Neue Nachbarschaft

Neue Nachbarn Im Jahr 2014 ist kaum ein Tag vergangen, an dem nicht über die weltweite Flüchtlingsproblematik öffentlich diskutiert wurde. Derzeit fliehen über 45 Millionen Menschen aufgrund von Krieg, Verfolgung, Naturkatastrophen oder wirtschaftlicher Armut aus ihrem eigenen Land. So viele Menschen wie seit Ende des II. Weltkrieges nicht mehr. Circa 77.000 Asylanträge wurden im ersten […]

Drum Klub

Wärmt von innen und außen und macht gute Laune Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen sich fremde Menschen zum gemeinsamen Trommeln in Potsdam. Dort, genauer gesagt im Waschhaus, findet nämlich der “drum klub” statt, eine Bewegung die Trommeln, Lachen, Tanzen und elektronische Musik verbreiten will. Seit Juli 2013 gibt es den “drum klub” bereits, der […]

Reception of Reception

Ausstellung im Lichthof der HU Berlin „Reception of Reception“ heißt die Ausstellung. Sinn der Sache ist, die Idee eines gemeinsamen Nachdenkens über den heutigen Umgang mit Kunst. Man möchte dazu anregen, aus Gewohnheiten auszubrechen und sich elementare Fragen zur Auseinandersetzung mit Kunst immer wieder neu zu stellen: Wie wird Kunst heute betrachtet? Was beeinflusst unseren Umgang […]

Musikperle: Le Very

Schrill düsterer Elektro-Pop aus Berlin Mal bestechen sie mit rhythmisch komplexer Dichte und dezenten Brass-Elemente, mal mit fragilen Geräuschkonstrukten und pulsierenden Melodien. Bekannt geworden mit NIAS, startete Nikolas Tillmann das fünfköpfige Musikprojekt LE VERY. Seine sanfte Stimme wechselt sich mit den immer wiederkehrenden, mehrstimmig erklingenden Refrains. Sphärische Instrumentalbegleitung und rastlose Beats entführen uns in poppig düstere […]

Schweigende Balkone

Neue Nachbarn Im letzten Jahr startete das Nachbarschaftsnetzwerk „Polly und Bob“, unter anderem die Aktion der „Singende[n] Balkone“. Entlang einer vorgegebenen Route spaziert die Friedrichshainer Kiezgemeinschaft von Straße zu Straße, um an einzelnen Balkonen zu verweilen und dort der Musik von KünstlerInnen gespannt zu lauschen. Sozusagen eine Art Minnegesang verkehrt herum, bei dem das liebevolle […]

Mensa-Hackstücke

Hörkunst aus der Kantine In einer Großküche geht es hoch her: Der Koch brüllt, die Aushilfe stöhnt und dann auch noch die ganzen Maschinen…. Trotzdem geht irgendwie alles Hand in Hand und wo das ungeübte Auge Chaos vermutet, ist es tatsächlich eine großes Kollektiv, in dem jeder genau weiß, was der andere wann und wo […]

Zukunft des Radios

Studentenfutter Dezember 2014 „Radio zwischen Tradition und Innovation“ Wie hört man heutzutage Radio? Welche Möglichkeiten bieten neue Medien? Innovationen im Radio sind das Thema der ExpertInnen im Studentenfutter, dem Wissenstalk von couchFM. Die Moderatoren Timo und Joni haben sich drei spannende Gäste eingeladen: Hermann Meyerhoff, Hannes Mehring und Andrin Schumann. Im Rahmen des Campus Media Day […]

Bandprofil: END

Klingt so der Weltuntergang? Wenn ja, sehnt man ihn sich vielleicht sogar herbei. Denn das Gemisch aus rauem Indie-Rock und sensibel schwebenden Synth-Pop-Sphären ist so durchdringend, dass man sich fragt, wie es wäre woanders zu sein. Die Band END gibt diesem „Woanders“ den Namen der kleinsten Siedlung Alaskas: People Of The Streams Mouth.

Buchtipp: Not That Kind Of Girl

Lena Dunham im couchFM-Buchtipp Für Lena Dunham gab es schon in ihrer Fernsehserie „Girls“ keine Schamgrenzen. Jetzt veröffentlicht die US-amerikanische Drehbuchautorin, Schauspielerin und Regisseurin ihr erstes Buch und teilt auch darin intime Details über ihr Sexualleben, ihre Ernährung und ihre panische Angst vorm Tod. „Not That Kind Of Girl“ im couchFM-Kulturkompass.

