was zunächst einmal schier unmöglich […]

Namen über Namen

Namen im Titel – da fallen einem direkt bestimmte Songs der letzten Jahrzehnte ein. Meist auch Songs mit Ohrwurmcharakter. Schon immer wurden Vornamen gerne als Titel gewählt. Besonders auffällig ist dabei, dass bestimmte Buchstaben mehr verwendet werden, als andere und auch die Silbigkeit der Namen entscheidend ist. J scheint sich besonders gut als Anfangsbuchstabe zu […]

Die Höchste Eisenbahn

Gefühlvolle Kurzgeschichten mit Timmy, der nicht weiß, was er will, Loui, der die falschen Blumen kauft und Isi, die alles andere als easy ist. So klingt und schreibt die Berliner Band Die höchste Eisenbahn. Ihre Mitglieder Moritz Krämer, Francesco Wilking, Felix Weigt und Max Schröder haben alle neben der höchsten Eisenbahn noch andere Projekte oder […]

Neu in der Playlist KW 25

    GRANADA – Berlin Album: Ge bitte! (Vö 22.06.2018) Mit dem Debütalbum von GRANADA im letzten Jahr hat die Band mehrere kreative Videos veröffentlicht und Millionen Plays auf Spotify und Youtube erzielt. Die österreichische Mundart-Band aus Graz war für zwei Amadeus Awards nominiert und ihre charmanten Songs laufen oft in den Radiostationen im deutschsprachigen […]

Freunde glücklicher Zufälle

Das machen, was man am liebsten macht und nichts dafür aufgeben müssen. Teilzeitmusiker sein und dabei wunderbare Songs und Alben herausbringen, die Erfolg bringen. Das zeichnet die drei Nürnberger Hannes, Flo und Jonas aus, die besser unter dem Namen A TALE OF GOLDEN KEYS unterwegs sind. Die drei kennen sich noch aus Schulzeiten und existieren […]