E-Zigaretten

Dampfer auf dem Vormarsch Dank E-Zigaretten wird Qualmen in der Öffentlichkeit wieder salonfähig. Nachdem Raucherinnen und Rauchern zunehmend der öffentlich Raum strittig gemacht und Zigaretten stetig teurer werden, hat sich ein neuer Markt aufgetan. Doch E-Zigaretten drohen als vermeintlich gesündere Variante nicht nur ehemalige Rauchende anzulocken.

Demokratie im Wandel?

Bei den Landtagswahlen im März 2016 hat es die rechtspopulistische Partei AfD geschafft, aus dem Stand in drei deutsche Landtage einzuziehen. Seitdem werden die Medien immer wieder überschwemmt von moralisch höchst fragwürdigen Aussagen der Parteivorsitzenden und den Inhalten innerparteilicher Streitereien. Aber was sagt es über eine Gesellschaft aus, wenn eine rechtspopulistische Partei bei einer demokratischen […]

Tag der Grundrechte

Die Grundrechte aus den Schubladen geholt Am 08. Mai jährt sich zum 67. Mal die Ausrufung des Grundgesetzes in Deutschland. Zu diesem Anlass wird der Day of Rights stattfinden, eine Veranstaltung, bei der Politiker, Wissenschaftler und Künstler dafür werben, dass die Mehrheitsbevölkerung sich mehr ihrer Grundrechte bewusst wird, die auch für Minderheiten gelten.

Hörspaziergang

Die Stadt im Ohr: Hörspaziergänge durch Berlin Die Hörspaziergänge laden dazu ein, Berlin mit Audioguide zu erkunden. Wer in Berlin eine Stadtführung machen möchte, dem bieten sich mittlerweile verschiedene Möglichkeiten: man kann sich in bunten Doppeldeckerbussen durch die Stadt kutschieren lassen, sportlich mit dem Rad fahren oder sich ganz klassisch zu Fuß von einem Stadtführer […]

Der Gipfeldieb

Ein Buch von Radek Knapp Die Tätigkeit eines Heizungsablesers scheint auf den ersten Blick wenig attraktiv: Zählerstände ablesen bei verschiedensten Leuten, die einem vielleicht nicht immer besonders herzlich und wohlwollend die Tür öffnen. Doch weit gefehlt. Wie der Roman „Der Gipfeldieb“ des österreichischen Autors Radek Knapp zeigt, bietet dieser nur scheinbar öde Beruf eine Menge. Darin begegnet man Ludwik Wiewurka, […]