Rohrreinigung

Das Klangexperiment zur umweltfreundlichen Entstopfung Essensreste, Haare und schleimiges Allerlei – ein Abflussrohr hat so einiges zu schlucken. Wenn die Brocken zu groß und die Intervalle der Befüllung kürzer werden, passiert es: Rohrverstopfung! couchFM-Redakteur Andreas hat für euch einen Haushaltstipp, der die Chemiekeule umgeht. Hier könnt ihr im Klangexperiment nachhören und weiter unten nachlesen, wie […]

Campus Media Day 2014

Der Campus Media Day im MIZ-Babelsberg Am 27. November 2014 findet von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr der Campus Media Day im MIZ-Babelsberg statt. Studierende und MedienmacherInnen von Campusmedien sind herzlich eingeladen, Konzepte ihrer Redaktionen vorzustellen und Erfahrungen auszutauschen. Also kommt vorbei! Mehr zum Programm auf dem Campus Media Day gibt’s hier: Campus Media Day @ MIZ

Interview: Anne Haight

Hippie-esker Indie-Pop mit Elektro-Einflüssen Blond-gewellte Haare, rote Lippen und leuchtende Augen, so betrat Anne Jurtz den Interviewraum. Ihre zarte Ausstrahlung wird durch eine offene und toughe Art völlig aufgebrochen. Da blieb das Gefühl nicht ganz aus, einer interessanten Berliner Musikerin gegenüber zu sitzen. Anne hat mit Joni und Marie von den Musiknerds über aktuelle Pläne, […]

MORTIS

DeutschRap-Spezial MORTIS zu Gast im Klangkompott Mortis – Rapper und Musikproduzent aus Berlin. Aufgewachsen in der bergigen Provinz namens Harz führte ihn seine Leidenschaft für den HipHop und das eigene musikalische Schaffen vor einigen Jahren in unsere schicke Hauptstadt. Nach der ersten EP am Anfang des Jahres – darauf ein Feature von Marteria himself– bringt […]

Am schwarzen Brett

Leben und Leiden auf 2 Quadratmetern Eigentlich sind “Schwarze Bretter” ja ‘ne tolle Idee: Alle, denen was auf dem Herzen liegt, können es da loswerden. An Unis führt das eigentlich immer zu total überfüllten Schwarzen Brettern. Unsere couchFM-Redakteure Jessica und Markus hat das aber nicht davon abgehalten, sich mal einen Überblick über das Schwarze Brett der […]

Schwarzweißes Istanbul

Fotografien von Ara Güler Ara Güler, wichtigster Vertreter der türkischen, kreativen Fotografie, nimmt dich mit in das Istanbul der fünfziger und sechziger Jahre. In einer Hommage an seine Heimatstadt zeigt der Fotojournalist das rege Treiben auf der Straße, aber auch intime Momente im Privaten. Der Wandel der Stadt, die sich irgendwo zwischen Tradition und Verwestlichung […]

Kristoffer & The Harbour Heads

Mini-Tour der schwedischen Band Kristoffer & The Harbour Heads Bei dem Gedanken an ausufernde Livegigs kommen dem geübten Konzertgänger Orte wie Villingen-Schwenningen, Flensburg und Basel wahrscheinlich nicht als Allererstes in den Sinn. Dennoch haben sich die drei Schweden von Kristoffer & The Harbour Heads gerade diese für ihre Tour ausgesucht. In unserem Beitrag erfahrt ihr, […]

Deutschpop

Deutschpop im Wandel der Zeiten Deutschsprachige Popmusik – wie klingt die eigentlich? Und wie hat sie sich im Laufe der Zeit so verändert? couchFM – Redakteurin Friedi nimmt euch mit auf eine Reise durch die letzten 40 Jahre deutschsprachiger Musikgeschichte. Denn da gibt es weit mehr zu entdecken als nur „99 Luftballons“!

