Agnes

3271573466_4c7bc398e5_o

Warum heißt das HU-Vorlesungsportal eigentlich agnes?

Das neue Semester hat begonnen. Für alle Studierenden beginnt dies jedoch nicht im Seminarraum. Der Ort wo das Semester wirklich beginnt sind wohl die jeweiligen digitalen Vorlesungsportale der verschiedenen Universitäten. Dort kann das Kursangebot des neuen Semester Stunden lang nach den besten Vorlesungen, Seminaren und Tutorien durchstöbert werden. Das Vorlesungsverzeichnis ist als Ort multifunktional. In ihm können Kurse und Prüfungen an- und abgemeldet werden, der aktuelle Leistungsspiegel kann abgefragt werden und vieles mehr.
Alle Berliner Universitäten haben eigene Namen für ihre jeweiligen Vorlesungsverzeichnis. Das Vorlesungsverzeichnis der Humboldt Universität heißt um Beispiel agnes.


[white_box] [four_columns_one]


UNIDSCHUNGEL
[/four_columns_one] [two_columns_one]

Jetzt anhören:

[/two_columns_one] [four_columns_one_last]


VON Rebecca W.
[/four_columns_one_last] [divider] [/white_box]

Louis_Lang_(1814-1893)_Womens'_art_class

Erschreckend ist, wie wenige der über 30000 HU-Studenten wissen, was für ein Geschichtsträchtigen Namen ihr universitätseigenes Vorlesungsportal trägt. Das Portal ist nach der ersten Berliner Studentin Agnes von Zahn Harnack benannt.

Als Tochter des Theologen Adolf von Harnack hatte die 1884 geborene Agnes bewegte sie sich schon früh in bildungsbürgerlichen Kreisen Berlins. Nach dem Besuch einer Höheren Mädchenschule konnte sie ab 1903 eine Ausbildung zur Lehrerin absolvieren. Nach ihrem Examen begann sie als Lehrerin zu arbeiten und machte nebenbei noch dazu ihr Abitur. Dies ermöglichte ihr sich nach den Bildungsreformen 1908 für ein Studium an der Universität zu bewerben.

So kam es, dass Agnes von Zahn Harnack sich am 6. Oktober 1908 als erste Frau in die Immatrikulationsliste der damals noch Friedrich Wilhelm Universität genannten Berliner Universität an der Philosophischen Fakultät für Germanistik und Anglistik einschrieb.

Hundert Jahre später am 6. Oktober 2008 ging das HU eigene digitale Vorlesungsverzeichnis in Betrieb. Aus diesem Zufall heraus wurde die Idee geboren, das Portal nach Agnes von Zahn Hanarck zu benennen. „Wir haben lange nach einem vernünftigen Namen gesucht, bis uns dieser Fakt auf die Idee gebracht hat, das Portal in Anlehnung an die erste Studentin der Universität Agnes zu benennen“, so Steffan Baron (Abteilungsleiter der Studienabteilung der HU).

3271573466_4c7bc398e5_o

Heute ist agnes für die Studenten ein wichtiger Wegbegleiter in ihrem Studium. Sie gehört zum Studentenalltag aller HU Studenten dazu. Der Name des HU Vorlesungsverzeichnis kann uns ein Jahrhundert später daran erinnern, wie lange es braucht, um gesellschaftliche Strukturen zu verändern.

Weitere Informationen zum Leben und Werk von Agnes von Zahn Harnack:
http://www.dab-ev.org/de/wer-wir-sind/Geschichte_des_DAB.php


[two_columns_one] [white_box]

Autorin:
Rebecca W.

[/white_box] [/two_columns_one] [two_columns_one_last]

Mehr von:

[button link=“https://www.couchfm.de/radiomacher/steckbriefe/rebecca-wegmann/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Rebecca W.[/button] [button link=“http://www.couchfm.de/archiv/unidschungel/“ color=“black“ size=“xlarge“]> Unidschungel[/button] [/two_columns_one_last]

[divider]