Belgien

Belgien

Die 30 besten aktuellen Künstler aus dem Land der Waffeln, Pommes und des Starkbiers



Die besten 30 Künstler aus Belgien im Überblick! Neues aus den Bereichen Indie, Rock, Pop und Hiphop – in alphabetischer Reihenfolge

Alice on the Roof
Pop auf Französisch und Englisch

Balthazar
Lässiger Indie-Rock

Bazart
Indie Rock auf Niederländisch

Black Box Revelation
Zeitloser Rock

blackwave.
Oldschool HipHop im neuen Gewand

Blanche
Astreiner Pop einer Eurovision Song Contest-Teilnehmerin

BRNS
Experimentell und psychedelisch angehauchter Indie-Rock

Dan San
Verträumter Singer-Songwriter-Folk

Danny Blue and the Old Socks
Rotziger und junger Indie mit Punk-Einfluss

David Ngyah
Artist to Watch

dEUS
Indie-Rock Legenden, aktiv seit 1994

Faces on TV
Vielseitiger und verspielter Indie

Girls in Hawaii
Indie-Pop/Rock

Hooverphonic
In 20 Jahren von Triphop zu Indie-Pop

Hydrogen Sea
Electro-Pop-Duo

Isbells
Melancholischer und reduzierter Acoustic-Folk

J. Bernardt
Tanzbarer und cooler Synthie-Pop

Lost Frequencies
Erfolgreicher House Produzent

Oscar and the Wolf
Indietronica voller Melancholie

Pale Grey
Vereint Indie und HipHop

Puggy
Keiner der drei ist originaler Belgier, aber ihre Entstehung und Sitz sind in Brüssel

Rhinos are People Too
Lupenreiner Shoegaze/Dreampop

Sarah Ferri
Italienisch-belgische Singer-Songwriterin

Selah Sue
International erfolgreiche Pop-Sängerin mit Soul

Stromae
Ein französischsprachiger Star im Bereich House und HipHop

Suarez
Indie Pop auf Französisch

Tamino
Singer-Songwriter mit arabischen Touch

Tout Va Bien
Moderner Electro-Pop

Triggerfinger
Kerniger, schnörkelloser Rock

Warhaus
Alte Schule trifft auf neue Instrumentierung

Weiterführende Links

Warhaus im Interview
Tamino im Interview
J. Bernardt im Interview
Isbells in der couchFM-LiveSession


Autorin:

Hannah Muckelbauer

Hannah