Krieg & Kleider

Wie der 1. Weltkrieg die Frauenmode beeinflusst hat Drei junge Frauen stehen in einem Park. Sie lächeln. Blicken nicht in die Kamera. Dem Schwarz-Weiß-Foto ist nicht anzusehen, dass seit einem Jahr der Erste Weltkrieg Europa beherrscht. Die drei Frauen sind Modells und präsentieren Kleider eines unbekannten Berliner Modehauses. Neben aufwendig gestalteten Hüten tragen alle drei schlichte, […]

Sofar Sounds

Besuch eines Wohnzimmerkonzertes Sofar Sounds veranstalten seit 2009 Wohnzimmerkonzerte weltweit und beschreiben sich selbst als „the world’s largest live music discovery community“. Ein Blick auf die monatliche Veranstaltungsliste verrät, dass die Geheimkonzerte von Aarhus über Johannesburg und Buenos Aires bis nach Tokio reichen. In Berlin wurden Christin und Franzi von den Musiknerds ins Wohnzimmer eingeladen – […]

Elektroswing

  Charleston reloaded Man nehme eine Portion Swing der 30er Jahre, gebe eine Hand voll Electrobeats dazu – und schon hat man köstlichsten Electroswing. Eine Stilrichtung, die Ende der 90er ihre ersten Schritte tat und heute ganz vorne mit dabei. In unserem Klangkompott “Electroswing” hört ihr, dass nicht nur Parov Stelar Electroswing produziert. Wir zeigen […]

Festival-Highlights 2014

Rückblick auf die Festivalsaison 2014 In den vergangenen Jahren hat die Bedeutung von Musikfestivals enorm zugenommen. Jedes Jahr kommen in allen Teilen des Landes große und kleine Festivals dazu, sodass mittlerweile wirklich für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Um den Überblick zu behalten, hat couchFM für euch zusammengefasst, welche News, Highlights und Katastrophen es […]

PowerPoint Karaoke

Wer redet sich am schönsten um Kopf und Kragen? Viele Studis kriegen schon bei dem bloßen Gedanken an die bevorstehenden Referate feuchte Hände und eine zittrige Stimme. Andere hingegen präsentieren so gerne, dass sie in dieser Disziplin sogar gegeneinander antreten wollen. Die Folien hat vorher niemand gesehen, hier ist also Improvisation gefragt. Da kann es […]

Das Instagram-Treffen

… wie aus einst fremden Fotointeressierten Bekannte werden können Instagram – eine mobile Social Network-App für all diejenigen, denen Facebook zu komplex und Twitter zu textlastig ist. Bei Instagram geht um Fotos, um Selfies, Schnappschüsse von hipper Streetart, dem Essen von heute Mittag oder anderen belanglosen Alltagsmomenten. Foto schießen, hochladen, Farbfilter drüber, catchiger Hashtag drunter […]

couchFM in Straßburg

  Radiomacher international – couchFM zu Gast im EU-Parlament in Straßburg In Straßburg steht an der “Allée du Printemps” ein wichtiges Gebäude, in dem die Belange aller EU-Mitgliedsstaaten diskutiert und bestimmt werden, das EUROPÄISCHE PARLAMENT. Ein großer Gebäudekomplex, welcher neben den EU-Parlamentariern tagtäglich von mehreren Tausend Urlaubern, Journalisten, Arbeitskräften und vielen anderen Personen besucht wird. Die dortigen […]

Interview: Wilhelm Tell Me

Post-Indie-Pop aus Hamburg und Kopenhagen Wilhelm Tell Me: Bei dem Namen liegt der Gedanke an einen gewissen Schweizer Freiheitskämpfer natürlich nahe – aber weit gefehlt. Hinter Wilhelm Tell Me stecken die drei Jungs Henning, Matthias und Paul aus Hamburg und Kopenhagen. Kürzlich machten sie bei ihrer “A Short Story For The Road”-Tour Stop im Berliner […]

Campusmagazin auf ARD-alpha

Unser Fernsehtipp für lange Winterabende Pünktlich zum Start ins Wintersemester hat sich der Bildungskanal ARD-alpha ein neu- es Format ausgedacht: Das Campusmagazin will Studierenden einmal wöchentlich eine Mischung aus Service und Unterhaltung bieten. Dabei geht es um so unterschiedliche Themen wie Wohnungsnot in Großstädten, internationale Online-Kurse, das gute alte WG-Leben oder spannende studentische Projekte außerhalb […]

Berlin

Hommage an die Hauptstadt „Berlin – Du bist so wunderbar“ heißt ein Song von Kaiserbase. Das stimmt zwar, ist aber doch recht pauschal. Im Klangkompott „Songs rund um Berlin“ ist der Blick auf die Hauptstadt etwas differenzierter: Markus nimmt euch mit auf eine musikalische Reise durch Berlin. Neben aktuellen Songs unter anderem von Madsen, GLORIA […]

Interview: Philipp Dittberner

Gewinner des Berliner Pilsner Music Awards Philipp Dittberner ist 24 Jahre alt, gebürtiger Berliner und seit vergangenem Monat Gewinner des Berliner Pilsner Music Awards, einem Wettbewerb für Newcomer der deutschen Musikszene, der im Rahmen der Berlin Music Week stattfand. Nach drei Vorentscheiden und einem spannenden Halbfinale im Magnet, standen die besten 3 aus 350 Acts […]

Musikperle: Maths And The Moon

Eine psychedelische Zugfahrt Die drei Wirbelwinde Andy, Luke und Matt zeigen sich gern von ihrer düsteren Seite – in Gestalt ihrer bereits fünfjährigen Band Maths and the Moon. Ihr Debütalbum mit dem zungenbrecherischen Titel „Night Train Daydream“ hört sich genauso waghalsig an wie es sich ausspricht. Die zwölf surrealen Songs erinnern an eine erwachsene Gute-Nacht-Geschichte, […]

Rechtsextremismus im Fußball

Studentenfutter vom 20.10.2014 Gäste: Thomas Hitzlsperger und Jonas Gabler Das Fußballstadion ist ein interessanter Ort. Hier kommen alle zusammen. Ein russischer Oligarch nimmt genauso in seiner VIP-Loge Platz, wie andere auf den Sitzplätzen direkt hinter den Trainerbänken zu finden sind und nicht zuletzt ist da der kleine Mann – eher seltener die kleine Frau –  […]

University Media Fest

couchFM goes Bella Italia! – Radiomacher International 26.-28. September 2014: Im spätsommerlichen Italien ruft der studentische Radiosender Radiophonica zur europäischen Kooperation von Campusmedien auf – dem University Media Fest 2014. Junge Radiomacher aus acht verschiedenen Ländern haben sich versammelt. Mit von der Partie waren unsere couchFM Redakteure Tami und Isabel, die auf internationalem Parket zwischen […]

Electro-Special

… uzt uzt uzt Während unseres Festival-Sommers haben wir für euch nicht nur fleißig Festivals-Revue passieren lassen, wir haben auch zwei Deep-House DJane getroffen: Ela H. und Pretty Pink. Das hat uns zu einer besonderen Sendung inspiriert, nämlich einem Electro-Special, in dem wir Deep House, Tech-House und Techno spielen, hauptsache man kann dazu tanzen. Auf […]

Dota Kehr

Auf einen musikalischen Cappuccino Dota Kehr sorgt mit ihrer Band, den Stadtpiraten, schon seit über einem Jahrzehnt für Wirbel und bekommt einfach nicht genug: Voriges Jahr erschien ihr Album ¨Wo soll ich suchen¨, unzählige Auftritte folgten. Wer schon einmal das Vergnügen hatte, Dota samt Band live zu erleben, muss sich einfach verliebt haben – in […]

Frühstückssong

Hmmm… Käse „Schmatz nicht so!“ Jeder hat diesen Satz bestimmt schon mal gehört. Zwar wird das Frühstück häufig als die wichtigste Mahlzeit des Tages zelebriert, doch bitteschön möglichst leise… Was passiert jedoch, wenn man einmal die gesellschaftliche Konvention vergisst, einfach auf Record drückt und anschließend sampelt? Die sonst ohrenbetäubende Geräuschkulisse wird zu einem kulturellen Gut […]

Irgendwas mit Medien

Der mediale Sound Dring, dring…dring, dring…tock,tock,tock, bling! Smartphones, Handys, Laptops, Apps, Ipads, Videospiele, Youtubevideos – alle haben sie einen Sound. Und zwar einen Sound, der ganz speziell ist. In der U-Bahn, auf’m Klo, überall begleitet uns diese Kakophonie der Töne. Meistens nehmen wir sie zwar gar nicht mehr wahr – aber ihr werdet überrascht sein […]

MIZ Formatfestival 2014

Transmediale neue Welt des Journalismus Roter Teppich, Gläser klirren leise, vereinzelt sieht man Herren mit Künstlerschal, Sakko und Jeans, dazwischen junge Kreative mit Headphones um den Hals. Es ist noch früh, aber im Eingangsbereich kann sich der interessierte Besucher schon einmal per Ipad durch die zehn möglichen PreisträgerInnen des Abends wischen. Der Gewinn: 10.000 Euro […]

Eierhäuschen im Spreepark

Weckruf aus dem Dornröschenschlaf Im Dornröschenschlaf – das populäre Ausflugslokal „Eierhäuschen“ soll ab 2016 wieder zu neuem Glanz erwachen und Gäste bewirten. Schon der Berliner Schriftsteller Theodor Fontane ließ sich von dem einstigen Ausflugslokal „Eierhäuschen“ aus dem 19. Jahrhundert inspirieren und widmet in seinem letzten Roman „Der Stechlin“ dieser Gaststätte sogar ein eigenes Kapitel. couchFM-Reporterin Steffi war für […]

Stadtentwicklung

Studentenfutter vom 21.07.2014 Beim Studentenfutter geht es diese Woche um ein alltägliches und doch brisantes Thema: Gentrifizierung und Stadtentwicklung in Berlin. Zusammen mit der Anthropogeographin Christine Scherzinger von der FU Berlin wollen die couchFM-Moderatoren Mona und Tami unter die Oberfläche des mediengebeutelten Streitthemas „Wohnen“ gehen.

Fernweh

Studentenfutter vom 09.06.2014 Die Semesterferien neigen sich schon fast dem Ende entgegen. Für viele Studierende heißt es jetzt nach den geschriebenen Hausarbeiten raus aus Berlin und dem Studenten-oder Berufsalltag – rein ins Abenteuer. Da viele sicher schon in den Reiseplanungen stecken, beschäftigt sich die Studentenfutter-Sendung in ihrem Wissenstalk mit dem Thema ‚Fernweh‘. Was genau ist das eigentlich, wie entsteht […]

Musikperle: Pupkulies & Rebecca

Französische Vocals in scharfen Beats Die Berliner Band Pupkulies & Rebecca sind unsere Perle der Woche. Seit 2005 zeigen die beiden Elektro-Pop in Höchstform. Janosch, alias Pupkulies, ist dabei für eingängige Beats zuständig. Und Rebecca verziert das Ganze mit hypnotischer Stimme. Hier trifft seriöses Songwriting auf teils düstere Clubmusik. Das aktuelle Album der beiden mit […]

Felix Herzog kämpt mit 100% Tempelhofer Feld gegen Bebauung

Mit 173.000 Unterschriften bleibt das Feld in Bürgerhand Ohne Parteibuch ins politische Geschehen eingreifen – wie das geht, zeigt das Beispiel von Felix Herzog. Der 28-Jährige hat während seines Studiums in Bayern den erfolgreichen Protest gegen Studiengebühren mit ins Rollen gebracht. Mittlerweile lebt und arbeitet er in Berlin. Hier ist er in der „Demokratischen Initiative […]

Musikperle: Children

Children – Elektronisch weichgespülter Indie-Aufstand Was soll man mehr sagen als, dass Children simplen gut gemachten Indie-Pop fabrizieren. Sie verwenden ein Drum Pad statt Schlagzeug. Hinzu kommen ungewohnte Synthesizer-Sounds und Melodien, die gut reingehen. Videos kann Children auch. Beim Berlin Music Video Award sind sie für „Riot“ in der Kategorie „Bester Song“ nominiert. Wir rufen […]

Musikperle: Allie

Allie – Klangexperimente mit Flüsterstimme Der Berliner Künstler Allie will nicht sagen, was er auf dem Herzen hat und er will mit seiner Loopstation auch keiner Band nachahmen. Allie ist Sammler. Er sammelt Kleinigkeiten wie Wörter, Gedanken, Sätze oder Geräusche und bringt sie mit seiner Stimme, Gitarre, Loopstation und verschiedenen Gegenständen zusammen. Jeder Song ist […]

Musikperle: Camera

Camera – Guillerakrautrock aus den U-Bahnschächten Die Band Camera hat wahrscheinlich jeder Berliner Nachtschwärmer schon einmal live gesehen. Denn bevor es für sie auf die großen Bühnen der Welt ging, spielten die Krautrocker drei bis vier Mal am Tag in unseren U-Bahnhöfen, natürlich ohne Genehmigung. Ladies and Gentlemen, machen Sie sich bereit für ein Klanggebirge […]

Musikperle: Fenster

Fenster – pointierter Dreampop für die Hängematte Berlin hat eine rege und vielfältige Musiklandschaft, das ist allgemein bekannt. Aber unter den tausenden mal mehr, mal weniger guten Bands und Musikern die wirklichen Talente abseits der herkömmlichen Radiolandschaft zu entdecken, ist fast so schwierig wie die Nadel im Heuhaufen zu finden. Oder eben wie Perlentauchen. Deshalb […]